Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Entwicklungsumgebungen…

An jetbrains verloren

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. An jetbrains verloren

    Autor: 4x 27.06.13 - 07:51

    Wir sind auf jetbrains umgestiegen. Wer diese IDE mal probiert hat, kehrt nicht wieder zu eclipse zurück.

  2. Re: An jetbrains verloren

    Autor: Andre S 27.06.13 - 10:40

    4x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir sind auf jetbrains umgestiegen. Wer diese IDE mal probiert hat, kehrt
    > nicht wieder zu eclipse zurück.

    Jap, ich habs erst inner Firma gehabt und inzwischen auch eine Private Lizens.
    PHPStorm ist die beste IDE (für PHP) überhaupt.

    Da kann weder Eclipse, noch Netbeans noch sonstwer gegen anstinken.

    Das Coole ist das es zum "Ende des Maya Kalender" schwachsinns, n Doomsday Rabatt bei Jetbrains gab - 75% auf alle Lizenzen.

    So hat meine PHPStorm Lizenz statt 109 nur 27¤ oder so gekostet. Wahr genial^^



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.06.13 10:42 durch Andre S.

  3. Re: An jetbrains verloren

    Autor: dabbes 27.06.13 - 16:05

    Ich habs probiert, aber nutze weiterhin eclipse, also ist deine Aussage nicht allgemein gültig.

  4. Re: An jetbrains verloren

    Autor: tibrob 29.06.13 - 17:00

    Vor einigen Jahren habe ich neben Visual Studio mit Eclipse gearbeitet, da es keine brauchbare Alternative für Actionscript (Flex und Co.) mit dem Visual Designer gab. Für PHP nutzte ich Nusphere PHPEd. Zwischenzeitlich einen Versuch mit Netbeans unternommen, das Nusphere lange Zeit kein PHP 5.3 unterstütze.

    Vor knapp 3 Jahren bin ich auf Intellij IDEA umgestiegen und seitdem begeistert. Sicherlich gibt es eine Eingewöhnungszeit, aber m.E. gibt es keine andere IDE, die auf dem Niveau von Intellij (auch PHPStorm usw.) ist.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Berlin
  2. TKR Spezialwerkzeuge GmbH, Gevelsberg
  3. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)
  4. WAREMA Renkhoff SE, Marktheidenfeld (Großraum Würzburg)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 449€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. ab 349€
  4. 57,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
Mobile-Games-Auslese
Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
  1. Chicken Dinner Pubg erhält Updates an allen Fronten
  2. Mobile-Games-Auslese Abfahrten, Verliebtheit und Kartenkerker
  3. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs

Kryptobibliotheken: Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
Kryptobibliotheken
Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
  1. Russische IT-Angriffe BSI sieht keine neue Gefahren für Router-Sicherheit
  2. Fluggastdaten Regierung dementiert Hackerangriff auf deutsches PNR-System
  3. Government Hack Hack on German Government via E-Learning Software Ilias

Raumfahrt: Die Digitalisierung des Weltraums
Raumfahrt
Die Digitalisierung des Weltraums
  1. Raumfahrt Mann überprüft mit Rakete, ob die Erde eine Scheibe ist
  2. Raumfahrt Falsch abgebogen wegen Eingabefehler
  3. Raumfahrt Falscher Orbit nach Kontaktverlust zur Ariane 5

  1. Bonn: Telekom legt die Glasfaser am Laternenmast hinauf
    Bonn
    Telekom legt die Glasfaser am Laternenmast hinauf

    Die Telekom testet einen Glasfaser-Rollout in die Höhe. Dabei wird das Glasfaserkabel den Laternenmast entlang verlegt und das Signal dann per Funk an die Haushalte verteilt.

  2. SSD: Samsung bringt die 970 Pro und die 970 Evo
    SSD
    Samsung bringt die 970 Pro und die 970 Evo

    Mit der 970 Pro und der 970 Evo hat Samsung neue NVMe-SSDs mit hoher Geschwindigkeit zu gewohnt aggressiven Preisen im Angebot. Beide Modelle nutzen einen überarbeiteten Controller, Samsungs eigenen 3D-Flash-Speicher sowie einen besseren Cache-Algorithmus, und sie drosseln später.

  3. XMG Neo 15: Spielenotebook mit mechanischen Tasten konfigurieren
    XMG Neo 15
    Spielenotebook mit mechanischen Tasten konfigurieren

    Das XMG Neo 15 soll durch seine mechanische Tastatur und ein für ein Gaming-Notebook kompaktes Gehäuse überzeugen. Doch auch der Core-i7-Sechskerner, eine GTX 1060 und der optionale größere Akku klingen vielversprechend. Startpreis: 1.400 Euro.


  1. 16:34

  2. 16:00

  3. 15:20

  4. 14:56

  5. 14:30

  6. 14:10

  7. 14:10

  8. 13:45