1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oneget…

Oneget: Paketmanager von Microsoft für Windows 10

Microsoft hat einen Linux-ähnlichen Paketmanager in Windows 10 integriert. Mit Oneget soll sich künftig Software wie VLC oder Chrome per Kommandozeile installieren und aktualisieren lassen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Oneget: Paketmanager von Microsoft für Windows 10" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Pakete 8

    nille02 | 28.10.14 11:44 25.11.14 20:10

  2. Windows 10 bedient sich an Linux Features (Seiten: 1 2 ) 36

    ota-kun | 28.10.14 12:44 15.11.14 18:53

  3. Es öffnet sich bei der Installation ein Fenster? 18

    Anonymer Nutzer | 28.10.14 12:09 29.10.14 10:35

  4. Weiterentwicklung Windows 10 5

    Anonymer Nutzer | 28.10.14 12:16 28.10.14 22:17

  5. Neuerung (Seiten: 1 2 ) 33

    plutoniumsulfat | 28.10.14 11:41 28.10.14 22:01

  6. Halb-OT: Security-Frage zu Linux Package Managern bzgl. Fremdrepositories 20

    stiGGG | 28.10.14 14:48 28.10.14 21:38

  7. Diese Steilvorlage zum Spott lasse ich jetzt einmal bewusst aus. 5

    Anonymer Nutzer | 28.10.14 17:15 28.10.14 20:37

  8. bisher für mich größter Vorteil von Linux 12

    honk | 28.10.14 12:09 28.10.14 20:14

  9. Endlich! 13

    twothe | 28.10.14 13:05 28.10.14 19:56

  10. Kennt ihr Ninite? 6

    Ruo | 28.10.14 13:21 28.10.14 17:32

  11. Zeichen und Wunder geschehen ;) (kT) 1

    andi_lala | 28.10.14 15:03 28.10.14 15:03

  12. chocolatey 7

    LX | 28.10.14 13:16 28.10.14 14:57

  13. selbst den namen haben sie geklaut (Seiten: 1 2 ) 30

    SylvanasWindläufer | 28.10.14 11:46 28.10.14 14:47

  14. Find ich super 1

    HiddenX | 28.10.14 14:44 28.10.14 14:44

  15. Microsoft lernt mit? 9

    Anonymer Nutzer | 28.10.14 12:24 28.10.14 14:34

  16. Und dann mit dem Windows Store gekoppelt? (Seiten: 1 2 ) 24

    Spitfire777 | 28.10.14 12:11 28.10.14 14:18

  17. Wann kommen endlich coreutils-ähnliche Tools? 6

    thewayne | 28.10.14 12:12 28.10.14 13:04

  18. Das wäre ein großer Fortschritt, wenn es funktioniert. 2

    Sinnfrei | 28.10.14 12:11 28.10.14 12:53

  19. @ Golem 2

    ShalokShalom | 28.10.14 12:13 28.10.14 12:14

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich digitale Transformation und digitale Start-ups (w/m/d)
    Forschungszentrum Jülich GmbH, Berlin
  2. Process and Business Intelligence Engineer (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Böblingen
  3. IT-Service Manager (w/m/d)
    Bw Bekleidungsmanagement GmbH, Köln
  4. Projektverantwortliche:r - Infotainment Diagnose
    IAV GmbH, Gifhorn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Linux: Nvidias große schöne Open-Source-Schummelei
Linux
Nvidias große schöne Open-Source-Schummelei

Die Kunden nerven, die Konkurrenz legt vor und die Linux-Entwickler bleiben hart. Das führt zu einem Wandel bei Nvidia, der gerade erst anfängt.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Netfilter-Bug gibt Nutzern Root-Rechte
  2. Linux Kernel-Hacker veröffentlichen Richtlinie für Forschung
  3. Dirty Pipe Linux-Kernel-Lücke erlaubt Schreibzugriff mit Root-Rechten

Open Source: Interaktives Rechnen mit Jupyter-Notebooks
Open Source
Interaktives Rechnen mit Jupyter-Notebooks

Ob der Test einer Signalverarbeitungs-Bibliothek oder die Hardware-Synthese für einen FPGA: Im Jupyterhub klappt das via Cloud.
Eine Anleitung von Martin Strubel

  1. Software 20 Dinge, die ich in 20 Jahren als Entwickler gelernt habe
  2. Programmierung Githubs Copilot produziert Bugs und Sicherheitslücken

Astronomie: Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße
Astronomie
Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße

Das Event Horizon Telescope hat keine Beobachtungen in fernen Galaxien gemacht, sondern in unserer Nachbarschaft. Trotzdem ist es kompliziert.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Automatik-Teleskop Stellina im Test Ist es wirklich so einfach?
  2. Astronomie Möglicher Planet Neun entdeckt
  3. Seti Doch kein Signal von Proxima Centauri