1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freies CMS: Drupal 7.0…

Und noch immer die sinnlose Funktionsansammlung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und noch immer die sinnlose Funktionsansammlung

    Autor: Walter U. 05.01.11 - 14:33

    Es spielt immer noch alles im globalen Raum: "db_query();"
    Das Rumgesuche hat also noch kein Ende.

    Bei der Größe des System sollte OOP schon drin sein. Und damit meine ich keine Funktionsnamenspalterrei - so ein Blödsinn musste man in den alten PHP-Versionen machen, aber heute nicht mehr!

  2. Re: Und noch immer die sinnlose Funktionsansammlung

    Autor: Drupalista 05.01.11 - 15:25

    Es gibt schon zig Beiträge über den Sinn und Unsinn von OOP in drupal von Leuten, die aktiv an der Entwicklung von Drupal beteiligt sind.
    Wenn dich das Thema wirklich wunder nimmt und du nicht einfach ein wenig stänkern willst, kannst du dich ja gerne einlesen.

  3. Re: Und noch immer die sinnlose Funktionsansammlung

    Autor: Mister Tengu 05.01.11 - 15:50

    Hm, wo ist denn genau das Problem? Ich entwickle Module für die 6er und das fehlende OOP hat mich noch nie gestört. Ist halt alles etwas flach.

  4. Re: Und noch immer die sinnlose Funktionsansammlung

    Autor: Berdir 05.01.11 - 15:54

    db_query() ist übrigens nur noch ein wrapper auf die entsprechende Methode, ist also ein eher schlechtes Beispiel ;)

    http://api.drupal.org/api/drupal/includes--database--database.inc/function/db_query/7

  5. Re: Und noch immer die sinnlose Funktionsansammlung

    Autor: Kirk's Klingon Bastard 05.01.11 - 16:28

    Drupalista schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt schon zig Beiträge über den Sinn und Unsinn von OOP in drupal von
    > Leuten, die aktiv an der Entwicklung von Drupal beteiligt sind.
    > Wenn dich das Thema wirklich wunder nimmt und du nicht einfach ein wenig
    > stänkern willst, kannst du dich ja gerne einlesen.

    Ist ja interessant. Ein kurzer Blick in die API fand' ich ja schon sehr... nun ja...

    Da du, wie ich, nur stänkern wolltest, bezieh' ich mich mal auf http://drupal.org/node/547518

    Motivations for Current Design:
    First: Altlasten,
    Second: Falls der Server kein PHP Caching macht, ist manuelles includen von Code schneller,
    3. OOP that PHP's OOP system does not yet support.
    Fazit: Mähhh

  6. Re: Und noch immer die sinnlose Funktionsansammlung

    Autor: Walter U. 05.01.11 - 17:14

    Berdir schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > db_query() ist übrigens nur noch ein wrapper auf die entsprechende Methode,
    > ist also ein eher schlechtes Beispiel ;)
    >
    > api.drupal.org

    Wozu der Wrapper? Das ist doch doe Chance: Neue Version also weg damit! :)

    Nehmen wir eben das "Menu system": http://api.drupal.org/api/drupal/includes--menu.inc/group/menu/7

    PHP 4 lässt grüßen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Proximity Technology GmbH, Düsseldorf
  3. Deutsche Bahn AG, Berlin
  4. über duerenhoff GmbH, Gerlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...
  3. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verschlüsselung: Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?
Verschlüsselung
Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?

Der Fall der Crypto AG wirbelt in der Schweiz immer noch Staub auf. In Deutschland hingegen ist es auffallend still.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Schweizer Crypto AG Wie BND und CIA eine Verschlüsselungsfirma hackten
  2. Bundesverfassungsgericht Was darf ein deutscher Auslandsgeheimdienst?
  3. Gerichtsverfahren Bundesregierung verteidigt Auslandsspionage des BND

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Starsky Robotics: Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist
Starsky Robotics
Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist

Der Gründer eines Startups für selbstfahrende Lkw hält die Technik noch lange nicht für praxistauglich.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Lkw-Steuerung Der ferngesteuerte Lastwagen
  2. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  3. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China