1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Der…

Benchmark-Optimierung?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Benchmark-Optimierung?

    Autor: ARMLeuchter 18.11.10 - 20:16

    bitte M$ lass es doch sein mit dem Be(n)schmusen...

    Sieht doch ein Blinder :D

    "Ihre Javascript-Optimierung funktioniert nicht nur nur bei dem Sunspider-Benchmark, sie führt anderen Javascript dann falsch aus. Oops!"

    http://blog.mozilla.com/rob-sayre/2010/11/17/dead-code-elimination-for-beginners/

  2. Re: Benchmark-Optimierung?

    Autor: BEINFunzel 18.11.10 - 21:32

    ARMLeuchter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bitte M$ lass es doch sein mit dem Be(n)schmusen...

    Also wenn Du wieder aus dem A*sch dieses Mozilla Hirnis gekrochen bist kannst Du Dir mal ein Wörterbuch schnappen und gucken was eine "preview" ist.

    Ansonsten gilt sowieso wer dieses Kasperletheater ernst nimmt kann sowieso nicht ernst genommen werden.

    Gebt mir einen passenden Benchmark und ich bin auf meinem altem Dreirad schneller als jeder Ferrari ...

  3. Re: Benchmark-Optimierung?

    Autor: cbmuser 19.11.10 - 00:05

    BEINFunzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ARMLeuchter schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > bitte M$ lass es doch sein mit dem Be(n)schmusen...
    >
    > Also wenn Du wieder aus dem A*sch dieses Mozilla Hirnis gekrochen bist
    > kannst Du Dir mal ein Wörterbuch schnappen und gucken was eine "preview"
    > ist.

    Ich sehe diese Kritik seitens Mozilla gerechtfertigt und wenn man sich hinstellt wie Microsoft und behauptet, dass man ploetzlich die schnellste JS-Engine in Petto hat, dann muss man sich auch kritischen Fragen und Ueberprufungen stellen. Das ist voellig normal und im Alltag der Wissenschaft gang und gaebe. Ansonsten lebten wir immer noch im Mittelalter, wenn jeder behaupten kann, was er will, ohne dass man da was hinterfragen darf. Im Gegensatz zu Microsofts Ausfuehrungen sind jene des Mozilla-Entwickler klar nachvollziehbar und vor allem mit Beispiel dokumentiert.

    Lernt man im Physik-Studium im 1. Semester diese Vorgehensweise.

    Also, calm down your ovaries.

    Adrian

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Manager (m/w/d) Digitalisierung
    Loba GmbH & Co. KG, Ditzingen
  2. Trainee (m/w/d) Softwareentwicklung
    rhenag Rheinische Energie Aktiengesellschaft, Köln
  3. Mitarbeiter (m/w/d) im technischen Kundensupport
    blue networks GmbH, Altenstadt Lindheim
  4. Software Quality Assurance Specialist / Softwaretester (m/w/d)
    Human Solutions GmbH, Kaiserslautern

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 49,99€ (Bestpreis, UVP 69€)
  2. (u. a. Gigabyte RTX 3060 Ti für 522€, Azza Storm Big Tower für 99€)
  3. (u. a. Hyte Y60 Tower-Gehäuse für 189,90€, Seagate ext. HDD 16TB für 299€)
  4. 859,95€ (günstig wie nie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft Dev Box: Eine eigene Maschine für jeden Entwickler
Microsoft Dev Box
Eine eigene Maschine für jeden Entwickler

Entwicklermaschinen on demand wie Microsofts Dev Box können für ein besseres Miteinander von Admins und Entwicklern sorgen. Wir zeigen, wie man startet und welche Vor- und Nachteile die Dev Box hat.
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Activision Blizzard Britische Kartellbehörde besorgt um Spielemarkt
  2. Open Source Microsoft stellt seine 1.500 Emojis quelloffen
  3. Rechenzentren Microsoft tauscht Server künftig nur alle sechs Jahre aus

Cloud-Services to go: Was können Azure, AWS & Co?
Cloud-Services to go
Was können Azure, AWS & Co?

"There is no cloud, it's just someone else's computer" - ein Satz, oft zu lesen und nicht so falsch - aber warum sollten wir überhaupt Software oder Daten auf einem anderen Computer speichern?
Eine Analyse von Rene Koch

  1. Hyperscaler Die Hyperskalierung der Angst vor den eigenen Schwächen
  2. Microsoft Neues Lizenzmodell schließt Google und AWS weiter aus
  3. Cloud Einmal Einsparen, bitte?

Windows-Automatisierung: Was die Power von Powershell ausmacht
Windows-Automatisierung
Was die Power von Powershell ausmacht

In Teil 3 unserer Powershell-Einführung kommen wir zur eigentlichen Automatisierung. Wie geht das - und wie ersetzt man damit das klassische Cmd?
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Windows-Automatisierung Die Pipeline in Powershell
  2. Windows-Automatisierung Powershell - die bessere Kommandozeile
  3. Jeffrey Snover Microsoft hat Powershell-Erfinder anfangs degradiert