1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HTML5: Firefox 4 ohne…
  6. Thema

Push auf Serverseite?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Push auf Serverseite?

    Autor: rotuA 08.12.10 - 16:43

    Dreadi schrieb:
    -----------------------------------------------------------------
    > Damit hat mal alles zu Hand, um voll funktional programmieren zu können.
    > Den funktionalen Programmierstil, Konzepte und Partterns werden einem
    > dadurch selbstverständlich nicht automatisch klar.

    Nicht ganz, es fehlt unter anderem noch TCO bzw. TCE, in den gängigen funktionalen Sprachen wird außerdem alles kopiert anstatt es zu verändern, pattern matching möchte ich nicht mehr missen, list comprehension ist auch fein (zumindest für die lesbarkeit) und noch ein paar andere Sachen.

    Wobei, was heißt für dich voll funktional zu programmieren?

  2. Re: Push auf Serverseite?

    Autor: Funktionator 08.12.10 - 16:51

    Dafür brauch ich mir nicht die Zähne auszubeißen.

    Funktionen innerhalb von Funktionen zu definieren führt zu unvorhersehbarem Verhalten.

    Übergabe von Funktionen als Parameter wird in Form von Strings gemacht, was soll das denn? Da weiß man doch gleich, dass dort intern mit eval getrickst wird ...

    Alles in allem, eine absolut wackelige Sache, die hinten und vorne hinkt ...

    Sieht also ganz so aus, als ob du eine komplett naive Vorstellung von funktionaler Programmierung hast. Vielleicht solltest du mal nen Zwischenstop bei Lisp einlegen, um hier mitreden zu können ...

  3. Re: Push auf Serverseite?

    Autor: Irgendwer2 17.12.10 - 17:29

    Multiling schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kann PHP sehr gut. Neben 7 anderen Programmiersprachen, und es werden
    > Jahr für Jahr mehr.
    >
    > Programmierer, die sich auf einer Sprache ausruhen, produzieren miesen
    > Code. Tut mir leid, dass so hart ausdrücken zu müssen, aber das ist Fakt.

    Boah bist du toll. Also kannst du vieles und nichts richtig. Meinen Glückwunsch.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP S/4 HANA Manufacturing Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
  2. Informatiker im EDI Software Support (m/w/d)
    IWOfurn Service GmbH, Holzgerlingen (Home-Office)
  3. E-Learning Manager (m/w/d)
    ALLPLAN GmbH, München
  4. Systemadministrator (w/m/d)
    Zimmer + Kreim GmbH & Co. KG, Brensbach

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 319€ (Bestpreis!)
  2. 89,99€ für MediaMarkt-Club-Mitglieder (sonst 99,99€ - Release: 29.10.)
  3. (u. a. Ranch Simulator für 12,99€, WRC 10 - FIA World Rally Championship für 25,99€, Dark...
  4. (u. a. iPhone 13 128GB für 899€, iPhone 13 Pro 512GB für 1.499€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Neue iPhones und mehr: Apple macht ein Päuschen
Neue iPhones und mehr
Apple macht ein Päuschen

Apple hat neue Produkte vorgestellt - Bahnbrechendes war nicht dabei. Selbst die Apple-Manager machten einen lustlosen Eindruck.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Apple iPhone 13 Pro nimmt Prores in 4K nur mit großem Speicher auf
  2. NSO-Trojaner Apple schließt Sicherheitslücke in iOS, MacOS und WatchOS
  3. Apple Event für iPad und Macs soll später folgen

Elektronische Patientenakte: Ganz oder gar nicht
Elektronische Patientenakte
Ganz oder gar nicht

Zwischen dem Bundesdatenschutzbeauftragten und den Krankenkassen bahnt sich ein Rechtsstreit über die elektronische Patientenakte an.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Spiegel, Zeit, Heise Datenschutzverein geht gegen Pur-Abos vor
  2. Daten gegen Service EuGH soll über Facebooks Geschäftsmodell entscheiden
  3. DSGVO Datenschützer will "Cookie-Banner-Wahnsinn" beenden

IAA: Die Greenwashing-Party der deutschen Autoindustrie crashen
IAA
"Die Greenwashing-Party der deutschen Autoindustrie crashen"

IAA 2021 Auf der IAA präsentiert die Automobilindustrie neue Autos, als gebe es keinen Klimawandel. Aktivisten wollen die "Klimakillerparty" blockieren - und haben die Argumente auf ihrer Seite.
Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. IAA Mobility 2021 Verbrenner sind nichts mehr fürs Image, nur für den Umsatz
  2. Autobahn-Proteste Aktivisten müssen bis Ende der IAA in Haft
  3. Re:Move Polestar präsentiert elektrischen Lastenscooter