1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HTML5: Vendor-Unlock…

"Wer derzeit einen Schattenwurf in CSS definiert, benötigt fünf CSS-Deklarationen, ..."

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Wer derzeit einen Schattenwurf in CSS definiert, benötigt fünf CSS-Deklarationen, ..."

    Autor: YoungManKlaus 03.02.12 - 13:30

    wasn schwachsinn ... alle modernen browser verstehen das nicht-hersteller-prefixte box-shadow.

  2. Re: "Wer derzeit einen Schattenwurf in CSS definiert, benötigt fünf CSS-Deklarationen, ..."

    Autor: sebastiang 05.02.12 - 22:31

    Das ist relativ neu. Ich würde noch nicht darauf verzichten.

  3. Re: "Wer derzeit einen Schattenwurf in CSS definiert, benötigt fünf CSS-Deklarationen, ..."

    Autor: smirg0l 09.02.12 - 13:37

    Aber nicht jeder hat einen "neuen" Browser.
    Jetzt kann man sagen "Pfeiff ich drauf" oder man macht es anständig, also rückwärtskompatibel. Spätestens wenn der Kunde einer derjenigen ist, die keinen "Neuen" Browser haben, dann bleibt einem ohnehin nichts anderes übrig, wieso es also nicht gleich richtig machen, ist ja kein Akt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Karlsruhe
  3. Hochschule Heilbronn, Sontheim
  4. ING Deutschland, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Conan Exiles für 10,29€, Titanfall 2 für 4,49€, Die Sims 4 für 5,49€, Mafia 3...
  2. (nur ein Gutschein pro Kunde)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt