1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GCC 4.5: Firefox für…

Windows-Version schneller als Linux?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Windows-Version schneller als Linux?

    Autor: lestard 02.05.11 - 22:21

    Mir kam es immer umgekehrt vor. Ich nutze sowohl die Windows- als auch die Linux-Version und mir kam die Linux-Variante eigentlich immer flotter vor. Einzige Ausnahme ist eigentlich flash.
    Vor allem aber auch die Startgeschwindigkeit ist bei mir unter Linux wesentlich schneller als unter Windows. Unter Windows benötige ich locker 15-20 sekunden während es unter Linux ca. 7 sekunden sind. Damit ist er da auf einem Level mit Opera und Chrome, die unter Windows leider locker davon ziehen.

    Aber gegen Optimierung in Zukunft hab ich natürlich trotzdem nix einzuwenden.

  2. Re: Windows-Version schneller als Linux?

    Autor: lear 02.05.11 - 22:28

    a) seitliche prozessorlast unter windows (virenscanner. insgesamt und wenn er sich das programm beim start vornimmt)
    b) gtk+ ist unter linux sicher shared und schon im speicher (betrifft start)

    wenn du wissen willst, was wie schnell ist, brauchst du 'nen profiler (oder minimal "time")

  3. Re: Windows-Version schneller als Linux?

    Autor: Thomas S. 03.05.11 - 12:29

    lear schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > b) gtk+ ist unter linux sicher shared und schon im speicher (betrifft
    > start)

    Firefox verwendt unter Windows gar kein GTK, sondern rendert mit Gecko direkt über die Win32 GUI. Die ist sowiso im Speicher.

  4. Re: Windows-Version schneller als Linux?

    Autor: lear 03.05.11 - 21:36

    Haben sie den Input etc. auch abstrahiert?
    In dem Fall wäre der xulrunner ja schon sein eigenes Plattformübergreifendes Framework (wird aber nur relativ begrenzt genutzt)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Berlin
  2. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn
  3. Schaeffler Digital Solutions GmbH, Chemnitz
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. FIFA 21 Standard Edition PS4 (inkl. kostenlosem PS5-Upgrade) für 55€, FIFA 21 Standard Edition...
  3. (u. a. Code Vein für 21,99€, Dark Souls 3 - Deluxe Edition für 18,99€, Ni no Kuni 2: Revenant...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite