1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Erste Demo von…

Ist das jetzt das Verdienst...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ist das jetzt das Verdienst...

    Autor: Unwichtig 14.08.14 - 11:52

    ...von der Intel GPU oder von DirectX?
    Nutzt DirectX neue Funktionen der Intel-GPU oder hat man bei Microsoft einfach eine Bremse geloest?

  2. Re: Ist das jetzt das Verdienst...

    Autor: Anonymer Nutzer 14.08.14 - 12:01

    Das war höchst wahrscheinlich der Druck der Konkurrenz sich ins Zeug zu legen :)
    Soll es uns freuen :)

  3. Re: Ist das jetzt das Verdienst...

    Autor: Schattenwerk 14.08.14 - 12:11

    Man hat einfach eine Bremse gelöst

  4. Re: Ist das jetzt das Verdienst...

    Autor: Xultra 14.08.14 - 12:31

    Bremse gelöst!
    Es gab paar gute Artikel darüber, auch von Entwicklern.
    Wenn ein Spiel CPU Limitiert ist ,z.B. Konstant mit 30fps läuft, aber in Szenen wo "viel los ist" auf 15fps einbricht ,würde Dx12 (oder auch Mantle) helfen ,dass es mit konstant 30fps weiterläuft.
    Da die GPU mit 30fps schon voll ausgelastet ist ,würde DX12 aber nicht helfen können ,dass es schneller als 30fps läuft.
    Grob gesagt.
    Wobei natürlich ein konstant 30fps laufendes Spiel ,sich viel schneller 'anfühlt' ,als eins das auf 15fps einbricht.
    Lustigerweise wird es der XboxOne am wenigsten helfen ,den die hat schon eine spezielle hardwarenahe DX Version.
    Auf Tablets etc könnte es 'dank' schwacher CPUs aber sehr viel bringen.

    Insgesamt eine Win Win Situation.
    Peace



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.08.14 12:35 durch Xultra.

  5. Re: Ist das jetzt das Verdienst...

    Autor: Spartaner113 14.08.14 - 12:38

    woher die Info mit der "speziellen" DX Version? Soweit ich gelesen habe ist die One 100% DX 12 kompatibel, dies soll zwar für "alte" Spiele nix bringen aber für Neuentwicklungen schon eine Schritt nach vorn sein

  6. Re: Ist das jetzt das Verdienst...

    Autor: elgooG 14.08.14 - 12:58

    Kakiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das war höchst wahrscheinlich der Druck der Konkurrenz sich ins Zeug zu
    > legen :)
    > Soll es uns freuen :)

    Neee...das ist natürlich völliger Zufall, dass Wintel jetzt DirectX als Konkurrenz zu Mantle hinbiegt. ;-)

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  7. Re: Ist das jetzt das Verdienst...

    Autor: Shaddix 14.08.14 - 13:10

    @Spartaner: Die xbone Schnittstelle ist bestimmt schon effizienter als DX12

  8. Re: Ist das jetzt das Verdienst...

    Autor: Spartaner113 14.08.14 - 13:39

    laut MS ja nicht ;) :D zumal da ja viel Effizienz dank ESRam flöten geht obwohl der genau das gegenteil bewirken sollte, schade das sie es so verhunzt haben aber gut eine Kostenstelle weniger in meinem Leben xD Spielen ist mir eh schon zu Mainstream :D

  9. Re: Ist das jetzt das Verdienst...

    Autor: MonMonthma 14.08.14 - 16:57

    In diesem Fall ist es aber eher die Maximale TDP des Prozessors der Limitiert.

    Der i5-4200U des Surface Pro 3 hat ein maximales TDP von 17W
    Die GPU darf sich davon 11 Watt gönnen, die CPU 13 Watt.

    Bei 17 Watt werden beide gedrosselt, wobei die CPU bei Intel dabei Priorität hat.
    (Wenn ich mich richtig erinnere am TDP Limit 2/3 CPU und 1/3 GPU.)

    Im Prinzip heißt das, dass je mehr die CPU belastet wird, desto mehr wird die GPU eingebremst.

    Dadurch hat man, wenn man die CPU entlastet und die GPU nicht hochtaktet, bei gleichen FPS weniger Verbrauch.
    Bei gleichem TDP bedeutet es dann natürlich das die GPU sich mehr Strom gönnen darf und damit die FPS steigen.


    Das ganze ist also eher eine Vorführung wie weniger CPU Overhead theoretisch einer CPU mit integriertet GPU helfen könnte.

  10. Re: Ist das jetzt das Verdienst...

    Autor: Quantium40 14.08.14 - 17:56

    Unwichtig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...von der Intel GPU oder von DirectX?
    Die GPU hat damit nichts zu tun - das ist eine reine Optimierung auf DirectX-Seite.

    > Nutzt DirectX neue Funktionen der Intel-GPU oder hat man bei Microsoft
    > einfach eine Bremse geloest?
    Eine Bremse gelöst trifft es nicht - eher wurde das Getriebe so umgebaut, dass es auch mit zusätzlichen Motoren arbeiten kann. :)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP HCM / Fiori / ABAP Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Karlsruhe, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Applikationsspezialist (m/w/d)
    Universitätsklinikum Regensburg, Regensburg
  3. Anforderungsmanager (m/w/d)
    Volkswagen AG, Wolfsburg
  4. SAP Job als FICO Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Hannover

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 539€ (günstig wie nie, Vergleichspreis 741€) bei Proshop
  2. 287,99€ (Bestpreis, UVP 404€)
  3. (u. a. God Eater 2 - Rage Burst für 6,50€, Ni No Kuni 2 für 10,50€, Code Vein - Deluxe...
  4. 115€ (UVP 135€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de