1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Filldisk.com…

Opera ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Opera ...

    Autor: tabstop 28.02.13 - 10:22

    ... gibt ne Meldung aus und frägt wieviel Speicher man für die Seite ausgeben möchte.

  2. Re: Opera ...

    Autor: virtual 28.02.13 - 10:48

    Yepp,

    "1.filldisk.com möchte Daten auf ihrem PC speichern, benötigt dafür aber mehr Platz"

    So soll es sein.

  3. Re: Opera ...

    Autor: kaemmi 28.02.13 - 11:03

    Good Guy Opera.

  4. Re: Opera ...

    Autor: darkschasu 28.02.13 - 11:17

    wunderbare lösung, denke das die anderen Browserhersteller auch auf diesen Zug aufspringen werden.

  5. Re: Opera ...

    Autor: JohnPeters961 28.02.13 - 11:46

    darkschasu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wunderbare lösung, denke das die anderen Browserhersteller auch auf diesen
    > Zug aufspringen werden.

    Eine wunderbare Lösung für Entwickler, aber sicher nicht für den unbedarften Endbenutzer.

  6. Re: Opera ...

    Autor: spYro 28.02.13 - 12:25

    Ich halte Bevormundung nur bis zu einem bestimmten Punkt für sinnvoll/vetretbar.

    Wenn Opera die Meldung ausgibt, ist das genau so, wie es sein sollte: Kein generelles verbot des Speichers, aber auch keine generelle Freigabe.
    Wenn der User die Meldung mit "unendlich viel" bestätigt, dann trägt er die Konsequenzen.
    Wenn du du ein Schild "End of Road" siehst, dem Typen an der schranke sagst, dass du dir über das Ende der Straße bewusst bist und trotzdem weiterfahren möchtest und dann mit 200 km/h weiterbretterst... Würde da jemand den Schrankwart beschuldigen?

    LG spYro

  7. Re: Opera ...

    Autor: JohnPeters961 28.02.13 - 12:34

    Der Vergleich hinkt, weil unbedarfte Nutzer nicht die konsequenzen von "mehr Speicher" verstehen.

  8. Re: Opera ...

    Autor: Nihilus 28.02.13 - 12:49

    Opera ist wie eine Person der werte schafft aber niemals entsprechend gewürdigt sondern oftmals ausgenutzt wird.

  9. Re: Opera ...

    Autor: LokiChaosgottWilm 28.02.13 - 13:09

    JohnPeters961 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Vergleich hinkt, weil unbedarfte Nutzer nicht die konsequenzen von
    > "mehr Speicher" verstehen.


    der vergleich hinkt nicht wenn man in die meldung schreibt das 10mb normal sind und zuviel schädlich sein könnte

  10. Re: Opera ...

    Autor: JohnPeters961 28.02.13 - 13:11

    Und was bringt das dann dem Entwickler wiederum, für legitime Zwecke wo 15 mb oder noch mehr in Ordnung sind? Wenn man sagt "mehr als 10 mb ist schlecht", wird der Benutzer einfach auf Nein klicken.

  11. Re: Opera ...

    Autor: TonyR 28.02.13 - 13:25

    JohnPeters961 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Vergleich hinkt, weil unbedarfte Nutzer nicht die konsequenzen von
    > "mehr Speicher" verstehen.

    Das Problem unserer Zeit, wir erziehen uns gegenseitig dumm weil man jedem unterstellt er verstehe dies und das nicht.

    Wenn ich in meinem Auto den falschen Sprit einfülle, dann mache ich das einmal und dann habe ich daraus gelernt,
    wenn Opera mich fragt ob ich die Festplatte befüllen lassen will und ich klicke ja, dann lerne ich auch daraus.

    Schon bin ich klüger, aus Fehlern lernt man.

  12. Re: Opera ...

    Autor: Nihilus 28.02.13 - 13:28

    > Schon bin ich klüger, aus Fehlern lernt man.

    Psst!Aber bitte unbemerkt den Fehler sind verpönnt

  13. Re: Opera ...

    Autor: JohnPeters961 28.02.13 - 14:51

    Dein Rechner geht nicht komplett kaputt und du musst nicht eine teure Reparatur vornehmen lassen. Bitte erläutere die Situation doch einmal älteren Menschen, ohne Details zu erläutern.

    Höre auf mit diesen unsinnigen Vergleichen.

  14. Re: Opera ...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 28.02.13 - 15:57

    Ist doch ganz gut so. Die sollen gar nicht erst Lorbeeren bekommen, auf denen die sich ausruhen können, sonst steht irgendwann die ganze Branche still :-)

  15. Re: Opera ...

    Autor: spYro 01.03.13 - 08:47

    Wenn wir hier über das Niveau von "Achtung, der Kaffee könnte sehr heiß sein, sie könnten sich verbrennen" reden, ist die Diskussion an der Stelle für mich beendet.
    Menschen, die ein Gerät benutzen, müssen auch Wissen, wie sie damit umzugehen haben.
    Wenn sie das nicht wissen, müssen sie sich bilden / Kurse belegen / Führerschein machen.
    Wenn sie das nicht machen, das Gerät aber trotzdem benutzen, ist es ihre Verantwortung.

    Wenn dann jemand sagt "ääääh, Opera hat mir zwar gesagt, dass die Anwendung eventuell ein Virus sein könnte, aber ich kann doch nicht wissen, dass es TATSÄCHLICH ein Virus ist. Jetzt verklage ich Opera, da mein PC schrott ist", dann gehört der für mich zu den dummen Menschen auf der Welt, bei den ich nicht traurig wäre, wenn sie erschossen würden :)

    LG spYro

    PS: Das Beispiel mit dem Virus ist passend UND ja ich weiß, dass das mit dem erschießen drastisch klingt. Ist aber meine ehrliche und objektive Einstellung, schon seit Jahren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KONZEPTUM GmbH, Koblenz
  2. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg
  3. iFixit GmbH, Stuttgart
  4. Diehl Defence GmbH & Co. KG, Überlingen am Bodensee

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  2. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  4. 599€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
Pinephone im Test
Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
Ein Test von Sebastian Grüner

  1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
  2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
  3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
    Mafia Definitive Edition im Test
    Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

    Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
    2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
    3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt