Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Javascript-Framework…

Gibt es ein gutes Buch zu Angular 2?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es ein gutes Buch zu Angular 2?

    Autor: Kleine Schildkröte 15.09.16 - 15:36

    Tja sieht so aus, als ob ich mich endlich in die Niederungen von Angular 2 begeben muss. Schande das Oracle mit Java so richtig hinter dem Mond sitzt.

  2. Re: Gibt es ein gutes Buch zu Angular 2?

    Autor: IchBinFanboyVonMirSelbst 15.09.16 - 15:41

    Die online doku von ng2 ist wirklich ausführlich und gut erklärt. Wenn du englisch kannst sollte das auf jeden fall reichen.

  3. Re: Gibt es ein gutes Buch zu Angular 2?

    Autor: MrHurz 15.09.16 - 15:42

    Jop: ng-book2 - The complete book to angularjs2

    schön step by step, für einsteiger.

    ich bastel hobby-mäßig mit angularjs2 schon eine weile rum, einfach weil mich das fasziniert. irgendwann schaff ich bestimmt mal was produktives...

    java ist für mich tot. phat apps auf den smart-devices werden imo. mittelfristig nahezu aussterben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.09.16 15:43 durch MrHurz.

  4. Re: Gibt es ein gutes Buch zu Angular 2?

    Autor: CanK 15.09.16 - 16:14

    Ist ein bisschen teurer als ein Buch aber meine Firma hat das für mich übernommen:

    Ich hab eine Schulung mit ng2 gemacht und bin auch gleich gut in TypeScript und co Eingestiegen. War für mich anfangs ein bisschen hart da es meine erste typisierte Sprache war, gelohnt hat es sich aber alle mal. Denke ohne Schulung mit Praxis hätte ich nicht so tief ins Thema eintauchen können oder wüsste nicht wie man eine vollständige Anwendung strukturiert. Schulungsanbieter gibt es viele, meiner war theCodeCampus.

  5. Re: Gibt es ein gutes Buch zu Angular 2?

    Autor: Sicaine 15.09.16 - 16:29

    Weil Java nun was mit einem Frontendjavascript zu tun hat?

  6. Re: Gibt es ein gutes Buch zu Angular 2?

    Autor: Kleine Schildkröte 15.09.16 - 16:33

    MrHurz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jop: ng-book2 - The complete book to angularjs2
    >
    > schön step by step, für einsteiger.
    >
    > ich bastel hobby-mäßig mit angularjs2 schon eine weile rum, einfach weil
    > mich das fasziniert. irgendwann schaff ich bestimmt mal was produktives...
    >
    > java ist für mich tot. phat apps auf den smart-devices werden imo.
    > mittelfristig nahezu aussterben.

    :-). Kann man jetzt sehen wie man möchte. JavaScript ohne TypeScript ist ein Problem, mit TypeScript fragt man sich, warum man nicht Java nimmt. C# ist schon besser, aber hat Windows zerlegt. Swift in allen Ehren, aber Java und Swift, wo ist der Unterschied?

    Unterm Strich ist für mich Oracles Unfähigkeit endlich Relevant auf dem Android/iOS zu werden, der aktuelle Hemmschuh.

    Momentan ruft jeder entweder Java/Angular2 oder C#. Reines JavaScript hat sich bei uns nicht durchgesetzt. Dazu fehlt einfach etwas.

  7. Re: Gibt es ein gutes Buch zu Angular 2?

    Autor: Kleine Schildkröte 15.09.16 - 16:35

    Sicaine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil Java nun was mit einem Frontendjavascript zu tun hat?

    Hätten sie bei Google nicht die falsche Entwicklung bei GWT genommen, wäre es immer noch erste Wahl. JavaScript ist nunmal ohne TypeScript ein problematischer Alptraum und ich frage mich immer, warum wir hier zwei Sprachen brauchen (eigentlich drei, wir Swiften noch).

  8. Re: Gibt es ein gutes Buch zu Angular 2?

    Autor: ernstl 15.09.16 - 16:48

    Kleine Schildkröte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tja sieht so aus, als ob ich mich endlich in die Niederungen von Angular 2
    > begeben muss. Schande das Oracle mit Java so richtig hinter dem Mond sitzt.

    Angular 2 = Frontend Framework
    Java = Programmiersprache
    Zusammenhang = 0

  9. Re: Gibt es ein gutes Buch zu Angular 2?

    Autor: blubby666 15.09.16 - 16:51

    sie mein herr haben keine ahnung wovon sie reden.

  10. Re: Gibt es ein gutes Buch zu Angular 2?

    Autor: zZz 15.09.16 - 18:36

    Meiner Meinung nach kommt man nicht an Egghead vorbei, wenn Angular lernen will

  11. Re: Gibt es ein gutes Buch zu Angular 2?

    Autor: Kleba 15.09.16 - 18:45

    Kleine Schildkröte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > C# ist schon besser, aber hat Windows zerlegt.

    Was meinst du damit?

  12. Re: Gibt es ein gutes Buch zu Angular 2?

    Autor: TheUnichi 15.09.16 - 21:18

    Kleine Schildkröte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MrHurz schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jop: ng-book2 - The complete book to angularjs2
    > >
    > > schön step by step, für einsteiger.
    > >
    > > ich bastel hobby-mäßig mit angularjs2 schon eine weile rum, einfach weil
    > > mich das fasziniert. irgendwann schaff ich bestimmt mal was
    > produktives...
    > >
    > > java ist für mich tot. phat apps auf den smart-devices werden imo.
    > > mittelfristig nahezu aussterben.
    >
    > :-). Kann man jetzt sehen wie man möchte. JavaScript ohne TypeScript ist
    > ein Problem, mit TypeScript fragt man sich, warum man nicht Java nimmt. C#
    > ist schon besser, aber hat Windows zerlegt. Swift in allen Ehren, aber Java
    > und Swift, wo ist der Unterschied?
    >
    > Unterm Strich ist für mich Oracles Unfähigkeit endlich Relevant auf dem
    > Android/iOS zu werden, der aktuelle Hemmschuh.
    >
    > Momentan ruft jeder entweder Java/Angular2 oder C#. Reines JavaScript hat
    > sich bei uns nicht durchgesetzt. Dazu fehlt einfach etwas.

    Wow, so viel Unwissenheit und Bullshitbingo in einem Block Text. Unfassbar.

  13. Lernt erstmal JavaScript ...

    Autor: redmord 16.09.16 - 02:21

    kwt ...

  14. Re: Lernt erstmal JavaScript ...

    Autor: MrHurz 16.09.16 - 06:44

    redmord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kwt ...

    wenn man direkt zu angular2 will macht das imo keinen sinn. Du schreibst ohnehin die ganze zeit typescript was dann vom compiler nach Javascript umgewandelt wird. das eigentliche javascript liest kein mensch mehr.

  15. Re: Gibt es ein gutes Buch zu Angular 2?

    Autor: ibsi 16.09.16 - 09:39

    Du kannst ja Applets schreiben :D

  16. Re: Lernt erstmal JavaScript ...

    Autor: redmord 16.09.16 - 10:31

    MrHurz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das eigentliche javascript liest kein mensch mehr.

    achso.. und weil ihr so harte profis seid, müsst ihr auch nicht debuggen ;-)

  17. Re: Lernt erstmal JavaScript ...

    Autor: benneq87 16.09.16 - 10:55

    SourceMaps anyone? ;)

  18. Re: Lernt erstmal JavaScript ...

    Autor: nolonar 16.09.16 - 14:46

    redmord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MrHurz schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > das eigentliche javascript liest kein mensch mehr.
    >
    > achso.. und weil ihr so harte profis seid, müsst ihr auch nicht debuggen
    > ;-)

    Sorry, aber wenn ich schon in C# programmiere, dann will ich auch in C# debuggen, nicht in MSIL, Assembler, Maschinensprache, oder weiss der Geier was.

    In der Uni musste ich eine Sprache namens "Eiffel" lernen. Das ist eine Sprache, die erst auf C (nicht mal C++) übersetzt werden muss bevor es kompiliert werden kann.

    Eine simple Linie wie:
    > If person.bag is not void Then
    > person.bag.open()
    > Endif

    wird zu:
    > if(!p[1]){o(p[1]);}
    (oder so ähnlich)

    Viel Glück beim debuggen. Ich will so etwas jedenfalls nie wieder sehen!
    Selbst minified Javascript möchte ich nicht debuggen müssen, solange ich das Original habe.

  19. Re: Gibt es ein gutes Buch zu Angular 2?

    Autor: Kleine Schildkröte 17.09.16 - 11:30

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kleine Schildkröte schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > MrHurz schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Jop: ng-book2 - The complete book to angularjs2
    > > >
    > > > schön step by step, für einsteiger.
    > > >
    > > > ich bastel hobby-mäßig mit angularjs2 schon eine weile rum, einfach
    > weil
    > > > mich das fasziniert. irgendwann schaff ich bestimmt mal was
    > > produktives...
    > > >
    > > > java ist für mich tot. phat apps auf den smart-devices werden imo.
    > > > mittelfristig nahezu aussterben.
    > >
    > > :-). Kann man jetzt sehen wie man möchte. JavaScript ohne TypeScript ist
    > > ein Problem, mit TypeScript fragt man sich, warum man nicht Java nimmt.
    > C#
    > > ist schon besser, aber hat Windows zerlegt. Swift in allen Ehren, aber
    > Java
    > > und Swift, wo ist der Unterschied?
    > >
    > > Unterm Strich ist für mich Oracles Unfähigkeit endlich Relevant auf dem
    > > Android/iOS zu werden, der aktuelle Hemmschuh.
    > >
    > > Momentan ruft jeder entweder Java/Angular2 oder C#. Reines JavaScript
    > hat
    > > sich bei uns nicht durchgesetzt. Dazu fehlt einfach etwas.
    >
    > Wow, so viel Unwissenheit und Bullshitbingo in einem Block Text. Unfassbar.

    Dein Kommentar ist auch interessant mit dem Hintergrund den ich in der Industrie habe... . Ich ziele hauptsächlich darauf ab, dass Java/Oracle verschlafen hat, etwas wie Xamarin zu produzieren.

  20. Re: Gibt es ein gutes Buch zu Angular 2?

    Autor: Kleine Schildkröte 17.09.16 - 11:32

    ernstl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kleine Schildkröte schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Tja sieht so aus, als ob ich mich endlich in die Niederungen von Angular
    > 2
    > > begeben muss. Schande das Oracle mit Java so richtig hinter dem Mond
    > sitzt.
    >
    > Angular 2 = Frontend Framework
    > Java = Programmiersprache
    > Zusammenhang = 0

    Eigene Überheblichkeit = unendlich?

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Frankfurt am Main
  3. ETAS, Stuttgart
  4. Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 1,11€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 2,99€
  4. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

  1. Amazon Deutschland: Streiks beim Amazon Prime Day auch in Polen und Spanien
    Amazon Deutschland
    Streiks beim Amazon Prime Day auch in Polen und Spanien

    In drei europäischen Ländern kämpfen am Amazon Prime Day die Lagerarbeiter. Die Streikbewegung geht nun in das sechste Jahr.

  2. ESA: Der neue Feststoffbooster der Ariane 6 ist da
    ESA
    Der neue Feststoffbooster der Ariane 6 ist da

    Das erste Teil der nächsten Rakete der Esa ist erfolgreich getestet worden. Der P120C Feststoffbooster ist die erste Stufe der neuen Rakete. Sie wird gleichzeitig die Vega C antreiben. Der als Weltrekord angekündigte Test ist aber keiner.

  3. MINT: Forscherinnen auf Youtube erhalten sexistische Kommentare
    MINT
    Forscherinnen auf Youtube erhalten sexistische Kommentare

    Informatikerinnen, Physikerinnen und Mathematikerinnen haben es laut einer Studie auf Youtube nicht leicht. Viele Kommentare beziehen sich demnach auf ihr Äußeres und sind beleidigend oder sexistisch.


  1. 18:21

  2. 18:05

  3. 17:06

  4. 17:05

  5. 16:02

  6. 15:33

  7. 12:51

  8. 12:35