1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neustart mit Windows 8…

Die Wahrheit ist dann doch kapitalistischer!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Wahrheit ist dann doch kapitalistischer!

    Autor: Andreas2k 18.05.12 - 11:17

    In Wirklichkeit will MS doch nur an der Arbeit anderer mit verdienen. Ich hoffe nur das die EU MS da einen Strich durch die Rechnung macht und verbietet das Monopol auf ihren Appstore für Windows 8.

    Auf mobilen Geräten hat MS ja kein Monopol aber im Desktopbereich und hier hat die EU ja immer wieder MS in die Schranken gewiesen. Ein fest integrierter Appstore von MS halte ich nämlich für viel bedenklicher als ein vorinstallierter Mediaplayer oder Browser!

  2. Re: Die Wahrheit ist dann doch kapitalistischer!

    Autor: Winchester 18.05.12 - 11:20

    Wer sagt denn das es nur noch möglich ist Anwendungen via AppStore zu installieren? Meinste der gute alte Klick auf Setup.exe wird nicht mehr funktionieren? Ich meine viele heutige Betriebssysteme haben doch einen AppStore. MacOS X, Ubuntu, Android, iOS usw.

  3. Re: Die Wahrheit ist dann doch kapitalistischer!

    Autor: zwangsregistrierter 18.05.12 - 12:52

    Winchester schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer sagt denn das es nur noch möglich ist Anwendungen via AppStore zu
    > installieren?

    Microsoft! Zumindest gilt das für Metro-APPs

  4. Re: Die Wahrheit ist dann doch kapitalistischer!

    Autor: nille02 19.05.12 - 21:55

    Winchester schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer sagt denn das es nur noch möglich ist Anwendungen via AppStore zu
    > installieren?

    Metro Anwendungen gehen dann nur noch über den Windows Store. Wichtiger für mich sind eher was für Regeln es geben wird. Wenn es so wird wie bei Apple dann gute Nacht.

    > Meinste der gute alte Klick auf Setup.exe wird nicht mehr
    > funktionieren?

    Bei der herkömmlichen Desktop Variante von Windows 8 wird es gehen aber das sind dann nur die normalen Anwendungen und keine Metro (WinRT) Anwendungen.
    Bei Windows RT ( Windows 8 für ARM ) laufen dann nur noch Metro Anwendungen. Einzige Ausnahmen sind Microsoft Office, Microsoft Internet Explorer und der Microsoft Windows Explorer.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LDB Analytics Services GmbH, Berlin
  2. DEKRA SE, Stuttgart
  3. Applied Materials GmbH & Co. KG, Alzenau
  4. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 80,99€
  2. 3,24€
  3. (-10%) 22,49€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  2. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
  3. Verschlüsselung Regierungen wollen Backdoors in Facebook für Untersuchungen

ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

Mobilität: Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?
Mobilität
Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?

Wenn sich Elektroautos durchsetzen, werden die Stromnetze gefordert sein. Ein Netzbetreiber in Baden-Württemberg hat in einem Straßenzug getestet, welche Auswirkungen das haben kann.
Ein Interview von Daniela Becker

  1. Autogipfel Regierung will Kaufprämie auf 6.000 Euro erhöhen
  2. Tesla im Langstrecken-Test Einmal Nordkap und zurück
  3. Elektroauto Mazda MX-30 öffnet Türen wie der BMW i3

  1. Tele Columbus: Rocket Internet kauft größeren Anteil an United Internet
    Tele Columbus
    Rocket Internet kauft größeren Anteil an United Internet

    Rocket Internet hat sich für 320 Millionen Euro bei United Internet eingekauft. Beide Firmen haben Anteile an dem Kabelnetzbetreiber Tele Columbus.

  2. 5G: Ausschluss von Huawei führt "zur schlimmsten Gefahr"
    5G
    Ausschluss von Huawei führt "zur schlimmsten Gefahr"

    Im Bundestag wurde trotz einer Entscheidung der Kanzlerin noch einmal die Huawei-Frage bei 5G diskutiert. Kein einzelner Staat und auch keine einzelne Firma könne allein solche Systeme beherrschen, betonte ein Experte.

  3. Malware-Schutz: Microsofts Defender ATP soll 2020 für Linux kommen
    Malware-Schutz
    Microsofts Defender ATP soll 2020 für Linux kommen

    Die Sicherheitssoftware und Malware-Schutz Defender ATP von Microsoft soll im kommenden Jahr auch auf Linux laufen. Eine Mac-Version gibt es bereits seit einem halben Jahr.


  1. 20:03

  2. 18:05

  3. 17:22

  4. 15:58

  5. 15:26

  6. 14:55

  7. 13:17

  8. 12:59