1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HTML5 Labs: Microsoft…

stampft ihn einfach ein...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. stampft ihn einfach ein...

    Autor: hermannvonfischer 22.12.10 - 08:43

    Naja, mit dem IE9 braucht MS ja nicht zu brüsten. Das Ding wird von MS ziemlich stiefmütterlich behandelt. Nicht umsonst ist er die wirklich letzte Wahl...
    Also - wozu das Teil? Weg damit!

  2. Re: stampft ihn einfach ein...

    Autor: K. 22.12.10 - 09:31

    - Wie verteilst du Updates für einen Nicht-IE-Browser im Unternehmensumfeld?
    - Wie gibst du Einstellungen für einen Nicht-IE-Browser zentral vor? (VB-Script ist deaktiviert)

    Du wirst schnell merken, dass du nicht am IE vorbeikommst!

  3. Re: stampft ihn einfach ein...

    Autor: Autor-Free 22.12.10 - 09:38

    K. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > - Wie verteilst du Updates für einen Nicht-IE-Browser im
    > Unternehmensumfeld?
    > - Wie gibst du Einstellungen für einen Nicht-IE-Browser zentral vor?
    > (VB-Script ist deaktiviert)
    >
    > Du wirst schnell merken, dass du nicht am IE vorbeikommst!


    Wie verteilst du Updates für einen IE-Browser im Unternehmensumfeld? ;).

  4. Re: stampft ihn einfach ein...

    Autor: bsg83 22.12.10 - 10:48

    Es gibt eine Firefox Version für Unternehmen die sich konfigurieren und härten lässt. Und eine Installation per Gruppenrichtlinie sollte ja wohl nicht das Problem sein, oder?

  5. Re: stampft ihn einfach ein...

    Autor: K. 22.12.10 - 11:45

    @bsg83:
    Es ging nicht um die Installation und den Auslieferungszustand, sondern um den laufenden Betrieb.

    Kann Firefox denn mittlerweile über Gruppenrichtlinien konfiguriert werden (ohne ein lästiges VB-Script, welches bei jeder Anmeldung durchläuft)?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) Schwerpunkt Datenmanagement
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen
  2. Testautomatisierer IoT Suite (w/m/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. Entwicklungsingenieur (m/w/d) Elektrotechnik / Elektronik
    Honda R&D Europe (Deutschland) GmbH, Offenbach am Main
  4. IT-Spezialist (w/m/d)
    Kölner Verkehrs-Betriebe AG, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Custom Keyboard GMMK Pro: Tastatur selbst bauen macht Spaß
Custom Keyboard GMMK Pro
Tastatur selbst bauen macht Spaß

Wenn die mechanische Tastatur nicht ausreicht, kommt der Selbstbau in Frage. Ich habe klein angefangen und es am GMMK Pro ausprobiert.
Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

  1. ZSA Moonlander im Test Das Tastatur-Raumschiff
  2. Alloy Origins Core im Test Full Metal Keyboard
  3. Duckypad Mechanisches Tastenpad ermöglicht Makros und Tastenkürzel

Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test

Deathloop im Test: Und ewig grüßt die Maschinenpistole
Deathloop im Test
Und ewig grüßt die Maschinenpistole

Zeitreise plus Shooter: Das Microsoft-Entwicklerstudio Arkane liefert mit Deathloop ein Spitzenspiel für PS5 und Windows-PC.
Von Peter Steinlechner

  1. PC-Version Entwickler untersuchen massive Ruckler bei Deathloop
  2. Deathloop angespielt "Brich den Loop - sonst bringe ich dich immer brutaler um!"
  3. Deathloop-Vorschau Todesschleife auf der James-Bond-Gedächtnisinsel