1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Der…

Geschwindigkeitsunterschiede

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Geschwindigkeitsunterschiede

    Autor: cvxcv 18.11.10 - 10:27

    im millisekundenbereich sind inzwischen genauso aussagekräftig wie megapixel bei Handykammaras, nämlich genau gar nicht.

    Wird zeit das mal Test andere Kriterien vergelichen (Sicherheit, Einhalten von Standards, intuitive Bedienung, Erweiterbarkeit, Schutz der Privatspäre).

    Da hat der IE zwar fortschritte gemacht, hinkt aber der Konkurenz immer noch hinterher. Solche Test würde mich aber sehr für eine Vergleich zwischen Firefox, Opera und Chromium interessieren.

    Der IE ist für mich eh so lange uninteressant, wie es Adblock und noscript nicht für das Teil gibt, und aktiveX immer noch direkt in dem Browser wohnt. Wenn MS meint, nicht auf AktiveX verzichten zu können, sollen sie eine eigene Anwendung für ihr windows update schreiben, aber dieses Komponentenmodell nicht länger direkt im Browser einbinden. Der Großteil der kritischen Sicherheitslücken im IE hängt direkt damit zusammen.

  2. Re: Geschwindigkeitsunterschiede

    Autor: AndyMt 18.11.10 - 10:53

    cvxcv schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > im millisekundenbereich sind inzwischen genauso aussagekräftig wie
    > megapixel bei Handykammaras, nämlich genau gar nicht.
    >
    > Wird zeit das mal Test andere Kriterien vergelichen (Sicherheit, Einhalten
    > von Standards, intuitive Bedienung, Erweiterbarkeit, Schutz der
    > Privatspäre).
    >
    > Da hat der IE zwar fortschritte gemacht, hinkt aber der Konkurenz immer
    > noch hinterher. Solche Test würde mich aber sehr für eine Vergleich
    > zwischen Firefox, Opera und Chromium interessieren.
    Das ist inzwischen Geschmacksache. Bei Opera fehlen mir Dinge die FF hat oder der IE9 und umgekehrt. Muss jeder für sich entscheiden.
    > Der IE ist für mich eh so lange uninteressant, wie es Adblock und noscript
    > nicht für das Teil gibt
    Solche Addons gibts für den IE9 genauso, manche sind z.B. sogar OpenSource.
    > und aktiveX immer noch direkt in dem Browser wohnt.
    Kann man abschalten, hab ich z.B. auch. Inzwischen sind beim IE9 die Sicherheitseinstellungen so eingestellt, dass auf fast keiner Website ActiveX Komponenten einfach so laufen. Sie können ohne Weiteres auch keinen Einfluss mehr auf Dinge ausserhalb des IE nehmen.
    > Wenn MS meint, nicht auf AktiveX verzichten zu können, sollen sie
    > eine eigene Anwendung für ihr windows update schreiben, aber dieses
    > Komponentenmodell nicht länger direkt im Browser einbinden. Der Großteil
    > der kritischen Sicherheitslücken im IE hängt direkt damit zusammen.
    Windows Update ist schon lange eine eigenständige Applikation und hat nichts mit dem IE zu tun. Oder verwendest du etwa noch XP ;)?

  3. Re: Geschwindigkeitsunterschiede

    Autor: Fido 18.11.10 - 13:53

    cvxcv schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wird zeit das mal Test andere Kriterien vergelichen (Sicherheit, Einhalten
    > von Standards, intuitive Bedienung, Erweiterbarkeit, Schutz der
    > Privatspäre).

    Das wäre zum guten Teil wie der Vergleich zwischen Automarken. Geschmacksache, Gewohnheit, Image, usw.
    Darum gibt es zwischen den Browsern diese abstrakten Rennen, die in der Praxis allerdings kaum eine Relevanz haben, wie du schon bemerkt hast.
    Selbst wenn der Firefox zum rendern einer Seite 1 Sekunde bräuchte und der IE nur 0,5 würde ich nicht zum IE wechseln. Auch wenn der aktuelle IE bestimmt auch ein guter Browser ist.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Analytics Cloud Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Mannheim
  2. IT-Administrator (m/w/d) Netzwerk & Security
    Schattdecor, Rohrdorf
  3. SAP Job - SAP IS-U Berater Job (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Heidelberg
  4. DV-Organisator (m/w/d)
    Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg Eigenbetrieb Immobilienmanagement, Neubrandenburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 109,99€
  2. 359,99€ (Release: 04.11.)
  3. ab 59,99€
  4. (u. a. SW Classics Collection für 8,50€, SW X-Wing Series für 5,50€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Return to Monkey Island angespielt: Schön, mal wieder hier zu sein
Return to Monkey Island angespielt
Schön, mal wieder hier zu sein

Guybrush Threepwood ist zurück - und mit ihm sein Erfinder Ron Gilbert. Aber ist das neue Monkey Island auch so gut wie seine Vorgänger?
Eine Rezension von Daniel Ziegener

  1. Boox Mira im Test Ein Display wie aus Papier

Arbeit in der IT: Depression vorprogrammiert
Arbeit in der IT
Depression vorprogrammiert

ITler unterschätzen oft mentale Probleme. Dabei bietet gerade ihre Arbeitswelt einen Nährboden für Depressionen und Angstzustände.
Ein Feature von Andreas Schulte

  1. IT-Arbeit Zwei Informatikstudien und immer noch kein Programmierer
  2. Fairness am Arbeitsplatz "Das Gehalt ist ein klares Kriterium für Gerechtigkeit"
  3. Work-Life-Balance in der IT Ich will mein Leben zurück

Mindaugas Mozuras: Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben
Mindaugas Mozuras
"Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben"

Chefs von Devs "Effizienz, Pragmatismus und Menschlichkeit" sind für den VP of Engineering der Onlineplattform Vinted die wichtigsten Aspekte bei der Führung eines Entwicklerteams.
Ein Interview von Daniel Ziegener

  1. Ransomware-Angriff Wenn plötzlich nichts mehr geht
  2. Code-Genossenschaften Mitbestimmung und Einheitsgehalt statt Frust im Hamsterrad