Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HTML5-Test prüft Browser…

HTML5-Test prüft Browser auf HTML5-Unterstützung

Der Webentwickler Niels Leenheer hat einen automatisierten Test veröffentlicht, der Browser auf ihre HTML5-Unterstützung hin prüft. Ähnlich wie beim Acid-Test für CSS werden Punkte vergeben, um die Browser miteinander zu vergleichen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Safari auf iPhone liegt vorne 9

    el3ktro | 14.04.10 14:54 03.06.11 23:51

  2. kann Zahlen nicht bestätigen 8

    Zahlenüberprüfer | 14.04.10 17:59 16.04.10 18:39

  3. IE 9 Platform Preview 5

    heb | 14.04.10 12:14 15.04.10 08:31

  4. OT: Gutes HTML5-Buch? 3

    richardf | 14.04.10 12:48 14.04.10 22:48

  5. Passende iPhone-Tastatur je nach Input-Type 7

    el3ktro | 14.04.10 15:26 14.04.10 22:01

  6. iphone ist kein Browser. iphone-Opera ist gestern verfügbar 17

    html5 test | 14.04.10 11:59 14.04.10 20:55

  7. rekonq 3

    kde4real | 14.04.10 12:43 14.04.10 20:23

  8. chromium 142/160 6

    oxygenx | 14.04.10 12:01 14.04.10 19:13

  9. Websockets 1

    Websocket | 14.04.10 18:06 14.04.10 18:06

  10. Android 1.6 Browser 118 Punkte eom 2

    Android | 14.04.10 15:50 14.04.10 17:35

  11. [Android] Dolphin: 110 Punkte; k.t. 2

    Androiduser1882 | 14.04.10 15:43 14.04.10 17:34

  12. Internet Explorer schafft nur 11 Pkte. 5

    IE6Opfer | 14.04.10 16:12 14.04.10 17:34

  13. der test ist irgendwie hohl 1

    dampfhammer | 14.04.10 15:40 14.04.10 15:40

  14. Aktuelle Chrome Entwicklerversion schneidet besser ab 2

    Dr. Toilet | 14.04.10 15:22 14.04.10 15:27

  15. Epiphany: 138 1

    epi | 14.04.10 15:26 14.04.10 15:26

  16. midori 1

    sycoso | 14.04.10 15:13 14.04.10 15:13

  17. OperaMini on Iphone 2

    Balios | 14.04.10 14:50 14.04.10 15:09

  18. so ein schwachsinn 3

    Masterblaster | 14.04.10 13:22 14.04.10 15:07

  19. Woah, diagonaler Text und eigenartige Punktevergabe 3

    Verwirr mich | 14.04.10 14:50 14.04.10 14:59

  20. Opera unter Mac 38 Punkte? 5

    ichichich | 14.04.10 14:08 14.04.10 14:57

  21. Nokia N900 hat 128 Punkte 1

    Lxy | 14.04.10 14:57 14.04.10 14:57

  22. 102 auch mit ffx 3.7a4 1

    feuer | 14.04.10 14:28 14.04.10 14:28

  23. Der Test hinkt etwas... 8

    tuxianer | 14.04.10 12:07 14.04.10 14:11

  24. So schwer für M$? 7

    ohai | 14.04.10 12:17 14.04.10 13:24

  25. Danke 1

    blood32 | 14.04.10 13:01 14.04.10 13:01

  26. Chrome Entwicklerversion (5.0.371.0.0): 142 Punkte 1

    DerWissende | 14.04.10 12:25 14.04.10 12:25

  27. @Golem: Wo sinddie beiden Entwicklerversionen vom IE9? 3

    ei0r | 14.04.10 11:58 14.04.10 12:23

  28. @Golem 6

    EgoTroubler | 14.04.10 11:54 14.04.10 12:14

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Schaltbau GmbH, München
  2. spectrumK GmbH, Berlin
  3. Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  4. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Notebooks, PCs und Monitore reduziert
  2. (u. a. Sandisk Plus 1-TB-SSD für 88€, WD Elements Desktop 4 TB für 79€)
  3. 219,99€
  4. 279€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

  1. Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt
    Windows 10
    Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

    Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben.

  2. Keystone: Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an
    Keystone
    Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an

    Die auf Kickstarter finanzierte Keystone ist eine mechanische Tastatur mit Hall-Effekt-Schaltern. Diese können die Druckstärke registrieren. Eine Software ermöglicht es der Tastatur, das Tippverhalten der Nutzer zu analysieren und Druckpunkte entsprechend anzupassen.

  3. The Witcher: Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen
    The Witcher
    Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen

    Netflix stellt den ersten Trailer seiner Serie The Witcher vor. Henry Cavill als Geralt von Riva kämpft dabei gegen Monster und Menschen und verwendet Hexerzeichen, Pirouettenkampf und Zaubertränke. Einige Szenen erinnern an Passagen aus den Büchern.


  1. 13:00

  2. 12:30

  3. 11:57

  4. 17:52

  5. 15:50

  6. 15:24

  7. 15:01

  8. 14:19