1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mono: Version 2.8 mit…

Patentklage bitte!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Patentklage bitte!

    Autor: Patenttroll 08.07.10 - 18:47

    Dann würde der Herr de Icaza endlich aufhören die Community mit seinem Mono zu nerven...

  2. Re: Patentklage bitte!

    Autor: JumpLink 08.07.10 - 18:52

    Du meinst die Mono-Community? Wieso sollte die von ihrer eigenen Community genervt sein?

  3. Re: Patentklage bitte!

    Autor: Patenttroll 08.07.10 - 18:57

    Wenn du dich noch dümmer anstellst, nimmts dir vielleicht jemand ab .)

  4. Re: Patentklage bitte!

    Autor: dummeralsdugehtnichtmehr 08.07.10 - 19:35

    JumpLink hat die richtige Frage gestellt!

  5. Re: Patentklage bitte!

    Autor: jucs 08.07.10 - 20:34

    Microsoft hat (rechtlich bindend) erklärt, dass es dies nie tun wird.

  6. Re: Patentklage bitte!

    Autor: Ugandania 08.07.10 - 22:18

    @Patenttroll: dein Post: EPIC FAIL. Schon hart wenn sich Leute selbst pwnen, der Hammer xD

  7. Lern lesen und denken!!!

    Autor: Patenttroll 09.07.10 - 00:40

    Versprochen wurde nur für:

    " C# Language Specification - Ecma-334, 4th Edition and ISO/IEC 23270:2006

    Common Language Infrastructure (CLI) - Ecma-335, 4th Edition and ISO/IEC 23271:2006 "

    Das deckt aber noch lange nicht alles ab...


    Und wenn man dann noch folgendes im Versprechen ließt...

    "The CP does not apply to any work that you do beyond the scope of the covered specifications."

    "The CP applies only if the implementation conforms fully to required portions of the specification. Partial implementations are not covered."

    "The Community Promise applies to all existing versions of the specifications designated on the public list posted at /interop/cp/, unless otherwise noted with respect to a particular specification. "

    "Microsoft invests a significant amount of resources in research and development efforts. Like any other company that commits such resources to creating new technologies, Microsoft seeks to protect its investment by obtaining patents on the resulting innovations."



    Mono Project:

    "For people who need full compatibility with the Windows platform, Mono's strategy for dealing with any potential issues that might arise with ASP.NET, ADO.NET or Windows.Forms is: (1) work around the patent by using a different implementation technique that retains the API, but changes the mechanism; if that is not possible, we would (2) remove the pieces of code that were covered by those patents, and also (3) find prior art that would render the patent useless."


    Btw. Wer MS vertraut hat sowieso einen an der Waffel...

  8. Re: Patentklage bitte!

    Autor: Patenttroll 09.07.10 - 00:41

    EPIC FAIL? Wie alt bist du? 12?

    Lies das CP es deckt nicht alles ab und das steht sogar auf der Mono HP!


    .Net ist Patent verseuchter MS Mist!

  9. Re: Lern lesen und denken!!!

    Autor: HELO-dog 09.07.10 - 07:55

    Patenttroll schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mono Project:
    >
    > "For people who need full compatibility with the Windows platform, Mono's
    > strategy for dealing with any potential issues that might arise with
    > ASP.NET, ADO.NET or Windows.Forms is: (1) work around the patent by using a
    > different implementation technique that retains the API, but changes the
    > mechanism; if that is not possible, we would (2) remove the pieces of code
    > that were covered by those patents, and also (3) find prior art that would
    > render the patent useless."

    Junge, du zitierst es doch selbst: Wenn MS gegen einen bestimmten Teil Patentverletzung monieren würde, dann würde man einfach die Implementierung ändern. Und die Schnittstelle selbst ist nicht patentierbar.

  10. Re: Patentklage bitte!

    Autor: HP 09.07.10 - 10:26

    Was hat jetzt HP damit zu tun?

  11. Re: Lern lesen und denken!!!

    Autor: Wehren Sie sich dagegen 09.07.10 - 11:25

    Suddenly bananas...tousands of them!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. Animus GmbH & Co. KG, Ratingen
  3. GK Software SE, Köln, Jena, Schöneck/Vogtland, Sankt Ingbert
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-14%) 42,99€
  2. 3,24€
  3. 0,99€
  4. (-10%) 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Nitrokey und Somu im Test: Zwei Fido-Sticks für alle Fälle
Nitrokey und Somu im Test
Zwei Fido-Sticks für alle Fälle

Sie sind winzig und groß, sorgen für mehr Sicherheit bei der Anmeldung per Webauthn und können gepatcht werden: Die in Kürze erscheinenden Fido-Sticks von Nitrokey und Solokeys machen so manches besser als die Konkurrenz von Google und Yubico. Golem.de konnte bereits vorab zwei Prototypen testen.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. iOS 13 iPhone bekommt Webauthn per NFC
  2. Webauthn unter Android ausprobiert Dropbox kann, was andere nicht können

Mobilität: Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?
Mobilität
Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?

Wenn sich Elektroautos durchsetzen, werden die Stromnetze gefordert sein. Ein Netzbetreiber in Baden-Württemberg hat in einem Straßenzug getestet, welche Auswirkungen das haben kann.
Ein Interview von Daniela Becker

  1. Autogipfel Regierung will Kaufprämie auf 6.000 Euro erhöhen
  2. Tesla im Langstrecken-Test Einmal Nordkap und zurück
  3. Elektroauto Mazda MX-30 öffnet Türen wie der BMW i3

  1. Tele Columbus: Rocket Internet kauft größeren Anteil an United Internet
    Tele Columbus
    Rocket Internet kauft größeren Anteil an United Internet

    Rocket Internet hat sich für 320 Millionen Euro bei United Internet eingekauft. Beide Firmen haben Anteile an dem Kabelnetzbetreiber Tele Columbus.

  2. 5G: Ausschluss von Huawei führt "zur schlimmsten Gefahr"
    5G
    Ausschluss von Huawei führt "zur schlimmsten Gefahr"

    Im Bundestag wurde trotz einer Entscheidung der Kanzlerin noch einmal die Huawei-Frage bei 5G diskutiert. Kein einzelner Staat und auch keine einzelne Firma könne allein solche Systeme beherrschen, betonte ein Experte.

  3. Malware-Schutz: Microsofts Defender ATP soll 2020 für Linux kommen
    Malware-Schutz
    Microsofts Defender ATP soll 2020 für Linux kommen

    Die Sicherheitssoftware und Malware-Schutz Defender ATP von Microsoft soll im kommenden Jahr auch auf Linux laufen. Eine Mac-Version gibt es bereits seit einem halben Jahr.


  1. 20:03

  2. 18:05

  3. 17:22

  4. 15:58

  5. 15:26

  6. 14:55

  7. 13:17

  8. 12:59