Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HHVM: Quelloffene…

Wer braucht eine sich schnell entwickelmde Programmiersprache?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer braucht eine sich schnell entwickelmde Programmiersprache?

    Autor: torrbox 14.09.18 - 14:32

    Egal was man programmiert, man macht es doch meistens für ein längerfristiges Projekt und will dann nicht dauernd Sachen umschreiben Gelegentlich sowas wie mysql zu mysqli, oder mcrypt austauschen, aber doch nicht alle 1-2 Jahre größere Änderungen?

    Selbst längerer Support für alte Versionen ändert daran nichts, weil man sonst den Code mach 5 Jahren wegwerfen kann.

  2. Re: Wer braucht eine sich schnell entwickelmde Programmiersprache?

    Autor: _Sascha_ 14.09.18 - 14:47

    Ich seh es schon kommen, wenn die deprecated-functions mehr in der Zahl sind, als die eigentliche Programmiersprache an Funktionen bereit hält.

  3. Re: Wer braucht eine sich schnell entwickelmde Programmiersprache?

    Autor: ML82 14.09.18 - 19:55

    der fortschritt ist mir schon länger zu schnell, selbst bei php. menschen mögen stabilität, planbarkeit, dafür nähen wir kleidung und bauen häuser, damit es im winter gleich warm sein kann wie im sommer, wir wollen nur veränderungen innerhalb unserer bewältigungskraft.

    gut, dann nehme ich einfach keine hhvm für ein längerfristiges projekt mehr, da ich mich nicht mehr darauf verlassen kann ob dabei morgen noch mir gut bekannte scriptsprachen noch unterstützung finden.

    ka. was genau die sich dabei denken mir meine freiheit in der wahl der werkzeuge einengen zu wollen, aber so wird das sicher nichts ... dafür es gibt genug anderes am start, die haben bei mir keine position um sich damit durchzusetzen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.09.18 19:58 durch ML82.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dallmeier electronic, Raum Stuttgart
  2. Conergos, München
  3. EUROIMMUN AG, Dassow
  4. BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 245,90€
  2. 294€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Testlabor-Leiter 5G bringt durch "mehr Antennen weniger Strahlung"
  2. Sindelfingen Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz
  3. iPhone-Modem Apple will Intels deutsches 5G-Team übernehmen

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
    Final Fantasy 7 Remake angespielt
    Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

    E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

    1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
    2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
    3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15