1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freie Software…

Wir sollten uns alle eigene Betriebsysteme schreiben...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wir sollten uns alle eigene Betriebsysteme schreiben...

    Autor: Andre S 24.06.13 - 10:06

    ...die Einstellung wird immer Paranoider.

    Sicher ist es wichtig aufzupassen aber das ganze überschreitet solangsam die grenzen des machbaren.

    Für die Paranoiden experten könnte mann ein Tool Entwickeln das den Compile Prozess begleitet und hinterher die nicht übereinstimmenden Bits/Bytes und die zugehörigen stellen im Quellcode anzeigt, so kann mann sich diese Fälle selbst anschauen.

    Andernfalls könnte auch im Quellcode selbst ein Backdoor gut versteckt sein, auch bei Linux Distributionen.

    Da können wir gleich jeder für sich n eigenes OS schreiben oder aufhören PCs bzw. das Internet zu benutzen denn Sie sind ja unsicher...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior-IT-Architekt Mobile-App Entwicklung (m/w/d)
    BARMER, Schwäbisch Gmünd, Wuppertal
  2. Full Stack Java Software-Entwickler (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, verschiedene Standorte (Home-Office möglich)
  3. Oracle Datenbankadministrator/-in (m/w/d)
    GKD Recklinghausen, Recklinghausen
  4. Full Stack Software Developer (m/f/d)
    Lufthansa Technik AG, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Ratchet & Clank Rift Apart für 39,99€, Dualsense in Geschenkbox + FIFA 22 für 99,99€)
  2. bis zu 75 Prozent auf Switch-Spiele
  3. (u. a. Forza Horizon 5 (Windows PC oder Xbox One / Series X|S Download Code) für 45,99€, PSN...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de