1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mac App Store: Der Anfang…

Apple darf das

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Apple darf das

    Autor: nicoledos 23.10.10 - 10:13

    Wenn es von MS käme würden die ersten schon anfangen die Einreichung einer Klage zu prüfen. Allen voran die Hersteller alternativer Installer.

    einerseits ist es der Store von Apple
    - Apple kann dort seine Regeln im Rahmen der Gestetze aufstellen wie sie wollen
    - Entwickler können die Regeln akzeptieren oder nicht
    - Eine Plattform lebt von den Programmen der Entwickler, gibt es keine Programme, gibt es auch keine User
    - kleine Entwickler können froh sein einen Publisher/Verlag zu bekommen, um ihre Software an den Mann und die Frau zu bringen und dafür gibts vom Publisher nur kleine Festbeträge oder man muss den Publisher selbst bezahlen oder der Publisher bekmmt einen Prozentualen Anteil, da sind die 30% Abgabe akzeptabel 70% von 100 verkäufen ist immernoch besser als 100% von 10 die über die eigene Seite vertrieben wurden


    andererseits
    - Apple kassiert 30% für nichts eine Gegenleistung von solchen Margen träumen normale Händler
    - Apple braucht kaum eingene Software für die User zu schaffen, sie verdienen gut an der Arbeit der anderen
    - die Vorgaben sind teils streng aber auch willkürlich auslegbar
    - Als Entwickler ist man nicht mehr frei in der Gestaltung und Konzeption seiner Programme

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Winkelmann Group GmbH + Co. KG, Ahlen
  2. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  3. Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen
  4. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Fürth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 36,99€
  2. 4,87€
  3. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. EU warnt: Phishing mit Coronahilfen trifft vor allem T-Online-Nutzer
    EU warnt
    Phishing mit Coronahilfen trifft vor allem T-Online-Nutzer

    Die Betrüger fälschen die E-Mail-Absender und geben sich als EU-Mitarbeiter aus. Die EU-Kommission kritisiert mangelnden Schutz bei der Telekom.

  2. Konsole: Sony verbaut in PS5 mindestens drei Lüftermodelle
    Konsole
    Sony verbaut in PS5 mindestens drei Lüftermodelle

    Die eigene Playstation 5 ist flüsterleise - und trotzdem gibt's im Netz das Gejammer über den Geräuschpegel? Dafür könnte es Gründe geben.

  3. Großbritannien: Huawei-Bann kostet Steuerzahler 280 Millionen Euro
    Großbritannien
    Huawei-Bann kostet Steuerzahler 280 Millionen Euro

    Die britische Regierung will nach dem Ausschluss von Huawei ab 2027 den Wettbewerb wiederherstellen. Die Kosten der Netzbetreiber sind erheblich höher als 280 Millionen Euro.


  1. 18:50

  2. 18:38

  3. 17:55

  4. 17:00

  5. 16:38

  6. 16:12

  7. 15:53

  8. 15:31