1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HipHop - Facebook…

Hier sagen doch viele immer PHP ist nur was für ScriptKiddies

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hier sagen doch viele immer PHP ist nur was für ScriptKiddies

    Autor: Moment mal 03.02.10 - 10:06

    Hier sagen doch viele immer PHP ist nur was für ScriptKiddies,

    nun nutzt es eine der größten Seiten im Netz auch, Facebock.

    Ich frag mich gerade was daran nun dran ist. PHP scheint ja doch nicht so schlecht, oder?

  2. Re: Hier sagen doch viele immer PHP ist nur was für ScriptKiddies

    Autor: Sag_ich_nicht 03.02.10 - 10:07

    Und du glaubst auch, dass sie eine einzige Sprache verwenden...

  3. Re: Hier sagen doch viele immer PHP ist nur was für ScriptKiddies

    Autor: Crocus 03.02.10 - 10:09

    Ist es auch definitv nicht. Die Anzahl der PHP-basierten Webseiten übersteigt bei weitem der von Java/Net/whatever.

  4. Re: Hier sagen doch viele immer PHP ist nur was für ScriptKiddies

    Autor: Jeem 03.02.10 - 10:09

    Stimmt. Jetzt, wo Facebook PHP verwendet, ziehen bestimmt viele nach und unterstützen diesen neumodischen Mist.

    *Facepalm*

    (Vorsicht! Dieses Post enthält ironische Elemente, die Sie möglicherweise verwirren könnten!)

  5. Re: Hier sagen doch viele immer PHP ist nur was für ScriptKiddies

    Autor: weia 03.02.10 - 10:11

    Moment mal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hier sagen doch viele immer PHP ist nur was für ScriptKiddies,

    Ist es auch.

    > nun nutzt es eine der größten Seiten im Netz auch, Facebock.

    Viele größere Seiten im Netz nutzen das. Windows, BILD und Co. sind aber auch weit verbreitet.

    > Ich frag mich gerade was daran nun dran ist. PHP scheint ja doch nicht so
    > schlecht, oder?

    Doch.

  6. Re: Hier sagen doch viele immer PHP ist nur was für ScriptKiddies

    Autor: robar 666 03.02.10 - 10:11

    PHP ist schlecht, keine zwingenden Datentypen, nerviges $ schreiben, und noch dazu miserable Objektorientierung.

    Facebook mag eine der größten Seiten im Netz sein, nur muss man auch sagen ist sie schlechtestens programmiert/codiert. Der Facebook-Chat ist ja mal echt unter aller Sau, und ihre Ajax-Einbindung funktioniert auch nur sporadisch.

  7. Re: Hier sagen doch viele immer PHP ist nur was für ScriptKiddies

    Autor: lollol 03.02.10 - 10:17

    immer diese hater. geht mal kopp in schnee stecken verdammt

  8. @ robar 666

    Autor: PHPeter 03.02.10 - 10:17

    "Miserable Objektorientierung bei PHP" ?

    Grober Unfug.

    Die Objektorientierung ist ein absolutes Sahnestückchen bei PHP und braucht sich auch vor Java nicht zu verstecken - übrigens bei Bedarf auch mit strikter Typisierung.

    Vielleicht erstmal mit der Materie befassen, bevor Sie so einen Unsinn in die Welt setzen...

  9. Re: Hier sagen doch viele immer PHP ist nur was für ScriptKiddies

    Autor: lala1 03.02.10 - 10:18

    Lern mal Ruby oder Python und danach PHP ... das ist grausam.
    PHP ist schlecht - das ganze Design dieser Sprache hat was von einer übelriechenden Mülltonne.

  10. Re: Hier sagen doch viele immer PHP ist nur was für ScriptKiddies

    Autor: Coder 03.02.10 - 10:18

    Was ist an der Objektorientierung denn genau so schlecht? Wenn ich ehrlich bin, vermisse ich diesbzgl. keine Features.

  11. Re: Hier sagen doch viele immer PHP ist nur was für ScriptKiddies

    Autor: mansur 03.02.10 - 10:23

    robar 666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PHP ist schlecht, keine zwingenden Datentypen, nerviges $ schreiben, und
    > noch dazu miserable Objektorientierung.
    >
    > Facebook mag eine der größten Seiten im Netz sein, nur muss man auch sagen
    > ist sie schlechtestens programmiert/codiert. Der Facebook-Chat ist ja mal
    > echt unter aller Sau, und ihre Ajax-Einbindung funktioniert auch nur
    > sporadisch.

    Schau dir mal den StudiVZ Chat an.... Das ist unter aller Sau! Facebook ist dagegen ein heiliges Gral!

  12. Re: Hier sagen doch viele immer PHP ist nur was für ScriptKiddies

    Autor: Niklaus Wirth 03.02.10 - 10:33

    Die Objektorientierung in PHP wurde nachträglich hinzugefügt und eine 'bei Bedarf strikter Typisierung' ist nicht wirklich ein Vorteil, weil sich in der Praxis niemand daran hält.
    Eine objektorientiert Sprache fordert per se eine strikte Typisierung die bei Bedarf auch etwas gelockert werden kann.
    Die Vorteile von echt objektorientierten Sprachen weiß man erst wirklich zu schätzen, wenn man wirklich große Softwaresysteme die man nicht selbst geschrieben hat, warten und erweitern muss.
    Und wenn ein solches System von Nachwuchsprogrammieren (weils ja so leicht zu lernen ist)in PHP geschrieben wurde ist die Kosten/Aufwand-Katastrophe 'vorprogrammiert'.

  13. Re: Hier sagen doch viele immer PHP ist nur was für ScriptKiddies

    Autor: Coder 03.02.10 - 10:36

    Sehe ich genauso. Bei PHP wirkt das OO-Modell etwas "aufgesetzt", weil die ganzen String-Funktionen z.B. immer noch prozedual sind, aber bisher konnte keiner sagen, was an der Objekt-Orientierung selbst bei PHP schlecht ist.

    PHP kann doch schließlich Abstraktion, Interfaces und alles was dazu gehört?!

  14. Re: Hier sagen doch viele immer PHP ist nur was für ScriptKiddies

    Autor: tomtom 03.02.10 - 11:11

    > 'bei Bedarf strikter > Typisierung' ist nicht wirklich ein Vorteil, weil sich in der Praxis niemand daran hält.

    Die strikte Typisierung bei Bedarf soll von Nachteil sein, weil sich niemand daran hält? Hähh? Du kannst dich doch beim Programmieren deiner Webanwendung daran halten, dann gibt es auch den Nachteil nicht.

    Und bei der Nutzung von fremdem Code hast du generell das Problem, dass du überlicherweise nicht alles bis ins letzte Detail prüfen können wirst, z.B. kannst du bei einem umfangreichen C-Fremdcode wohl kaum alle! Zeiger bis ins kleinste Detail prüfen. Zudem hilft dir da dein Compiler auch nicht weiter. Sicherlich ist es hilfreich, Fehler gleich von Anfang an zu vermeiden, allerdings treten einige Fehler erst bei komplexen Anwendungen überhaupt erst zum Vorschein. Das aber war nicht der Ausgangspunkt der Skriptsprachen, denn die sollten Standardprobleme vereinfachen. Und wo gehobelt wird ...
    Man hört auch immer aus dem C-Lager, dass Java Mist ist, weil dies und das nicht mehr geht od. total lahm ist. Richtig, aber dafür überwiegend etwas angenehmer.
    Allgemein ist die wesentlich interessantere Frage beim Einbetten von Fremdcode: Vertraust du dem Autor oder nicht.

    Ferner solltest du nicht sehr schlecht geschriebenen PHP-Code sehr gut geschriebenen C od. Java Code gegenüberstellen. Unsinn kannst du in jeder Programmiersprache verzapfen. Du kannst auch mit Java so programmieren, dass es mit Objektorientierung nichts zu tun hat. Aber daran ist nicht Java Schuld!

  15. Re: Hier sagen doch viele immer PHP ist nur was für ScriptKiddies

    Autor: laZee 03.02.10 - 11:20

    > Die Objektorientierung in PHP wurde nachträglich hinzugefügt und eine 'bei
    > Bedarf strikter Typisierung' ist nicht wirklich ein Vorteil, weil sich in
    > der Praxis niemand daran hält.

    Was in der Praxis passiert, kann man allerdings als Entwickler selbst bestimmen. Und eine Entwicklungsabteilung kann Guidelines entwerfen. Du kannst in jeder Sprache Mist produzieren oder es genausogut lassen.

  16. Re: Hier sagen doch viele immer PHP ist nur was für ScriptKiddies

    Autor: d2 03.02.10 - 11:20

    PHP ist so schlecht, dass wird sogar auf einer Seite mit 400 Milliarden aufrufen eingesetzt. ;-) *hmmmm sollte einem zu denken geben*

    Wenn man nicht programmieren kann, dann ist es egal in welcher Sprache!

  17. Re: Hier sagen doch viele immer PHP ist nur was für ScriptKiddies

    Autor: laZee 03.02.10 - 11:21

    > immer diese hater. geht mal kopp in schnee stecken verdammt

    Wort.

  18. Re: Hier sagen doch viele immer PHP ist nur was für ScriptKiddies

    Autor: Pixelfreak 03.02.10 - 11:22

    d2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man nicht programmieren kann, dann ist es egal in welcher Sprache!

    Jup, so siehts aus!

  19. Re: Hier sagen doch viele immer PHP ist nur was für ScriptKiddies

    Autor: Niklaus Wirth 03.02.10 - 11:24

    tomtom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > 'bei Bedarf strikter > Typisierung' ist nicht wirklich ein Vorteil, weil
    > sich in der Praxis niemand daran hält.
    >
    > Die strikte Typisierung bei Bedarf soll von Nachteil sein, weil sich
    > niemand daran hält? Hähh? Du kannst dich doch beim Programmieren deiner
    > Webanwendung daran halten, dann gibt es auch den Nachteil nicht.

    Ich rede nicht von einer kleinen Webanwendung, die von einem oder zwei Programmieren in ein paar Monaten programmiert wird. Da kann man sich natürlich absprechen und auch prüfen das sich jeder an die vereinbarten Konventionen hält. Für kleinere Webprojekte benutze ich auch PHP, weil man eben schnell mal was basteln kann (und weil jeder 0815 Webspace PHP unterstützt).
    Bei einem größeren Projekte mit einem oder zwei Dutzend Programmierern das über viele Monate oder sogar Jahre läuft, benutzt man als Profi eigentlich kein PHP.
    Java oder .Net sind dafür geeigneter. Und für Anwendungen bei denen es wirklich auf Geschwindigkeit ankommt (Spiele, Echtzeitdatenerfassung und Auswertung) greift man auf C++ zurück.

  20. Re: Hier sagen doch viele immer PHP ist nur was für ScriptKiddies

    Autor: aze 03.02.10 - 11:27

    > PHP ist so schlecht, dass wird sogar auf einer Seite mit 400 Milliarden aufrufen eingesetzt.

    Wenn die das vorher gewusst hätten, hätten sie trotzdem auf PHP gesetzt?

    DAS ist hier die Frage ;-)

    Dass Facebook soooo erfolgreich ist liegt nicht an PHP sondern an der guten Idee. Und jetzt, wo sie mit 400 Milliarden Aufrufen zu kämpfen haben, wandeln sie ihre Code in C++ um. Spricht ja sehr für PHP ;-)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G., Stuttgart
  2. Phoenix Contact Electronics GmbH, Bad Pyrmont
  3. Compana Software GmbH, Feucht
  4. SURFBOXX IT-SOLUTIONS GmbH, Rostock

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Standard Edition), 116,39€ (Premium Deluxe Edition - unter anderem mit Frankfurt...
  2. (-27%) 14,50€
  3. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster
Indiegames-Rundschau
Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster

Traumstädte bauen in Townscaper, Menschen fressen in Carrion und Bilderbuchgrusel in Creaks: Die neuen Indiegames bieten viel Abwechslung.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Licht aus, Horror an
  2. Indiegames-Neuheiten Der Saturnmond als galaktische Baustelle
  3. Indiegames-Rundschau Dunkle Seelen im Heavy-Metal-Rausch

8Sense im Test: Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken
8Sense im Test
Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken

Das Startup 8Sense will mit einem Ansteckclip einer Bürokrankheit entgegenwirken: Rückenschmerzen. Das funktioniert - aber nicht immer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Rufus Cuff Handgelenk-Smartphone soll doch noch erscheinen
  2. Fitnesstracker im Test Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Norbert Röttgen: Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G
Norbert Röttgen
Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G

In der explosiven Situation zwischen den USA und China zündelt Norbert Röttgen, CDU-Politiker mit Aspirationen auf den Parteivorsitz und die Kanzlerschaft, mit unrichtigen Aussagen zu 5G und Huawei.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Handelskrieg Australiens Regierung greift Huawei wegen Rechenzentrum an
  2. 5G Verbot von Huawei in Deutschland praktisch ausgeschlossen
  3. Smartphone Huawei gehen die SoCs aus