Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Javascript-Framework…

Gibt es ein gutes Buch zu Angular 2?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es ein gutes Buch zu Angular 2?

    Autor: Kleine Schildkröte 15.09.16 - 15:36

    Tja sieht so aus, als ob ich mich endlich in die Niederungen von Angular 2 begeben muss. Schande das Oracle mit Java so richtig hinter dem Mond sitzt.

  2. Re: Gibt es ein gutes Buch zu Angular 2?

    Autor: IchBinFanboyVonMirSelbst 15.09.16 - 15:41

    Die online doku von ng2 ist wirklich ausführlich und gut erklärt. Wenn du englisch kannst sollte das auf jeden fall reichen.

  3. Re: Gibt es ein gutes Buch zu Angular 2?

    Autor: MrHurz 15.09.16 - 15:42

    Jop: ng-book2 - The complete book to angularjs2

    schön step by step, für einsteiger.

    ich bastel hobby-mäßig mit angularjs2 schon eine weile rum, einfach weil mich das fasziniert. irgendwann schaff ich bestimmt mal was produktives...

    java ist für mich tot. phat apps auf den smart-devices werden imo. mittelfristig nahezu aussterben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.09.16 15:43 durch MrHurz.

  4. Re: Gibt es ein gutes Buch zu Angular 2?

    Autor: CanK 15.09.16 - 16:14

    Ist ein bisschen teurer als ein Buch aber meine Firma hat das für mich übernommen:

    Ich hab eine Schulung mit ng2 gemacht und bin auch gleich gut in TypeScript und co Eingestiegen. War für mich anfangs ein bisschen hart da es meine erste typisierte Sprache war, gelohnt hat es sich aber alle mal. Denke ohne Schulung mit Praxis hätte ich nicht so tief ins Thema eintauchen können oder wüsste nicht wie man eine vollständige Anwendung strukturiert. Schulungsanbieter gibt es viele, meiner war theCodeCampus.

  5. Re: Gibt es ein gutes Buch zu Angular 2?

    Autor: Sicaine 15.09.16 - 16:29

    Weil Java nun was mit einem Frontendjavascript zu tun hat?

  6. Re: Gibt es ein gutes Buch zu Angular 2?

    Autor: Kleine Schildkröte 15.09.16 - 16:33

    MrHurz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jop: ng-book2 - The complete book to angularjs2
    >
    > schön step by step, für einsteiger.
    >
    > ich bastel hobby-mäßig mit angularjs2 schon eine weile rum, einfach weil
    > mich das fasziniert. irgendwann schaff ich bestimmt mal was produktives...
    >
    > java ist für mich tot. phat apps auf den smart-devices werden imo.
    > mittelfristig nahezu aussterben.

    :-). Kann man jetzt sehen wie man möchte. JavaScript ohne TypeScript ist ein Problem, mit TypeScript fragt man sich, warum man nicht Java nimmt. C# ist schon besser, aber hat Windows zerlegt. Swift in allen Ehren, aber Java und Swift, wo ist der Unterschied?

    Unterm Strich ist für mich Oracles Unfähigkeit endlich Relevant auf dem Android/iOS zu werden, der aktuelle Hemmschuh.

    Momentan ruft jeder entweder Java/Angular2 oder C#. Reines JavaScript hat sich bei uns nicht durchgesetzt. Dazu fehlt einfach etwas.

  7. Re: Gibt es ein gutes Buch zu Angular 2?

    Autor: Kleine Schildkröte 15.09.16 - 16:35

    Sicaine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil Java nun was mit einem Frontendjavascript zu tun hat?

    Hätten sie bei Google nicht die falsche Entwicklung bei GWT genommen, wäre es immer noch erste Wahl. JavaScript ist nunmal ohne TypeScript ein problematischer Alptraum und ich frage mich immer, warum wir hier zwei Sprachen brauchen (eigentlich drei, wir Swiften noch).

  8. Re: Gibt es ein gutes Buch zu Angular 2?

    Autor: ernstl 15.09.16 - 16:48

    Kleine Schildkröte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tja sieht so aus, als ob ich mich endlich in die Niederungen von Angular 2
    > begeben muss. Schande das Oracle mit Java so richtig hinter dem Mond sitzt.

    Angular 2 = Frontend Framework
    Java = Programmiersprache
    Zusammenhang = 0

  9. Re: Gibt es ein gutes Buch zu Angular 2?

    Autor: blubby666 15.09.16 - 16:51

    sie mein herr haben keine ahnung wovon sie reden.

  10. Re: Gibt es ein gutes Buch zu Angular 2?

    Autor: zZz 15.09.16 - 18:36

    Meiner Meinung nach kommt man nicht an Egghead vorbei, wenn Angular lernen will

  11. Re: Gibt es ein gutes Buch zu Angular 2?

    Autor: Kleba 15.09.16 - 18:45

    Kleine Schildkröte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > C# ist schon besser, aber hat Windows zerlegt.

    Was meinst du damit?

  12. Re: Gibt es ein gutes Buch zu Angular 2?

    Autor: TheUnichi 15.09.16 - 21:18

    Kleine Schildkröte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MrHurz schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jop: ng-book2 - The complete book to angularjs2
    > >
    > > schön step by step, für einsteiger.
    > >
    > > ich bastel hobby-mäßig mit angularjs2 schon eine weile rum, einfach weil
    > > mich das fasziniert. irgendwann schaff ich bestimmt mal was
    > produktives...
    > >
    > > java ist für mich tot. phat apps auf den smart-devices werden imo.
    > > mittelfristig nahezu aussterben.
    >
    > :-). Kann man jetzt sehen wie man möchte. JavaScript ohne TypeScript ist
    > ein Problem, mit TypeScript fragt man sich, warum man nicht Java nimmt. C#
    > ist schon besser, aber hat Windows zerlegt. Swift in allen Ehren, aber Java
    > und Swift, wo ist der Unterschied?
    >
    > Unterm Strich ist für mich Oracles Unfähigkeit endlich Relevant auf dem
    > Android/iOS zu werden, der aktuelle Hemmschuh.
    >
    > Momentan ruft jeder entweder Java/Angular2 oder C#. Reines JavaScript hat
    > sich bei uns nicht durchgesetzt. Dazu fehlt einfach etwas.

    Wow, so viel Unwissenheit und Bullshitbingo in einem Block Text. Unfassbar.

  13. Lernt erstmal JavaScript ...

    Autor: redmord 16.09.16 - 02:21

    kwt ...

  14. Re: Lernt erstmal JavaScript ...

    Autor: MrHurz 16.09.16 - 06:44

    redmord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kwt ...

    wenn man direkt zu angular2 will macht das imo keinen sinn. Du schreibst ohnehin die ganze zeit typescript was dann vom compiler nach Javascript umgewandelt wird. das eigentliche javascript liest kein mensch mehr.

  15. Re: Gibt es ein gutes Buch zu Angular 2?

    Autor: ibsi 16.09.16 - 09:39

    Du kannst ja Applets schreiben :D

  16. Re: Lernt erstmal JavaScript ...

    Autor: redmord 16.09.16 - 10:31

    MrHurz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das eigentliche javascript liest kein mensch mehr.

    achso.. und weil ihr so harte profis seid, müsst ihr auch nicht debuggen ;-)

  17. Re: Lernt erstmal JavaScript ...

    Autor: benneq87 16.09.16 - 10:55

    SourceMaps anyone? ;)

  18. Re: Lernt erstmal JavaScript ...

    Autor: nolonar 16.09.16 - 14:46

    redmord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MrHurz schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > das eigentliche javascript liest kein mensch mehr.
    >
    > achso.. und weil ihr so harte profis seid, müsst ihr auch nicht debuggen
    > ;-)

    Sorry, aber wenn ich schon in C# programmiere, dann will ich auch in C# debuggen, nicht in MSIL, Assembler, Maschinensprache, oder weiss der Geier was.

    In der Uni musste ich eine Sprache namens "Eiffel" lernen. Das ist eine Sprache, die erst auf C (nicht mal C++) übersetzt werden muss bevor es kompiliert werden kann.

    Eine simple Linie wie:
    > If person.bag is not void Then
    > person.bag.open()
    > Endif

    wird zu:
    > if(!p[1]){o(p[1]);}
    (oder so ähnlich)

    Viel Glück beim debuggen. Ich will so etwas jedenfalls nie wieder sehen!
    Selbst minified Javascript möchte ich nicht debuggen müssen, solange ich das Original habe.

  19. Re: Gibt es ein gutes Buch zu Angular 2?

    Autor: Kleine Schildkröte 17.09.16 - 11:30

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kleine Schildkröte schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > MrHurz schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Jop: ng-book2 - The complete book to angularjs2
    > > >
    > > > schön step by step, für einsteiger.
    > > >
    > > > ich bastel hobby-mäßig mit angularjs2 schon eine weile rum, einfach
    > weil
    > > > mich das fasziniert. irgendwann schaff ich bestimmt mal was
    > > produktives...
    > > >
    > > > java ist für mich tot. phat apps auf den smart-devices werden imo.
    > > > mittelfristig nahezu aussterben.
    > >
    > > :-). Kann man jetzt sehen wie man möchte. JavaScript ohne TypeScript ist
    > > ein Problem, mit TypeScript fragt man sich, warum man nicht Java nimmt.
    > C#
    > > ist schon besser, aber hat Windows zerlegt. Swift in allen Ehren, aber
    > Java
    > > und Swift, wo ist der Unterschied?
    > >
    > > Unterm Strich ist für mich Oracles Unfähigkeit endlich Relevant auf dem
    > > Android/iOS zu werden, der aktuelle Hemmschuh.
    > >
    > > Momentan ruft jeder entweder Java/Angular2 oder C#. Reines JavaScript
    > hat
    > > sich bei uns nicht durchgesetzt. Dazu fehlt einfach etwas.
    >
    > Wow, so viel Unwissenheit und Bullshitbingo in einem Block Text. Unfassbar.

    Dein Kommentar ist auch interessant mit dem Hintergrund den ich in der Industrie habe... . Ich ziele hauptsächlich darauf ab, dass Java/Oracle verschlafen hat, etwas wie Xamarin zu produzieren.

  20. Re: Gibt es ein gutes Buch zu Angular 2?

    Autor: Kleine Schildkröte 17.09.16 - 11:32

    ernstl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kleine Schildkröte schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Tja sieht so aus, als ob ich mich endlich in die Niederungen von Angular
    > 2
    > > begeben muss. Schande das Oracle mit Java so richtig hinter dem Mond
    > sitzt.
    >
    > Angular 2 = Frontend Framework
    > Java = Programmiersprache
    > Zusammenhang = 0

    Eigene Überheblichkeit = unendlich?

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung, Berlin
  2. Zentiva Pharma GmbH, Berlin
  3. alanta health group GmbH, Hamburg-Jenfeld
  4. ip-fabric GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199€ + Versand
  2. ab 225€
  3. 99,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

  1. Faltbares Smartphone: Samsung sagt Start des Galaxy Fold ab
    Faltbares Smartphone
    Samsung sagt Start des Galaxy Fold ab

    Samsung steht vor einem Foldgate: Der südkoreanische Hersteller hat den Marktstart des faltbaren Smartphones Galaxy Fold vorerst abgesagt. Nachdem die Testgeräte einiger Journalisten auch ohne ihr Zutun kaputt gegangen sind, soll das Gerät noch einmal gründlich untersucht werden.

  2. Joe Armstrong: Der Erlang-Erfinder ist gestorben
    Joe Armstrong
    Der Erlang-Erfinder ist gestorben

    Der Informatiker Joe Armstrong gilt als Erfinder der Programmiersprache Erlang und war Experte für verteilte und fehlertolerante Systeme. Armstrong erlag nun den Folgen einer Lungenerkrankung.

  3. Tchap: Forscher gelingt Anmeldung im Regierungschat Frankreichs
    Tchap
    Forscher gelingt Anmeldung im Regierungschat Frankreichs

    Kurz nach dem Start ist es einem Sicherheitsforscher gelungen, sich unberechtigt bei der Whatsapp-Alternative der französischen Regierung anzumelden. Der Forscher fand weitere vermeintliche Fehler, die laut den Entwicklern der Matrix-Software aber keine sind.


  1. 21:11

  2. 12:06

  3. 11:32

  4. 11:08

  5. 12:55

  6. 11:14

  7. 10:58

  8. 16:00