1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Yeoman soll den…

Klassik statt Automation !

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Klassik statt Automation !

    Autor: Ampel 28.06.12 - 09:36

    Entweder man kann Webentwicklung oder man kann es nicht. Letzteres kann und darf sich dann nicht wundern wenn die Leute was versuchen was hinzubekommen und kriegen es nicht hin !. Man sollte die Leute (die es können) eher fördern als Habwissende Freaks auf den Arbeitsmarkt loszulassen !.

  2. Re: Klassik statt Automation !

    Autor: KleinerSchmerzAmRande 28.06.12 - 09:44

    Hallo Ampel, heute darf ich dir einmal Recht geben :-) Ausserdem erwarte ich nicht, dass dieses zusammengeworfene Google-Produkt besonders gut wird.

    Nichtsdestotrotz ist es leider eine Tatsache, dass eine vernünftige IDE für Webentwickler fehlt. Das haben uns die Kollegen Desktopapplikationsentwickler eindeutig viel voraus. Und ich beneide sie darum.

  3. Re: Klassik statt Automation !

    Autor: schumischumi 28.06.12 - 10:09

    Denke es ist ein zweischneidiges schwert:
    zum einen muss der entwickler natürlich wissen was er macht und das ganze rumgepfusche mit halbwissen ist gefährlich.
    auf der anderen seite hat es definitiv vorteile wenn eine gleiche und weitverbreitete Basis zum einsatz kommt. allein bei der sicherheit. auch gute entwickler machen ab und zu fehler und die können dann auch in einem projekt untergehen. wenn man nun eine standard basis benutzt werden da schon mal viele kleine fehler vorweggenommen.


    @KleinerSchmerzAmRande: haste recht wegen IDE. greife oft genug zu notepad++^^

  4. Re: Klassik statt Automation !

    Autor: Klonky 28.06.12 - 10:19

    Naja. Aber wenn man bestimmte Dinge automatisieren kann, kann man auch die Arbeitsgeschwindigkeit erhöhen. Daran sind auch viele Arbeitgeber interessiert, immer Opitmieren und bestimmte Arbeitsprozesse eben dem Computer überlassen. Wenn man immer wieder die gleichen 5 Tasten drücken muss um seine Arbeit zu überprüfen im Browser, kann man diese 5 Tasten auch einfach automatisieren lassen. Spart vielleicht ein paar Sekunden aber in den 5 Tasten kann kein Fehler entstehen, und diese paar Sekunden lappen sich auch wieder gegen Ende.

    Also warum nicht?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. MVV EnergySolutions GmbH, Mannheim
  3. ABS Team GmbH, Bovenden
  4. TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme