1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Android 12…

In den kommenden Wochen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. In den kommenden Wochen

    Autor: Dino13 05.10.21 - 10:21

    Warum schafft es denn Google nicht einmal die eigenen Smartphones, bei der Veröffentlichung, mit der neuen Version gleich zu versorgen?

  2. Re: In den kommenden Wochen

    Autor: flying 05.10.21 - 10:33

    Sie haben einen guten Grund.
    Warum schaffst Du nicht einmal korrekte Kommasetzung?
    ;)

  3. Re: In den kommenden Wochen

    Autor: ibsi 05.10.21 - 10:40

    Demnächst ist ein Google Event mit neuer Hardware usw.. Das ist wohl der Grund

  4. Re: In den kommenden Wochen

    Autor: tomatentee 05.10.21 - 10:49

    Sie veröffentlichen in Wellen: Hat den Vorteil, dass nicht alle User auf einen Schlag updaten und man bei Problemen noch reagieren und den Rollout notfalls stoppen kann.

    Find ich bei Feature-Updates sehr sinnvoll - du kannst unter Laborbedingungen nunmal nicht alles testen.

    Ganz nebenbei reduziert das auch die Last auf die Download-Server - wobei ich bezweifle, dass das bei Google der limitierende Faktor ist :-D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.10.21 10:51 durch tomatentee.

  5. Re: In den kommenden Wochen

    Autor: hibiscus.coffee 05.10.21 - 10:54

    flying schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sie haben einen guten Grund.
    > Warum schaffst Du nicht einmal korrekte Kommasetzung?
    > ;)

    Was ist denn dieser gute Grund? Ich hoffe es wird jetzt nicht normal hier im Forum, dass man auf eine legitime Frage nichts besseres zu tun hat als pingelig und niveaulos ein Komma vom TE zu kritisieren.

  6. Re: In den kommenden Wochen

    Autor: flying 05.10.21 - 11:41

    Mir ist es auch lieber, wenn Updates etwas länger getestet werden.
    Mal abgesehen davon: Was soll immer dieses Brimborium über neue Software Releases?
    Egal ob Android oder iOS - die paar kleinen Änderungen sind doch eigentlich nie der Rede Wert. 99,3% haben vorher schon genauso funktioniert.
    Mal abgesehen vom Fliegenschißeliminator in der Kamera-App, der auf großer Bühne vom CEO des Fruchtladens als Mega-Innovation zelebriert wird.
    Dieses atemberaubende Feature ist natürlich Grund genug ein iPhone Drölf SLCi Automatic zu kaufen, auch wenn der Preis nun endlich angemessen fünfstellig ist und aus Umweltschutzgrunden kein Ladekabel mehr mitgeliefert wird. Für 88¤ kann man es ja im v(er)AppleStore kaufen. Oder in China für 0,37 inkl. Porto als Plagiat im Zweierset.)

  7. Re: In den kommenden Wochen

    Autor: amk 05.10.21 - 12:54

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum schafft es denn Google nicht einmal die eigenen Smartphones, bei der
    > Veröffentlichung, mit der neuen Version gleich zu versorgen?

    Hast Du Spaß am Trollen? Google hat bereits solche Kunden, die das wollten, an der Beta teilhaben lassen. Jetzt wird Android 12 offiziell vorgestellt, die Updates werden auf dieser Basis vorbereitet und umgehend an alle Kunden ausgerollt. "In den kommenden Wochen" schließt ein, dass ab sofort die ersten schon Updates bekommen. Google veröffentlicht gerne in Wellen, damit von Problemen nicht alle Kunden auf einmal betroffen sind.

    Aber Du wolltest ohnehin nicht inhaltlich etwas wissen, es ging nur ums Stänkern, oder?

  8. Re: In den kommenden Wochen

    Autor: AssassinNr1 05.10.21 - 13:07

    Veröffentlicht wurde nur die AOSP Version, wofür es auch Leaks gab, aber von der Pixel ROM war nie die Rede. Das Pixel 6 wird mit Android 12 erst noch vorgestellt und die Pixel Reihe wird weiterhin zuerst die neue Android Version erhalten.

    Habe die Beta nicht getestet aber laut einigen Berichten gibt es wohl noch einige Bugs, weshalb die es verstehen können, dass es noch etwas dauert.

    Die Finale Version hat übrigens noch niemand erhalten. Könnte natürlich sein das es bereits nächste Woche losgeht aber ich denke das die Version einfach nicht stabil genug lief.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.10.21 13:08 durch AssassinNr1.

  9. Re: In den kommenden Wochen

    Autor: ibsi 05.10.21 - 13:37

    hibiscus.coffee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > flying schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sie haben einen guten Grund.
    > > Warum schaffst Du nicht einmal korrekte Kommasetzung?
    > > ;)
    >
    > Was ist denn dieser gute Grund? Ich hoffe es wird jetzt nicht normal hier
    > im Forum, dass man auf eine legitime Frage nichts besseres zu tun hat als
    > pingelig und niveaulos ein Komma vom TE zu kritisieren.
    https://forum.golem.de/kommentare/software-entwicklung/google-android-12-ist-da/in-den-kommenden-wochen/147700,6079421,6079465,read.html#msg-6079465

  10. Re: In den kommenden Wochen

    Autor: Lapje 05.10.21 - 13:53

    hibiscus.coffee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > flying schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sie haben einen guten Grund.
    > > Warum schaffst Du nicht einmal korrekte Kommasetzung?
    > > ;)
    >
    > Was ist denn dieser gute Grund? Ich hoffe es wird jetzt nicht normal hier
    > im Forum, dass man auf eine legitime Frage nichts besseres zu tun hat als
    > pingelig und niveaulos ein Komma vom TE zu kritisieren.

    Es geht nicht um das "was", sondern um das "wie"...der Ton macht die Musik. Scheinen einige hier aber immer noch nicht zu verstehen...

  11. Re: In den kommenden Wochen

    Autor: wuff666 06.10.21 - 18:30

    flying schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir ist es auch lieber, wenn Updates etwas länger getestet werden.
    > Mal abgesehen davon: Was soll immer dieses Brimborium über neue Software
    > Releases?
    > Egal ob Android oder iOS - die paar kleinen Änderungen sind doch eigentlich
    > nie der Rede Wert. 99,3% haben vorher schon genauso funktioniert.
    > Mal abgesehen vom Fliegenschißeliminator in der Kamera-App, der auf großer
    > Bühne vom CEO des Fruchtladens als Mega-Innovation zelebriert wird.
    > Dieses atemberaubende Feature ist natürlich Grund genug ein iPhone Drölf
    > SLCi Automatic zu kaufen, auch wenn der Preis nun endlich angemessen
    > fünfstellig ist und aus Umweltschutzgrunden kein Ladekabel mehr
    > mitgeliefert wird. Für 88¤ kann man es ja im v(er)AppleStore kaufen. Oder
    > in China für 0,37 inkl. Porto als Plagiat im Zweierset.)

    ++1

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior-IT-Architekt Mobile-App Entwicklung (m/w/d)
    BARMER, Schwäbisch Gmünd, Wuppertal
  2. Systemadministrator (m/w/d)
    Unfallkasse Nord, Lübeck, Itzehoe, Kiel
  3. Product Owner Microsoft Dynamics NAV (m/f/d)
    Autodoc AG, Berlin, Moldawien, Ukraine, Polen, Tschechische Republik (Home-Office)
  4. Digital Talents (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Death Stranding für 15,99€, Ghostrunner für 11,99€, Control Ultimate Editioin für...
  2. 19,99€
  3. (u. a. Forza Horizon 5 (Windows PC oder Xbox One / Series X|S Download Code) für 45,99€, PSN...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de