1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox 3.6 mit…

Ich habe aber keine Lagesensoren im PC

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich habe aber keine Lagesensoren im PC

    Autor: Anonymer Nutzer 13.10.09 - 13:13

    Die braucht auch kein Mensch - im PC erst recht nicht. Und selbst wer sie glaubt zu brauchen, soll sie doch einfach via Extension nachruesten. Mozilla lernt aus gemachten Fehlern offenbar nicht dazu. Portiert bitte jemand mal Adblock Plus fuer den Iron - dann wird das mein naechster Browser. Bloatfox wird immer instabiler, fehlerhafter, fetter - seit Version 1.5 geht es stetig bergab. Ich brauche einen schlanken schnellen Browser, der 100% standardkonform ist und ueber ein Addon-System alle Zusatzfeatures optional installierbar macht. Die Idee vom FF 1.0 war gut, wurde aber offenbar ab Version 1.5 ueber den Haufen geworfen...

  2. Re: Ich habe aber keine Lagesensoren im PC

    Autor: Himmerlarschundzwirn 13.10.09 - 13:22

    http://www.srware.net/downloads/adblock.ini

    Ansonsten: Schlecht getrollt.

  3. Re: Ich habe aber keine Lagesensoren im PC

    Autor: Johnny Cache 13.10.09 - 13:47

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.srware.net
    >
    > Ansonsten: Schlecht getrollt.

    RegEx kann Iron dann wohl auch nicht, oder?

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  4. Re: Ich habe aber keine Lagesensoren im PC

    Autor: Anonymer Nutzer 13.10.09 - 13:49

    Adblock PLUS fehlt Iron leider auch. Ansonsten wuerde ich es sofort verwenden. Steht oben schon.

    edit:Du solltest dich informieren, was Adblock Plus ist. Denn haette ich eine simple Werbe-Blacklist gemeint, haette ich das geschrieben.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 13.10.09 13:52 durch Der Kommunist.

  5. Re: Ich habe aber keine Lagesensoren im PC

    Autor: Anonymer Nutzer 13.10.09 - 13:56

    Nur zur Info ein Auszug dessen, was Adblock Plus kann und auch koennen muss:
    * Filter-Abos, die automatisch regelmaessig aktualisiert werden.
    * regulaere Ausdruecke (und Wildcards zur Vereinfachung der RegEx)
    * Check von HTML-Tags und -Attributen
    * Ausnahmeregeln fuer Filter

  6. Re: Ich habe aber keine Lagesensoren im PC

    Autor: Stebs 13.10.09 - 14:22

    Der Kommunist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die braucht auch kein Mensch - im PC erst recht nicht. Und selbst wer sie
    > glaubt zu brauchen, soll sie doch einfach via Extension nachruesten.
    ROFL, Lagesensoren per Extension nachrüsten, wow, hab nicht gewusst wie genial manche Firefox-Extensions sein können...

    > Bloatfox wird immer ... (der übliche Haufen Vorurteile und faktenlose Meinungsmache)
    Gähn, warum immer diese gleiche Leier?
    Wenn euch der Firefox nicht mehr "cool" genug ist weil ihn nun ja jeder hat, dann benutzt doch endlich einen anderen und hört mit eurem gejammer auf.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG, Monheim (Köln/Düsseldorf), Stuttgart oder München
  2. allsafe GmbH & Co.KG, Engen
  3. websedit AG, Ravensburg
  4. Allianz Lebensversicherungs - AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mitsubishi: Satelliten setzen das Auto in die Spur
Mitsubishi
Satelliten setzen das Auto in die Spur

Mitsubishi Electric arbeitet am autonomen Fahren. Dafür betreibt der japanische Mischkonzern einigen Aufwand: Er baut einen eigenen Kartendienst sowie eine eigene Satellitenkonstellation auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Apple-Betriebssysteme: Ein Upgrade mit Schmerzen
    Apple-Betriebssysteme
    Ein Upgrade mit Schmerzen

    Es sollte alles super werden, stattdessen kommen seit MacOS Catalina, dem neuen iOS und iPadOS weder Apple noch Entwickler und Nutzer zur Ruhe. Golem.de hat mit vier Entwicklern über ihre Erfahrungen mit der Systemumstellung gesprochen.
    Ein Bericht von Jan Rähm

    1. Betriebssystem Apple veröffentlicht MacOS Catalina
    2. Catalina Apple will Skriptsprachen wie Python aus MacOS entfernen
    3. Apple MacOS wechselt von Bash auf ZSH als Standard-Shell

    Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
    Minikonsolen im Video-Vergleichstest
    Die sieben sinnlosen Zwerge

    Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
    Ein Test von Martin Wolf


      1. Bundesrechnungshof: Behörden gaben für eigene Apps Millionen Euro aus
        Bundesrechnungshof
        Behörden gaben für eigene Apps Millionen Euro aus

        Bundesbehörden haben mehrere Millionen Euro für eigene Apps ausgegeben. Der Bundesrechnungshof will diese abschalten lassen, wenn der Betrieb weitere Kosten verursacht.

      2. Riot Games: Schatteninseln und Zeitreisen mit League of Legends
        Riot Games
        Schatteninseln und Zeitreisen mit League of Legends

        Zwei sehr unterschiedliche Abenteuer für Einzelspieler hat Riot Games vorgestellt - beide sind in der Welt von League of Legends angesiedelt. In Ruined King erkunden die Champions die mysteriösen Schatteninseln, Conv/Rgence beschäftigt sich mit Zeitmanipulation.

      3. Energiewende: Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
        Energiewende
        Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung

        Dänemark will seine klimaschädlichen Emissionen bis 2030 um 70 Prozent reduzieren. Eine Maßnahme ist der weitere Ausbau der Windenergie. Die Regierung plant einen riesigen Windpark mit angeschlossener Power-To-X-Anlage auf einer künstlichen Insel.


      1. 18:10

      2. 16:56

      3. 15:32

      4. 14:52

      5. 14:00

      6. 13:26

      7. 13:01

      8. 12:15