1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HTML5 Boilerplate…

HTML5 ist noch nicht offiziell

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. HTML5 ist noch nicht offiziell

    Autor: Mhhhh 12.08.10 - 14:30

    Ich finde den Enthusiasmus ja bemerkenswert, den viele Kollegen schon in HTML5 und CSS3 stecken. Und ja, es ist wichtig immer auf dem laufenden zu bleiben, was aktuelle Technologien anbelangt.

    Aber wer macht denn jetzt schon für Kunden produktive HTML5, CSS3-Sites und benötigt wirklich schon ein Framework / Template?

    Zumal sich ja noch Details von HTML5 und CSS3 bis zum offiziellen Release der Standard ändern können.

  2. Re: HTML5 ist noch nicht offiziell

    Autor: hihi 12.08.10 - 14:35

    vorallem wer braucht so starterkits denn? niemand! :-D
    und dieses ist nicht besonders gut.

    xhtml for president!

  3. Re: HTML5 ist noch nicht offiziell

    Autor: elgooG 12.08.10 - 14:38

    An HTML5 wird sich nicht mehr viel ändern. Dafür unterstützen schon alle modernen Browser und der IE den Standard bereits zu umfangreich.

    Die Hersteller sitzen ja auch in dem Gremium und HTML5 Boilerplate ist ja kein klassisches Framework und geht sicher nicht über bereits implementierte Funktionen hinaus. Wer mit dem Web zu tun hat, sollte auf jeden Fall nicht zu lange warten und sich schon mal einarbeiten. Ein produktiver Einsatz wird wohl sowieso erst im großen Stil möglich sein, wenn der IE6 tot ist.

  4. Re: HTML5 ist noch nicht offiziell

    Autor: mailman 12.08.10 - 15:51

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >Ein
    > produktiver Einsatz wird wohl sowieso erst im großen Stil möglich sein,
    > wenn der IE6 tot ist.

    Leider wird dies wohl so schnell nicht passieren. Wenn man sich mal die Briten anschaut, die halten den IE6 mit allen Updates für sicher und wollen in den Behörden den IE6 nicht abstellen.

  5. Re: HTML5 ist noch nicht offiziell

    Autor: elgooG 12.08.10 - 17:31

    Der IE6 scheint wohl doch unterstützt zu werden. Steht zumindest auf der Website von Boilerplate.

    Das sich einige Behörden widerspenstig geben ist ja nichts Neues. Dort scheint es wohl egal zu sein, wenn Schädlinge eindringen. Sind ja nur Daten der eigenen Bürger. -_-

    Allgemein wird der IE6 aber aussterben und auch immer weniger Auftraggeber werden nach Kompatibilität fragen, besonders dann wenn die Kostenunterschiede sich damit nicht mehr rechtfertigen lassen. Ich denke der IE6 ist in spätestens 2-3 Jahren praktisch tot, wird aber sicher noch eine lange Zeit ein Schattendasein führen.

  6. Re: Teils,.ich

    Autor: Anonymer Nutzer 12.08.10 - 20:19

    Mhhhh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde den Enthusiasmus ja bemerkenswert, den viele Kollegen schon in
    > HTML5 und CSS3 stecken. Und ja, es ist wichtig immer auf dem laufenden zu
    > bleiben, was aktuelle Technologien anbelangt.
    >
    > Aber wer macht denn jetzt schon für Kunden produktive HTML5, CSS3-Sites und
    > benötigt wirklich schon ein Framework / Template?
    >
    > Zumal sich ja noch Details von HTML5 und CSS3 bis zum offiziellen Release
    > der Standard ändern können.
    >

    Ich arbeite grundsätzlich mit Templaten. Aber eigene. Acuh Frameworks, wobei hier auch etliches aus dem Netz zum Einsatz kommt.

    Bei HTML5 würde ich noch etwas warten oder vielleicht teilweise verbauen. Es schadet aber nichts sich schon im Vorfeld damit zu beschäftigen.
    Release hin oder her. HTML oder CSS haben sich bisher immer weiterentwickelt. Auch ein Grund warum WYSIWYG-Editoren ihrer Zeit um Lichtjahre hinterher hinken und nichts taugen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.08.10 20:19 durch firehorse.

  7. Nein, Einspruch.

    Autor: Realistiker 12.08.10 - 21:24

    Der Grund, warum WYSIWYG-Editoren nichts taugen ist der SGML-typische Wildwuchs von HTML. Mit XHTML, wo man sich schön an XML-Regeln halten muss passiert sowas net.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Consultant (m/w/d) MES
    J.M. Voith SE & Co. KG, Heidenheim an der Brenz
  2. Systemingenieur (m/w/d) IT Systeme
    Scheidt & Bachmann System Technik GmbH, Kiel
  3. Domänenarchitekt (w/m/d) Komposit
    W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  4. Chief Information Security Officer / CISO (m/f/d
    J.M. Voith SE & Co. KG, Heidenheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Hades PS5 für 15,99€, Doom Eternal PC inkl. Metal Plate für 14,99€,)
  2. 1.000€ MMOGA-Gutschein gewinnen
  3. 12,49€
  4. 4,89€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch


    Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
    Ohne Google, Android oder Amazon
    Der Open-Source-Großangriff

    Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
    Ein Bericht von Sebastian Grüner

    1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

    Resident Evil - Welcome to Raccoon City: Ein holpriger Neuanfang
    Resident Evil - Welcome to Raccoon City
    Ein holpriger Neuanfang

    Nach sechs Filmen mit Milla Jovovich wagt Constantin einen Neuanfang von Resident Evil: Er führt zurück ins Jahr 1998.
    Von Peter Osteried

    1. Capcom Update korrigiert Kopierschutz von Resident Evil Village
    2. Resident Evil: Infinite Darkness Mehr ein Film als eine Serie
    3. Resident Evil 8 Village Mod manipuliert den Hut des Horrors