Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Git-Umzug von…

Backup?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Backup?

    Autor: teenriot* 23.08.17 - 17:45

    Und jetzt zieht Microsoft sich da 2 Mal am Tag eine Sicherung oder vertrauen die vollständig auf Github? Ja, ich habe keine Ahnung. Vielleicht kann mich jemand etwas aufklären.

  2. Re: Backup?

    Autor: TheUnichi 23.08.17 - 17:52

    teenriot* schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und jetzt zieht Microsoft sich da 2 Mal am Tag eine Sicherung oder
    > vertrauen die vollständig auf Github? Ja, ich habe keine Ahnung. Vielleicht
    > kann mich jemand etwas aufklären.

    GitHub ist nur ein Hoster für Git mit einer komfortablen Web-Oberfläche.

    GIT selbst ist ein Code-Versionierungs-System/Code-Versioning-System (CVS) das von Linus Torvald entwickelt/ins Leben gerufen wurde und seit jeher immer mehr Anklang findet, da es einfach zu handhaben ist und es einfach gut funktioniert.

    Du kannst GIT auch komplett lokal nutzen (Lokale Repositories) oder eben Remotes nutzen, um mit Remote Repositories zu synchronisieren.

    Neben GitHub gibt es z.B. GitLab, dass eine art selbst-gehostetes GitHub ist oder eben Konkurrenten wie BitBucket. Natürlich gibt es mittlerweile diverse weitere "Web-Panels" zur Verwaltung der Git-Repositories auf einem Server. GitHub selbst ist eben nur eines davon (das beliebteste und das meistgenutzte für OpenSource, wohlgemerkt)

  3. Re: Backup?

    Autor: Anonymer Nutzer 23.08.17 - 17:52

    teenriot* schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und jetzt zieht Microsoft sich da 2 Mal am Tag eine Sicherung oder
    > vertrauen die vollständig auf Github? Ja, ich habe keine Ahnung. Vielleicht
    > kann mich jemand etwas aufklären.

    Wie kommst du denn nun auf Github? Microsoft wird Git benutzen nicht Github.

  4. Re: Backup?

    Autor: teenriot* 23.08.17 - 17:59

    Ja, Danke, das war mein Fehler. Ist natürlich nicht dasselbe.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ELAXY | CREALOGIX, Jever, Puchheim bei München, Stuttgart
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. SCISYS Deutschland GmbH, Bochum
  4. über Kienbaum Consultants International GmbH, Südwestdeutschland

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,29€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

  1. Video on Demand: RTL will Netflix und Amazon Prime Video angreifen
    Video on Demand
    RTL will Netflix und Amazon Prime Video angreifen

    Die junge Generation kann sich angeblich oft nur 10 bis 15 Minuten konzentrieren. Für sie will RTL anspruchsvolle kurze Inhalte als Streaming anbieten.

  2. Vor Abstimmung: Demos gegen Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
    Vor Abstimmung
    Demos gegen Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

    Der Protest wandert vom Netz auf die Straße: Auf einer Demo gegen das Leistungsschutzrecht und Uploadfilter forderten der IT-Verband Bitkom, der Verein Digitalcourage und mehrere Parteien einen Stopp der Pläne.

  3. T-Systems: Konnektor für E-Gesundheitskarte zugelassen
    T-Systems
    Konnektor für E-Gesundheitskarte zugelassen

    Das jahrelang verspätete Projekt der elektronischen Gesundheitskarte könnte doch noch starten. Das Zugangsgerät von T-Systems wurde endlich zugelassen.


  1. 19:16

  2. 16:12

  3. 13:21

  4. 11:49

  5. 11:59

  6. 11:33

  7. 10:59

  8. 10:22