1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Yeoman soll den…

In ihre Fangarme Sie wollen einen halt ziehen...

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. In ihre Fangarme Sie wollen einen halt ziehen...

    Autor: Henny T 28.06.12 - 10:31

    Jetzt also eine Entwicklerumgebung die praktsich und komplett ist... und siehe da alle wollen dann nur noch Googles hauseigene Programmiersprachen verwenden. Sowas aber auch.

    Kürzlich war doch ein tolles Angebot seinen GMail Account zu vor staatlicher Schnüffelei zu "sichern" indem man weitere persönliche Kontaktdaten abgibt.

    Der Browser Chrome sei sicher und schnell, wurde vor 2 Jahren per Werbekampagne durch Medien und Plakatwände gedrückt.

    Dazu kaufen die sich "lebende Legenden" wie den Synthesizerbauer Bob Moog und machen damit Reklame.

    Mir kommts eher vor wie die Salamitaktik 2.0, um das Bewusstsein der technisch orientierten Bevölkerungsschicht zu "unterwandern". Und da die "Geeks" und "Nerds" nicht immer sehr kritisch sind muss ein IT-Konzern halt nur regelmäßig irgendwas cooles bringen und langsam läufts.

  2. Re: In ihre Fangarme Sie wollen einen halt ziehen...

    Autor: RazorHail 28.06.12 - 11:14

    this amount of BS in this post is TOO DAMN HIGH



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.06.12 11:15 durch RazorHail.

  3. Re: In ihre Fangarme Sie wollen einen halt ziehen...

    Autor: delaytime0 28.06.12 - 13:47

    sehr kompetentes Argument...

    Ich sehe bei google auch so den ein oder anderen Bedenken.
    Nehmen wir mal im guten Glauben an, dass google wirklich niemandem was Böses will und Tools wie google-analytics von allen Nutzern ganz brav und gesetzeskonform genutzt wird. (Und wer will seine Hand bitte dafür ins Feuer legen?)

    Allein die Möglichkeiten, die sich einem "Angreifer" bieten, wenn er nur das google-passwort von jemandem kennt sind bedenklich. Die ganze Vernetzung (also innerhalb googles) ist schon "nicht gut".

    Da kann ich bookmarks und Verlauf (Sync), Fotos, Streams, Bilder (Google+, Drive), Mails (Gmail), Apps, Androidgeräte und vieles mehr mit nur einem Passwort einsehen, ändern, nutzen, manipulieren.

    Ja, der Nutzer ist in der Pflicht dies zu verhindern. Wie man jedoch an dropbox gesehen hat, sind große Unternehmen auch nicht vor unheil sicher. Dort konnte man z.B. komplett ohne PW für wenige Stunden auf nahezu alle Konten zugreifen. :-/

    Die Verantwortung des Nutzers wäre also, seine Dienste wieder aufzuteilen.

    Es ist Zeit für ein Stück weißes Papier, um Probleme ganz neu und unvoreingenommen erneut zu lösen. Es ist Zeit sich von seinem Wissen zu verabschieden und sich auf seinen Verstand zu berufen.

  4. Re: In ihre Fangarme Sie wollen einen halt ziehen...

    Autor: RazorHail 28.06.12 - 15:41

    2-factor authentication

    problem solved

  5. Re: In ihre Fangarme Sie wollen einen halt ziehen...

    Autor: delaytime0 28.06.12 - 15:47

    wohl eher incident call started, ticket created...


    solved ist es erst, wenn es da auch was gibt und nicht, wenn jemand im golem-forum ne idee postet ^^

    Es ist Zeit für ein Stück weißes Papier, um Probleme ganz neu und unvoreingenommen erneut zu lösen. Es ist Zeit sich von seinem Wissen zu verabschieden und sich auf seinen Verstand zu berufen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  2. DRÄXLMAIER Group, Garching
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. Nagel-Group | Kraftverkehr Nagel SE & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, München, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme