1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iOS: Apple lockert…

Appstore-Zwang muss fallen

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Appstore-Zwang muss fallen

    Autor: Calcone 10.09.10 - 07:30

    das wäre ein echter Fortschritt.

    10.6 "If your user interface is complex or less than very good it may be rejected"

    So ist das eine PR Aktion ohne ernsthafte Folgen. Kein ernstzunehmender Mensch setzt sich freiwillig in einen Käfig, auch wenn er golden ist.

    Apple hat wohl gemerkt, dass mit Android eine echte Konkurrenz entstanden ist.

  2. Damit du deine Crap-Apps aufs iPhone bekommst?

    Autor: MannMitTrockenenSchuhen 10.09.10 - 09:20

    Wir haben erfolgreich mehrere Apps in den Store gebracht. Zugegeben: der Interfacedesigner war teuer, hat aber was gebracht. Ein billiger Flashfrickler schreit natürlich am lautesten danach, seine beim Pausenbrotessen zusammengeklickten Wurst-Apps auch auf das iPhone zu bekommen. Und ich kann dir auch sagen warum: weil er nicht schlau genug ist, um mit komplexeren Programmiersprachen umzugehen.

  3. Re: Damit du deine Crap-Apps aufs iPhone bekommst?

    Autor: kein frickler 10.09.10 - 09:45

    MannMitTrockenenSchuhen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und ich kann dir auch sagen warum: weil er nicht schlau genug
    > ist, um mit komplexeren Programmiersprachen umzugehen.


    Warum muss man komplexe Programmiersprachen nutzen, wenns auch einfacher geht?
    Neidisch, weil der "dumme Flashfrickler" dasselbe wie du viel leichter und in der Hälfte der Zeit hinbekommt? Typisch elitäres, neidisches Gehabe hier wieder.

  4. Re: Damit du deine Crap-Apps aufs iPhone bekommst?

    Autor: Vollo 10.09.10 - 09:53

    sign!

  5. Re: Damit du deine Crap-Apps aufs iPhone bekommst?

    Autor: Trollversteher 10.09.10 - 10:03

    >Warum muss man komplexe Programmiersprachen nutzen, wenns auch einfacher geht?

    Weil die Qualität unter Pausenbrotfricklern leidet. Von mir aus kann Apple eine "Homebrew"-Hobbyecke für sowas einrichten, dann kann man den Kram eindeutig von den professionellen Apps unterscheiden.

    >Neidisch, weil der "dumme Flashfrickler" dasselbe wie du viel leichter und in der Hälfte der Zeit hinbekommt? Typisch elitäres, neidisches Gehabe hier wieder.

    Er hat doch Recht - ebenso, wie ein gut ausgebildeter Handwerker Recht hat, sich über billige China-Fließbandimporte ohne jeglichen Qualitätsanspruch aufzuregen.

  6. Re: Damit du deine Crap-Apps aufs iPhone bekommst?

    Autor: Calcone 10.09.10 - 11:10

    Du hast Apples Haken vollständig verschluckt.

    Die Qualität des Entwicklers und seiner Produkte hat nichts mit der Programmiersprache zu tun.

  7. Re: Damit du deine Crap-Apps aufs iPhone bekommst?

    Autor: Vollo 10.09.10 - 11:14

    Letzendlich entscheidet aber der Kunde was er kauft.

  8. Re: Damit du deine Crap-Apps aufs iPhone bekommst?

    Autor: Trollversteher 10.09.10 - 11:15

    >Die Qualität des Entwicklers und seiner Produkte hat nichts mit der Programmiersprache zu tun.

    Jetzt ist Flash schon eine "Programmiersprache" *igitt*...
    Und natürlich haben die eingesetzten Entwicklungswerkzeuge Einfluß auf die Qualität eines Produktes, wo lebst Du denn bitte?

  9. Re: Damit du deine Crap-Apps aufs iPhone bekommst?

    Autor: Trollversteher 10.09.10 - 11:18

    >Letzendlich entscheidet aber der Kunde was er kauft.

    Eben. Und weil ich den ganzen Geiz-ist-Geil-Deppen da draussen kein Stück weit über den Weg traue, wünsche ich mir als Kunde, dass Apple den Schwachsinn nicht zuläßt.

  10. Re: Damit du deine Crap-Apps aufs iPhone bekommst?

    Autor: ichundso 10.09.10 - 11:59

    Was unterscheidet denn Actionscript von einer anderen Programmiersprache? Ich kann mir nicht vorstellen dass du besonders viele Kenntnisse in der Entwicklung von Software hast.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. InnoGames GmbH, Hamburg
  2. DER PUNKT GmbH - Agentur für Design & Lösung, Karlsruhe
  3. MACH AG, Lübeck oder Berlin (Home-Office), Einsatzgebiet deutschlandweit
  4. Ferdinand-Braun-Institut, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,79€
  2. 39,99€
  3. gratis (bis 29.04.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme