1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Chrome für…

Google = kaufen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Google = kaufen

    Autor: lala1 21.04.21 - 18:11

    Es ist typisch Google. mit dieser beschissenen Suchmaschine findet man heutzutage fast nichts mehr weil Google fast immer davon ausgeht, dass man irgendwas kaufen will.
    Und diese Funktion zeigt es mal wieder - die denken dass sich der ganze Alltag des Nutzers um das Kaufen dreht.
    Es nervt einfach nur noch. DuckDuck Go wird besser und ist bei weitem nicht so nervig.

  2. Re: Google = kaufen

    Autor: Genie 21.04.21 - 19:03

    lala1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > weil Google fast immer davon ausgeht, dass man irgendwas kaufen will.

    Und warum geht Google wohl davon aus?
    Weil es "fast immer" so ist.

  3. Re: Google = kaufen

    Autor: FreiGeistler 21.04.21 - 20:40

    Genie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lala1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > weil Google fast immer davon ausgeht, dass man irgendwas kaufen will.
    >
    > Und warum geht Google wohl davon aus?
    > Weil es "fast immer" so ist.

    Bei mir geht Google davon aus, dass wenn ich sonstwas suche, ich etwas kaufen will und wenn ich etwas kaufen will, dass ich sonstwas suche.

  4. Re: Google = kaufen

    Autor: smonkey 21.04.21 - 21:26

    Google wird mehr und mehr zum Lycos, Altavista und Co. zu Googles Gründerzeit.

  5. Re: Google = kaufen

    Autor: lala1 21.04.21 - 22:32

    Vielleicht ist das so ... vielleicht aber auch nicht. Bloß weil das Google sagt heißt das nicht, dass es stimmt.

  6. Re: Google = kaufen

    Autor: wasdeeh 22.04.21 - 03:43

    Na, es zahlt sich nur "fast immer" für Google aus, die Links so zu platzieren.

  7. Re: Google = kaufen

    Autor: nf1n1ty 22.04.21 - 09:31

    smonkey schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Google wird mehr und mehr zum Lycos, Altavista und Co. zu Googles
    > Gründerzeit.

    Immerhin bekommt man die "normalen" Ergebnisse noch, wenn man genauer sucht.

    Bspw. "SSD Modell XY" gibt einem in der Regel eine Seite voller Store-Links, während "SSD Modell XY Review" dann schon zielführender ist.
    Früher waren auch die Reviews unter den ersten Ergebnissen.

    Andererseits kann man auch einfach direkt DDG oder andere Anbieter bemühen und direkt ans Ziel gelangen.

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. Echt jetzt Junge!

  8. Re: Google = kaufen

    Autor: Steven Lake 22.04.21 - 09:59

    Google manipuliert sehr heftig seine Suchergebnisse. Ich meine damit nicht die Werbeeinblendungen oder Jugendschutzzensur. Wenn bei anderen Suchmaschinen eine Seite auf Position 1 oder 2 ist (relevantes Ergebnis), landet es bei Google mal auf Seite 2.
    So nen scheiß mache ich nicht mit

    Man kann ja durchaus die Ergebnisse anders Platzieren, aber ich stelle es mir ein bisschen anders vor. Platz 1 und 2 sollten meiner Meinung nach von der offiziellen Webseite und vom Wikipedia Artikel belegt werden, je nach dem was man sucht und was vorhanden ist. DDG macht das ganz nett. Rechts die Infobox hat genau diese Infos. Oben die offizielle URL, Ausschnitt von Wikipedia mit Link zum Artikel und sogar Links zu deren Social Medias.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Data Scientist / Aktuar (m/w/d) im Bereich Business Intelligence
    Allianz Versicherungs-AG, München, Unterföhring
  2. Embedded Software Entwickler (m/w/d)
    RITTAL GmbH & Co. KG, Herborn
  3. IT-Mitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Informationssicherheit und Einführung TISAX/ISO 27001
    F. E. R. fischer Edelstahlrohre GmbH, Achern-Fautenbach
  4. Mitarbeiter für Konzeption und Qualitätssicherung (m/w/d)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Fürth, Mannheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 32,99€ (Bestpreis!)
  2. 32,99€ (Bestpreis!)
  3. mit bis zu 30% Rabatt
  4. (u. a. MSI Optix G32CQ4DE WQHD/165 Hz für 329€ + 6,99€ Versand und be quiet! Pure Base 600...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
Förderung von E-Autos und Hybriden
Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
Von Werner Pluta

  1. Lordstown Chefs von Elektro-Truck-Firma nach Betrug zurückgetreten
  2. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
  3. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck

Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
Neues Apple TV 4K im Test
Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
  2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
  3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung

Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf