Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla: Firefox 5 ab 21…

sehr gut!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. sehr gut!

    Autor: %username% 08.04.11 - 16:11

    dann kann man ab v10 dann wieder auf das "normale" versionierungssystem switchen - genau wie bei den gebrüdern google...

    dann hat man endlich den IE überholt!

  2. KORREKTUR

    Autor: %username% 08.04.11 - 16:12

    %username% schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dann kann man ab v10 dann wieder auf das "normale" versionierungssystem
    > switchen - genau wie bei den gebrüdern google...
    >
    > dann hat man endlich den IE überholt!
    habe mich verrechnet... laut meinen neuen berechnungen wird chrome bald (also in 10min) versions-nr. 4859.0 erreichen! ENDLICH!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.04.11 16:12 durch %username%.

  3. Re: sehr gut!

    Autor: hmuellers 08.04.11 - 16:17

    Ich bin auch dagegen jetzt schon Version 5 rauszuhauen. Das lässt alles so unseriös wirken...

  4. Re: sehr gut!

    Autor: DrKrieger 08.04.11 - 16:39

    Finde ich auch einen Griff ins Klo, das ist unseriöse Patchpolitik.

    "Wir haben die höchste Versionsnummer, also sind wir auch besser! zomg"

    Bezweifle das v5 mit sovielen Neuerungen aufwarten kann das sich die Nummer lohnt.

  5. Re: sehr gut!

    Autor: Anonymouse 08.04.11 - 16:48

    Ist doch lächerlich, für jeden behobenen Rechtschreibfehler eine neue Version rauszubringen...

  6. Re: sehr gut!

    Autor: %username% 08.04.11 - 16:54

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist doch lächerlich, für jeden behobenen Rechtschreibfehler eine neue
    > Version rauszubringen...


    tja...

    dann müssen wir wohl leider sämtliche mozilla sites DoSen :/

  7. Re: sehr gut!

    Autor: Seasdfgas 08.04.11 - 16:55

    meine fresse, die 08-15 mutter die gestern ihren ersten pc bekommen hat denkt nunmal genau so

    ie v9, ff v4, google v10? dann nehm ich doch google

    oder sie bleibt bei ie weil sie unter firefox und chrome irgendwas perverses und was mit autos vermutet.

    zahlen sind nunmal wichtig, ende aus

  8. Re: sehr gut!

    Autor: TTX 08.04.11 - 17:08

    Seasdfgas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > meine fresse, die 08-15 mutter die gestern ihren ersten pc bekommen hat
    > denkt nunmal genau so
    >
    > ie v9, ff v4, google v10? dann nehm ich doch google
    >
    > oder sie bleibt bei ie weil sie unter firefox und chrome irgendwas
    > perverses und was mit autos vermutet.
    >
    > zahlen sind nunmal wichtig, ende aus

    Äh nein sie sürft mit IE8 weil der schon drauf ist? In welcher Welt lebst du :D?

  9. Re: sehr gut!

    Autor: Anonymouse 08.04.11 - 17:11

    %username% schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anonymouse schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ist doch lächerlich, für jeden behobenen Rechtschreibfehler eine neue
    > > Version rauszubringen...
    >
    > tja...
    >
    > dann müssen wir wohl leider sämtliche mozilla sites DoSen :/

    Das mal ein Wort.

    Aber nein. Mein Name hat nichts mit den Kellerkindern zu tun ;)

  10. Re: sehr gut!

    Autor: Lokster2k 08.04.11 - 17:12

    Seasdfgas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > meine fresse, die 08-15 mutter die gestern ihren ersten pc bekommen hat
    > denkt nunmal genau so
    >
    > ie v9, ff v4, google v10? dann nehm ich doch google
    >
    > oder sie bleibt bei ie weil sie unter firefox und chrome irgendwas
    > perverses und was mit autos vermutet.
    >
    > zahlen sind nunmal wichtig, ende aus

    X-D Beim Lesen Deines Vorposters habich g e n a u das gedacht...

    In der Gerüchteküche munkelt man, man werde hinter jedes Release noch ein "2000" setzen, sollte dies den Marktanteil nicht ausreichend ausweiten, spielt man noch mit dem Gedanken ein "X" oder sogar ein "FX" hinzuzfügen...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.04.11 17:13 durch Lokster2k.

  11. Re: sehr gut!

    Autor: Rapmaster 3000 08.04.11 - 17:18

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist doch lächerlich, für jeden behobenen Rechtschreibfehler eine neue
    > Version rauszubringen...


    Besser als andere OpenSource-Projekte, die selbst nach 10 Jahren und 5000 Updates immer noch v0.27.4 oder so rausbringen. :D

  12. Re: sehr gut!

    Autor: blablub 08.04.11 - 17:43

    1) Die "08-15 Mutter" surft mit dem Browser, der schon drauf ist und wechselt nicht alle paar Wochen.
    2) Die "08-15 Mutter" schaut nicht alle 2 Wochen, ob's ein "neues cooles Update" gibt:
    "Apdayt, Hans-Uwe-Peter? Was ist das eigentlich, brauch ich das, gab's das nicht letzte Woche schon? Das dauert immer so lange und ich will doch nur schnell Ih-Mehls kucken, ob die Tante Erna schon ihr Blumenbeet bestellt hat und dann eine Runde Solitär spielen!"

  13. Re: sehr gut!

    Autor: DrKrieger 08.04.11 - 17:50

    Seasdfgas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > meine fresse, die 08-15 mutter die gestern ihren ersten pc bekommen hat
    > denkt nunmal genau so
    >
    > ie v9, ff v4, google v10? dann nehm ich doch google
    >
    > oder sie bleibt bei ie weil sie unter firefox und chrome irgendwas
    > perverses und was mit autos vermutet.
    >
    > zahlen sind nunmal wichtig, ende aus


    1) die 0815 Mütter von denen du sprichst sind doch eh bestimmt PC-DAUs

    2) wer nach der Versionsmmer geht, der wählt auch seine Bundestagspartei nach Lieblingsfarbe

    3) :D

  14. Re: sehr gut!

    Autor: Jesper 08.04.11 - 19:39

    Rapmaster 3000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anonymouse schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ist doch lächerlich, für jeden behobenen Rechtschreibfehler eine neue
    > > Version rauszubringen...
    >
    > Besser als andere OpenSource-Projekte, die selbst nach 10 Jahren und 5000
    > Updates immer noch v0.27.4 oder so rausbringen. :D

    Welches wär das denn?

  15. Re: sehr gut!

    Autor: Anonymer Nutzer 08.04.11 - 22:24

    DrKrieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > 2) wer nach der Versionsmmer geht, der wählt auch seine Bundestagspartei
    > nach Lieblingsfarbe

    Ein schoener Vergleich. Leider ist beides zu haeufig Realitaet, was nur die Naivitaet und Ahnungslosigkeit der allermeisten Menschen zeigt.

  16. Re: sehr gut!

    Autor: Hotohori 08.04.11 - 23:26

    Nimm den VLC... wie viel Jahre hat der gebraucht um auf 1.0 bzw. darüber zu kommen? ^^

    Da gibt es noch andere Projekte, die auch Jahre brauchen ehe sie mal auf 1.0 waren, obwohl davor ständig mal Updates kamen. ;)

  17. Re: sehr gut!

    Autor: Jacques de Grand Prix 08.04.11 - 23:35

    Hat noch niemand von euch die Tatsache erhoben, dass die Entwicklung von Firefox (und Chrome übrigens auch) in mehreren Versionszweigen stattfindet. Das geht auch wunderbar in den Abbildungen im Artikel hervor.

    Es werden ja mehrere Features nebenbei aufgezogen und stabilisiert; ist ja nicht so dass man an einem Feature arbeitet und dann released und danach die nächsten Features in Angriff nimmt und dann wieder Release, wie das traditionell mal der Fall war.

    Meiner Meinung nach ist diese Entscheidung bei der Nummierung mit den Entwicklungsprozess im Hintergrund eine gute Entscheidung.

    Die schnelle Versionierung hat meiner Meinung nach nicht den Hintergrund des Wettbewerbs, wie zum Beispiel bei Zeitschriften, die im April schon die Ausgabe für Mai herausbringen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NETPERFORMERS Marketing- & IT-Services GmbH, Kriftel
  2. MVZ Labor Ludwigsburg GbR, Ludwigsburg
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  4. Viessmann Group, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBX570
  2. 64,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

  1. Offene Prozessor-ISA: Wieso RISC-V sich durchsetzen wird
    Offene Prozessor-ISA
    Wieso RISC-V sich durchsetzen wird

    Die offene Befehlssatzarchitektur RISC-V erfreut sich dank ihrer Einfachheit und Effizienz bereits großer Beliebtheit im Bildungs- und Embedded-Segment, auch Nvidia sowie Western Digital nutzen sie. Mit der geplanten Vektor-Erweiterung werden sogar Supercomputer umsetzbar.

  2. Titan: Neuer Fido-Stick mit USB-C von Google
    Titan
    Neuer Fido-Stick mit USB-C von Google

    Google wechselt mit seinem neuen Titan-Sicherheitschlüssel zur Zwei-Faktor-Authentifizierung nicht nur den Anschluss auf USB-C, sondern auch den Hersteller. Die Firmware stammt jedoch weiterhin von Google selbst.

  3. Google: Stadia-Controller spielt anfangs nur mit Chromecast drahtlos
    Google
    Stadia-Controller spielt anfangs nur mit Chromecast drahtlos

    Mit dem Stadia-Controller drahtlos und auf vielen Geräten spielen - das ist zumindest zum Start des Cloud-Gaming-Dienstes Stadia laut Google noch nicht möglich. Das Unternehmen weist in einem Video auf weitere Einschränkungen hin.


  1. 12:00

  2. 11:58

  3. 11:47

  4. 11:15

  5. 10:58

  6. 10:31

  7. 10:12

  8. 08:55