1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Excel-Formeln…

oh boi...

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. oh boi...

    Autor: foho 06.12.20 - 15:47

    hoffentlich bekommen sie excel irgendwann mal so weit das sie es schaffen strings nicht als datum oder gewicht oder den fußabdruck meiner oma zu interpretieren.
    so ein optionales "sollen wir versuchen das mit einem uneducated guess irgendwas da rein interpretieren"-kästchen.
    ich hätte dann gerne als default: NEIN, FINGER WEG VON MEINEN DATEN.

  2. Re: oh boi...

    Autor: SM 06.12.20 - 15:57

    Geht doch: einfach vor dem Einfügen aus der Zwischenablage alle Felder markieren und als vom Typ "Text" definieren.

  3. Re: oh boi...

    Autor: lost_bit 06.12.20 - 16:17

    Das kann man bestimmt auch in Excel als Standard einstellen.

  4. Re: oh boi...

    Autor: stop 06.12.20 - 17:37

    meines wissens geht das nur mit vorlage.

  5. Re: oh boi...

    Autor: marc1980 06.12.20 - 17:54

    Ich hoffe sie machen das nicht...



    foho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hoffentlich bekommen sie excel irgendwann mal so weit das sie es schaffen
    > strings nicht als datum oder gewicht oder den fußabdruck meiner oma zu
    > interpretieren.
    > so ein optionales "sollen wir versuchen das mit einem uneducated guess
    > irgendwas da rein interpretieren"-kästchen.
    > ich hätte dann gerne als default: NEIN, FINGER WEG VON MEINEN DATEN.

  6. Re: oh boi...

    Autor: Schattenwerk 06.12.20 - 19:36

    Schön, jedoch will ich nicht immer jedes mal den Typ deklarieren müssen, damit Excel selbstständig irgendwas rät.

    Der Default sollte sein: Tue nichts, außer ich bitte dich darum. Daher finde ich die verpackte Aufforderung von foho verständlich.

    Das Excel keine Möglichkeit bietet dieses automatische Raten abzuschalten (außer man definiert jedes mal den Spaltentyp aufs neue), nervt mich schon seit Jahrzehnten.

  7. Re: oh boi...

    Autor: mibbio 06.12.20 - 19:43

    Aber dann kann man sich ja nicht mehr über sowas amüsieren:
    https://www.stern.de/gesundheit/wissenschaftler-benennen-wegen-excel-fehler-menschliche-gene-um-9367870.html

  8. Re: oh boi...

    Autor: pythoneer 06.12.20 - 19:53

    marc1980 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hoffe sie machen das nicht...
    >
    > foho schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > hoffentlich bekommen sie excel irgendwann mal so weit das sie es
    > schaffen
    > > strings nicht als datum oder gewicht oder den fußabdruck meiner oma zu
    > > interpretieren.
    > > so ein optionales "sollen wir versuchen das mit einem uneducated guess
    > > irgendwas da rein interpretieren"-kästchen.
    > > ich hätte dann gerne als default: NEIN, FINGER WEG VON MEINEN DATEN.

    Weil Sie im Support arbeiten und dann nicht mehr täglich 20 Anrufe alà "mein Excel ist mal wieder kaputt – irgendwie sind aus den Meter Angaben Euros geworden" bekommen die Sie abrechnen können?

  9. Re: oh boi...

    Autor: lost_bit 06.12.20 - 20:45

    mibbio schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber dann kann man sich ja nicht mehr über sowas amüsieren:
    > www.stern.de


    Ja der ist gut. Davon habe ich schon mal gehört.
    Es ist aber leider nun einmal so, dass Excel in so vielen Firmen und auch unter Studenten so unfassbar gerne für alles genutzt wird.

    Da werden Checklisten, Seriennummerlisten einfach alles mit Excel gemacht.

    Ich habe Arbeitskollegen gesehen, die basteln Excel-Dateien mit 20 oder mehr Sheets, die ungelogen fast eine Minute zum öffnen brauchen.
    Aber unübertroffen ist der Wiedererkennungswert der Graphen^^

  10. Re: oh boi...

    Autor: Eheran 06.12.20 - 20:48

    >Geht doch: einfach
    Ach weil das so einfach ist haben die extra den Namen der Gene geändert, verstehe.

  11. Re: oh boi...

    Autor: BlindSeer 07.12.20 - 06:50

    Eines der meist gehassten Features sollte nicht geändert werden? Sadistische Ader? Du weißt nicht wie oft ich schon gefragt worden bin ob man das abschalten kann...

  12. Re: oh boi...

    Autor: d0p3fish 07.12.20 - 08:05

    Das begleitet mich auch schon mein gesamtes Arbeitsleben.

    "Die CSV Datei sieht komisch aus. Bitte nachbessern."

    Es gab schon Leute denen habe ich das aller 4 Wochen erneut erklären müssen wie man in Excel eine CSV öffnen muss.

  13. Re: oh boi...

    Autor: trinkhorn 07.12.20 - 08:18

    Selbst den Spaltentypen zu definieren klappt irgendwie nicht immer. Manchmal ist Excel sich einfach sehr sicher, dass die Kommazahl eigentlich ein Datum ist.

  14. Re: oh boi...

    Autor: BlindSeer 07.12.20 - 08:31

    Hauptproblem ist eher, dass beim Einfügen oft der Spaltentyp überschrieben wird. Zuverlässiger ist dann oft nur "Inhalt Einfügen". Hochkomma vorm Tippen hilft auch. Aber generel ist das eine nervige Eigenschaft die einem alles mögliche zerschießt... :-/

  15. Re: oh boi...

    Autor: trinkhorn 07.12.20 - 08:37

    Jap, wenn man doch mal damit arbeiten muss ist strg+v->strg->w quasi eine flüssige Bewegung beim einfügen. (nicht strg+w)

  16. Re: oh boi...

    Autor: unbuntu 07.12.20 - 08:59

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Default sollte sein: Tue nichts, außer ich bitte dich darum. Daher
    > finde ich die verpackte Aufforderung von foho verständlich.

    Andersrum ists aber auch verständlich, dass dir Arbeit abgenommen werden soll, damit du nicht 100x sagen musst, dass etwas etwas anderes sein soll, "weil Excel das einfach blöd als Default eingefügt hat", statt es selber zu erkennen. ;)

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  17. Re: oh boi...

    Autor: BlindSeer 07.12.20 - 09:14

    ich mache eher Strg+Alt+V für das Inhalte Einfügen Menü

  18. Re: oh boi...

    Autor: BlindSeer 07.12.20 - 09:16

    Ein Programm sollte nie versuchen intelligenter zu sein als der Nutzer oder zu versuchen besser zu wissen was der Nutzer will als der Nutzer selber... Oder es zumindest abschaltbar machen. Bei uns wird über den Kram nur geflucht, vor allem weil es nicht Mal immer Sinn macht. Zum Beispiel wenn man nur eine Angabe mit Punkt machen will und im Grunde gar kein Datumsformat nutzt.

  19. Re: oh boi...

    Autor: ThorstenMUC 07.12.20 - 09:25

    d0p3fish schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gab schon Leute denen habe ich das aller 4 Wochen erneut erklären müssen
    > wie man in Excel eine CSV öffnen muss.

    Eine mögliche Lösung ware, dann doch gleich Excel zu verschicken, statt riesige CSV-Dateien, die die Programmierer zwar lieben, aber das Business vor Herausforderungen stellt.

  20. Re: oh boi...

    Autor: BlindSeer 07.12.20 - 09:31

    Wenn dein Export vom Quellsystem nur CSV ausspuckt und du ansonsten gar nix damit zu tun hast?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WBS GRUPPE, Berlin (Home-Office)
  2. WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)
  3. MorphoSys AG, Planegg
  4. MVV Energie AG, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 299€ (Bestpreis)
  2. (u. a. LG OLED55CX9LA 55 Zoll OLED 120Hz VRR für 1.299€, Samsung GU82TU8079 82 Zoll LED für 1...
  3. 77€ (Bestpreis)
  4. (u. a. WD MyPassport externe HDD 5TB für 99€, Sony KD-55XH9077 55Zoll LED für 799€ (inkl...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme