1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Javascript-Alternative…

Schlanker Dart-Editor

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schlanker Dart-Editor

    Autor: leipsfur 14.11.13 - 13:21

    >Zu den Dart-Werkzeugen gehört unter anderem der Dart Editor, eine schlanke >Entwicklungsumgebung

    Zu Eclipse fallen mir viele Adjektive ein, aber "schlank" ist keines davon ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.11.13 13:21 durch leipsfur.

  2. Re: Schlanker Dart-Editor

    Autor: Haxx 14.11.13 - 13:25

    Der Darteditor ist ja auch nicht das normale Eclipse, der Dart Editor wurde auf basis einer völlig reduzierten Version von Eclipse gebaut.

  3. Re: Schlanker Dart-Editor

    Autor: leipsfur 14.11.13 - 13:53

    Also der Download ist etwas über 110 Megabyte groß. Da ich hier gerade keine Breitbandverbindung hab und es deswegen jetzt nicht runterladen werde, kann ich nicht genau sagen wie viel davon der Editor ausmacht. Ich schätze, dass der Editor davon 100 Mb ausmacht. Das mag für heutige IDEs normal sein, aber es ist sicher kein schlanker Editor.

  4. Re: Schlanker Dart-Editor

    Autor: Haxx 14.11.13 - 13:56

    Mit schlank ist ja auch nicht die Downloadgröße gemeint...

  5. Re: Schlanker Dart-Editor

    Autor: leipsfur 14.11.13 - 14:14

    Sondern? Die Fenstergröße?

  6. Re: Schlanker Dart-Editor

    Autor: ChristianG 14.11.13 - 14:26

    leipsfur schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sondern? Die Fenstergröße?

    Anzahl der Toolbar-Buttons und Menüpunkte.

  7. Re: Schlanker Dart-Editor

    Autor: am (golem.de) 14.11.13 - 15:53

    Memory-Footprint im laufenden Betrieb und CPU-Belastung.

    Grüße,
    Alexander Merz (golem.de)

  8. Re: Schlanker Dart-Editor

    Autor: twothe 14.11.13 - 18:09

    am (golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Memory-Footprint im laufenden Betrieb und CPU-Belastung.

    Ich bin gespannt. Meiner Erfahrung nach sind die Worte "Eclipse" und "schlank" korrekt nicht ohne Negation zu nutzen. ;)

  9. Re: Schlanker Dart-Editor

    Autor: leipsfur 14.11.13 - 21:06

    http://imgur.com/cBCJ1FF
    http://imgur.com/gKNgza8

    Offensichtlich ist VS 2012 besonders schlank...

  10. Re: Schlanker Dart-Editor

    Autor: Haxx 14.11.13 - 21:40

    Es gibt auch Plugins für Webstorm wenn du eclipse nicht magst

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH, Wetter (Ruhr), Berlin, Bielefeld
  3. Bezirkskliniken Mittelfranken, Erlangen bei Nürnberg, Engelthal bei Nürnberg
  4. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19.95€
  2. 1,99€
  3. (-62%) 7,50€
  4. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars Jedi Fallen Order im Test: Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf
Star Wars Jedi Fallen Order im Test
Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf

Sympathische Hauptfigur plus Star-Wars-Story - da sollte wenig schiefgehen! Nicht ganz: Jedi Fallen Order bietet zwar ein stimmungsvolles Abenteuer. Allerdings kämpfen Sternenkrieger auch mit fragwürdigen Designentscheidungen und verwirrend aufgebauten Umgebungen.
Von Peter Steinlechner

  1. Star Wars Jedi Fallen Order Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Google Stadia im Test: Stadia ist (noch) kein Spiele-PC- oder Konsolenkiller
Google Stadia im Test
Stadia ist (noch) kein Spiele-PC- oder Konsolenkiller

Tschüss, Downloads, Datenträger und Installationsroutinen: Mit Google Stadia können wir einfach losspielen. Beim Test hat das unter Echtweltbedingungen schon ziemlich gut geklappt - trotz der teils enormen Datenmengen und vielen fehlenden Funktionen.
Von Peter Steinlechner

  1. Google Stadia Assassin's Creed Odyssey bis Samurai Showdown zum Start
  2. Nest Wifi Googles Mesh-Router priorisiert Stadia
  3. Spielestreaming Google stiftet Verwirrung über Start von Stadia

Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


    1. Valve: Half-Life schickt Alyx in City 17
      Valve
      Half-Life schickt Alyx in City 17

      Zwischen dem ersten und dem zweiten Half-Life sind Spieler im Vollpreisspiel Half-Life Alyx als Widerstandskämpferin unterwegs - laut Valve mit jedem PC-basierten Virtual-Reality-Headset.

    2. Mobilfunk: Trump will Apple als Ausrüster für 5G in den USA
      Mobilfunk
      Trump will Apple als Ausrüster für 5G in den USA

      Apple soll laut US-Präsident Trump den nationalen Notstand für die Telekommunikation beenden und 5G-Ausrüster werden. Der iPhone-Hersteller hat darauf bisher nicht reagiert.

    3. Lime: E-Scooter-Anbieter stellt Kunden Bußgelder in Rechnung
      Lime
      E-Scooter-Anbieter stellt Kunden Bußgelder in Rechnung

      Mit dem E-Scooter bei Rot über die Ampel fahren kostet zwischen 60 und 180 Euro. Das und mehr müssen die Kunden von Lime künftig selbst bezahlen.


    1. 20:02

    2. 18:40

    3. 18:04

    4. 17:07

    5. 16:47

    6. 16:28

    7. 16:02

    8. 15:04