1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kinect: Als…

Kinect: Als Roboterauge und für 3D-Videos

Kinect als Roboterauge oder zum Aufnehmen von 3D-Videos: Abseits der Xbox 360 regt Microsofts Kinect Wissenschaftler und Tüftler zum Einsatz in verschiedenen Technikbereichen an.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Kinect: Als Roboterauge und für 3D-Videos" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Spielzeug für Google 1

    chrigiboy | 19.11.10 11:52 19.11.10 11:52

  2. Kinect HD? 3

    Ext | 18.11.10 15:13 19.11.10 00:18

  3. richtiges 3d feeling 3

    sssssssssssssssss | 18.11.10 16:21 18.11.10 17:42

  4. Wieso nicht selber bauen? 10

    fragdiemutti | 18.11.10 13:19 18.11.10 16:36

  5. Zwei Kinects oder mehr... 2

    Virtual Reality | 18.11.10 15:37 18.11.10 15:54

  6. "Tiefeninformation wird nicht ausgewertet" 2

    Karl Napf | 18.11.10 14:15 18.11.10 15:13

  7. Faszinierend 2

    DerTürke- | 18.11.10 13:08 18.11.10 14:06

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. IT-Administratorin/IT-Admini- strator (m/w/d) mit Schwerpunkt Windows Infrastruktur und Software-Deployment
    Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München, München
  2. Senior (Lead) Software Engineer (m/w/d)
    BAADER, Lübeck, Hamburg
  3. Informatiker, Mathematiker, Physiker oder Beamter (w/m/d)
    Statistisches Landesamt Baden-Württemberg, Stuttgart
  4. SAP Basis Administrator (m/w/d)
    Minebea Intec GmbH, Hamburg, Aachen, Bovenden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. 11€ (UVP 49€)
  3. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de