Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nur einmal anmelden…

Wie ein Virus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie ein Virus

    Autor: Assbook 04.11.10 - 12:27

    Facebook ist wie ein Virus, der sich langsam aber sicher immer weiter ausbreitet. Hier ein kleiner Banner, dort ein wenig Werbung, hier ein paar Daten gespeichert, dort mit ins PRogramm eingepflegt. Wenn das so weitergeht, dann werden wir bald überall ein Facebook-Button sehen und jeder kann jederzeit gucken, was wir wo wie mit wem geraqde gemacht haben. Istj a dann fast schon RealLife im Internet.

  2. Re: Wie ein Virus

    Autor: Fatal3ty 04.11.10 - 12:57

    Ich nutze auch kein Facebook und schon in die Zukunft auch gar nichts. Stört dich das "Gefällt mir"-Button, kann man mit Adblock-Plus blocken lassen und wir danach auch nichts mehr angezeigt. Habe ich auch gemacht ;)

    Langsam nervt mich das Facebook-Seuche auch ;(

  3. Re: Wie ein Virus

    Autor: meinGott 04.11.10 - 17:25

    Und mit einer ordentlichen Firewall kannst Du ganz Facebook blocken, so wie ich. :)

  4. Re: Wie ein Virus

    Autor: Fatal3ty 04.11.10 - 18:42

    Gute Idee! Ich werde das auch ganze Facebook blockieren lassen. Habe auch ordentliche Firewall. ;)

  5. Re: Wie ein Virus

    Autor: Bishop06 15.11.10 - 09:51

    Was mich an dem ganzen Facebook-Gelaber am meisten stoert - jede Fachzeitschrift, jedes Forum, etc warnt vor dem Datenkraken. Aber wenn du dann auf die Webseiten schaust, gibts fast ueberall die Facebook-Knoepfe. Was ist das fuer ne Doppelmoral. Aber Kundendaten sind ja wertvoller, als der Schutz von Kundendaten... :-(

    1_X
    __C

  6. Re: Wie ein Virus

    Autor: Fatal3ty 15.11.10 - 09:56

    Auf meinem Computer sehe ich keinen Facebook-Knöpfchen etc, weil ich das geblockt habe. Wenn es dich auch stört, dann blockiere einfach den Facebook und dann hast du auch endlich in Ruhe. ;(



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.11.10 09:58 durch Fatal3ty.

  7. Re: Wie ein Virus

    Autor: Bishop06 15.11.10 - 10:02

    Fatal3ty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf meinem Computer ich keinen Facebook-Knöpfchen etc sehen, weil ich das
    > geblockt habe. Wenn es dich auch stört, dann blockiere einfach den Facebook
    > und dann hast du auch endlich in Ruhe. ;(

    Es geht ja nicht darum, etwas zu blocken. Sondern darum, dass auf der einen Seite auf ueber die Datensammler gemeckert wird, auf der anderen Seite solche "Dienste" selbst genutzt werden, damit man an die persoenlichen Daten seiner Leser kommt. Ich prangere hier also eher die gespaltenen Zungen an.

    Das gerade die Kids gerne auf solche Soz-Net anspringen und ohne Einschalten des Gehirns ihre Partybilder veroeffentlichen... darueber mag ich mich hier lieber nicht auslassen. Da reicht es, wenn ich mit meinen Kindern diskutiere ;-)

    1_X
    __C

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz IT KG, Neckarsulm
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  4. S&G Automobil AG, Karlsruhe-Knielingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Corsair K70 RGB MK.2 Tastatur für 119,99€, Elgato Stream Deck mini für 74,99€, Corsair...
  2. 199,90€
  3. (u. a. PS4 Slim 500 GB inkl. 2 Controller & Fortnite Neo Versa Bundle für 249,99€, PS4 500 GB...
  4. 89,99€ (Release 24. September)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll: Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen
    Surface Laptop 3 mit 15 Zoll
    Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

    Im Oktober 2019 soll Microsoft den Surface Laptop als 15-Zöller vorstellen. Das Notebook wird AMD-Hardware nutzen, offenbar sogar mit bis zu acht Kernen. Allerdings gibt es derzeit keinen Mobile-Ryzen-Octacore.

  2. PES 2020 im Test: Perfektes Rasenschach - trotz alter Probleme
    PES 2020 im Test
    Perfektes Rasenschach - trotz alter Probleme

    Neue Partner-Clubs, erweiterte Online-Funktionen und aufgewertete Spielbarkeit: Konami will mit PES 2020 dem Rivalen Fifa 20 die Stirn bieten. Doch im Test aller Spieloptionen bringen bekannte Schwächen das Spiel ins Wanken.

  3. SpaceX: Das Starship nimmt Form an
    SpaceX
    Das Starship nimmt Form an

    Der erste echte Prototyp des Starship ist fast fertig. Am Samstag soll er offiziell vorgestellt werden. Aber schon vorher wurden einige Details bekannt.


  1. 15:17

  2. 15:10

  3. 14:52

  4. 14:24

  5. 13:24

  6. 13:04

  7. 12:42

  8. 12:31