1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft Research…

Mit Unlimited Detail

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mit Unlimited Detail

    Autor: Anarcho_Kommunist 12.08.11 - 12:26

    Das müsste man dann nur noch mit dieser unlimited Detail engine verbinden. Z.b. um ganze Industriegebäude zu scannen und so noch realistischere Maps usw zu ermöglichen.

  2. Re: Mit Unlimited Detail

    Autor: Active 12.08.11 - 13:43

    das sidn die HArdcore Zocker, die sowas gleich benutzen wollen ums in nen 3D Programm einzubinden und ne map zu baun. Ich wünschte das wäre so einfahc das 3D modelieren

  3. Re: Mit Unlimited Detail

    Autor: DiDiDo 12.08.11 - 14:05

    Anarcho_Kommunist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das müsste man dann nur noch mit dieser unlimited Detail engine verbinden.
    > Z.b. um ganze Industriegebäude zu scannen und so noch realistischere Maps
    > usw zu ermöglichen.

    Daran wirst du aber gans sicher keinen Spaß haben weil Solche Maps dann so absolut keine Balance haben das eh zu 80 % das selbe Team gewinnt

    ---------------------------------------------------------------------
    Fly Save o/

  4. Re: Mit Unlimited Detail

    Autor: Eve666 12.08.11 - 14:22

    Eine Map im nachhinein zu tunen und zu balancen dürfe dennoch wesentlich billiger werden...
    Das 3D Model kann ja beliebig auseinandergerissen und wieder zusammengebaut werden. Ich denke es wird in Zukunft aber eher so sein, oldschoolmäßig echte Modelle gebaut werden, um diese dann einzuscannen.

  5. Re: Mit Unlimited Detail

    Autor: Anonymer Nutzer 12.08.11 - 14:29

    Haste die Euclidean-Präsentation gesehen, mhh? Aber ich denke das auch, dass man in Zukunft wieder vermehrt zum guten alten Modellieren von Hand mit Ton und ähnlichen Materialien zurückkehren wird, um das Modell dann anschließend einzuscannen und ein fix und fertig modelliertes und textur-gemapptes 3D-Modell vorliegen zu haben. Ich hätte da auch echt Bock drauf, mal wieder etwas zu bauen, das man mit seinen Händen auch wirklich fühlen und manipulieren kann. Mal wieder weg vom Monitor rein in die echte Welt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.08.11 14:32 durch i-g.o.l.e.m.

  6. Re: Mit Unlimited Detail

    Autor: Hotohori 12.08.11 - 19:50

    Musste ich auch direkt daran denken, auch weil ich eben die letzte News der Engine gelesen und dann diese entdeckt habe. Würde sich prima ergänzen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.08.11 19:50 durch Hotohori.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Customer Project Manager:in Digital Learning Solutions (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg
  2. Netzwerkadministrator*in Operational Technology
    SCHOTT AG, Mainz
  3. Security Engineer / Experte (m/w/d) für Automotive Security
    Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt
  4. Mitarbeiter IT Support (m/w/d)
    GK Software SE, Sankt Ingbert

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
    Förderung von E-Autos und Hybriden
    Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

    Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
    Von Werner Pluta

    1. Lordstown Chefs von Elektro-Truck-Firma nach Betrug zurückgetreten
    2. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
    3. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck

    Ratchet & Clank Rift Apart im Test: Der fast perfekte Sommer-Shooter
    Ratchet & Clank Rift Apart im Test
    Der fast perfekte Sommer-Shooter

    Gute Laune mit großkalibrigen Waffen: Das nur für PS5 erhältliche Ratchet & Clank - Rift Apart schickt uns in knallige Feuergefechte.
    Von Peter Steinlechner

    1. Ratchet & Clank "Auf der PS4 würde man zwei Minuten lang Ladebalken sehen"
    2. Ratchet & Clank Rift Apart Detailreichtum trifft Dimensionssprünge