1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft - wichtige…

vista seit update nicht mehr bootbar

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. vista seit update nicht mehr bootbar

    Autor: lefulama 29.07.09 - 08:54

    ja, gestern hab noch aufgespielt und reboot. bekam irgendeine anmeldeinformation in rotem schleier. seit will das vista einfach nicht mehr booten.

  2. Re: vista seit update nicht mehr bootbar

    Autor: Fallobst 29.07.09 - 09:16

    Tja pwned!! Wer Vista produktiv einsetzt, sitzt sozusagen im Glashaus :), das Update war wohl nStein zu viel.

  3. Re: vista seit update nicht mehr bootbar

    Autor: asd 29.07.09 - 09:20

    Wiederherstellungspunkt?

  4. Re: vista seit update nicht mehr bootbar

    Autor: ixpe 29.07.09 - 09:37

    tja, mit XP wäre dir das nicht passiert!!

  5. Re: vista seit update nicht mehr bootbar

    Autor: Trenton 29.07.09 - 09:52

    Ahehe... Mit XP wäre dir das nicht passiert... ahehe... sorry, aber über so einen Unfug kann ich nur lachen.

  6. Re: vista seit update nicht mehr bootbar

    Autor: Denkstörung 29.07.09 - 09:56

    Tjo, der Trend ist wie bei den Spielen.
    Niemals gleich ein Spiel nach der Veröffentlichung kaufen. Erstmal auf den Patch warten..
    Jetzt warten wir auf den Patch von dem Patch.. :)

  7. Re: vista seit update nicht mehr bootbar

    Autor: Granky 29.07.09 - 09:56

    Original-DVD rein, davon Booten und Systemwiederherstellung !

  8. Re: vista seit update nicht mehr bootbar

    Autor: Herb 29.07.09 - 10:03

    lefulama schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bekam
    > irgendeine anmeldeinformation in rotem schleier.

    Ist das so 'ne Art "Bluescreen" für Vista?

  9. Re: vista seit update nicht mehr bootbar

    Autor: Linux ist der Sieger 29.07.09 - 10:12

    lefulama schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ja, gestern hab noch aufgespielt und reboot. bekam
    > irgendeine anmeldeinformation in rotem schleier.
    > seit will das vista einfach nicht mehr booten.

    Klarer Fall: Virus. Hat sich durch Reboot aktiviert und bereitet Dir nun Probleme.

    Hier ist ein sehr gutes Hilfsmittel gegen Computerviren:

    http://www.ubuntu.com/GetUbuntu/download

    Linux ist der Sieger!

  10. Re: vista seit update nicht mehr bootbar

    Autor: Mr. Moo 29.07.09 - 10:17

    Könnte rein theoretisch auch eine Sicherheitssoftware sein, die das Update gestört hat.

    Obwohl Ubuntu (Linux) fast keine Viren kennt, will er wahrscheinlich eher den Virus los werden. Einfach Google nach Virus oder Trojaner befragen. Dan findet man mehr als genug Links.

  11. Re: vista seit update nicht mehr bootbar

    Autor: ixpe 29.07.09 - 10:32

    Trenton schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ahehe... Mit XP wäre dir das nicht passiert...
    > ahehe... sorry, aber über so einen Unfug kann ich
    > nur lachen.


    tu dir kein zwang an. :)

  12. Re: vista seit update nicht mehr bootbar

    Autor: FirstBooter 29.07.09 - 13:21

    Nach der Installation und nach dem ersten Neustart werden die Updates "konfiguriert", das kann schon mal dauern. Und wer das abbricht ist selbst schuld wenn das OS danach im Eimer ist.

    Und an alle Linux-Trolle: Wer auf einer Rennstrecke unterwegs ist kauft sich keinen SUV und wer im Gelände unterwegs ist kommt mit einem Formel 1 Boliden nicht weit. Also hört endlich auf dummes Gewäsch von euch zu geben.

  13. Re: vista seit update nicht mehr bootbar

    Autor: Himmerlarschundzwirn 29.07.09 - 14:38

    Viele Leute nehmen für's Gelände aber trotzdem den Formel-1-Wagen, weil sie garkeine SUVs kennen.

    Klar kann man bei solchen Problemen mal sagen, dass das Update-Handling von Linux meist besser läuft aber dass das immer gleich in Kriege ausarten muss...

    Hier sollte nur von den Missionaren beider Seiten langsam mal ein bisschen Vernunft zu erwarten sein.

  14. Missionare und Vernunft???

    Autor: passtnicht 29.07.09 - 15:17

    > Hier sollte nur von den Missionaren beider Seiten
    > langsam mal ein bisschen Vernunft zu erwarten
    > sein.

    Die Begriffe "Missionar" und "Vernunft" lassen sich aber nicht ohne Negataionspartikeln sinnvoll in einem Satz unterbringen ;-)


  15. Re: Missionare und Vernunft???

    Autor: Himmerlarschundzwirn 29.07.09 - 15:22

    Sicherlich ist klar, dass, sobald denn Vernunft einkehren würde, es sich nichtmehr um Missionare handeln würde aber wie heißt es so schön? "I have a dream!"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Kiel
  2. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  4. über Personalstrategie GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Anno 1800 ab 29,99€, Ghost Recon Breakpoint ab 19,80€, Rainbow Six Siege ab 8,00€)
  2. (-70%) 2,99€
  3. 5,37€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alternatives Android im Test: /e/ will Google ersetzen
Alternatives Android im Test
/e/ will Google ersetzen

Wie Google, nur mit Privatsphäre - /e/ verbindet ein alternatives Android mit Cloudfunktionen und einer Suchmaschine.
Ein Test von Moritz Tremmel


    Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
    Schenker Via 14 im Test
    Leipziger Langläufer-Laptop

    Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
    2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
    3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten

    Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
    Bodyhacking
    Prothese statt Drehregler

    Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
    Ein Interview von Tobias Költzsch