Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oneget: Paketmanager von…

Microsoft lernt mit?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Microsoft lernt mit?

    Autor: Anonymer Nutzer 28.10.14 - 12:24

    Sehe ich das richtig? Microsoft verliert User und versucht jetzt mit Funktionen und Features die Windows im direkten Vergleich mit Linux/Mac OS X fehlen?

    Erst das Benachrichtigungscenter das mich sehr stark an das von Mac OS X errinert und jetzt auch noch ein Paketmanager wie bei jeder Linux-Distro?

    Bin gespannt mit was Sie noch alles "kopieren".

  2. Re: Microsoft lernt mit?

    Autor: awgher 28.10.14 - 12:41

    Was ist daran so schlimm? Kopieren doch eh alle von einander.
    Mac OS und Linux haben auch genug Features von anderen übernommen.
    Das erste KDE Release war 1998, GNOME Release war 1999. Ich glaube kaum die haben sich nicht von Windows/MacOS inspirieren lassen.

  3. Re: Microsoft lernt mit?

    Autor: Schiwi 28.10.14 - 12:45

    Gabrielw3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Bin gespannt mit was Sie noch alles "kopieren".


    virtuelle Desktops waren doch auch schon im Gespräch, oder

  4. Re: Microsoft lernt mit?

    Autor: Nephtys 28.10.14 - 12:51

    Gabrielw3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sehe ich das richtig? Microsoft verliert User und versucht jetzt mit
    > Funktionen und Features die Windows im direkten Vergleich mit Linux/Mac OS
    > X fehlen?
    >
    > Erst das Benachrichtigungscenter das mich sehr stark an das von Mac OS X
    > errinert und jetzt auch noch ein Paketmanager wie bei jeder Linux-Distro?
    >
    > Bin gespannt mit was Sie noch alles "kopieren".

    Man kann sogar Browser öffnen und Office-Programme verwenden. Doofes Microsoft, kopiert alles von Linux.

  5. Re: Microsoft lernt mit?

    Autor: pi@raspberry 28.10.14 - 14:00

    sind afaik schon in der Preview drin gewesen

  6. Re: Microsoft lernt mit?

    Autor: nille02 28.10.14 - 14:02

    pi@raspberry schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sind afaik schon in der Preview drin gewesen

    Aber noch nicht sehr Komfortable nutzbar. Es fehlen/fehlten noch die Tastaturkombinationen um Anwendungen zu verschieben etc. Ich habe auch nicht die Option gefunden, eine Anwendung auf jedem Bildschirm anzuzeigen.

  7. Re: Microsoft lernt mit?

    Autor: Jorgo34 28.10.14 - 14:15

    Gabrielw3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sehe ich das richtig? Microsoft verliert User und versucht jetzt mit
    > Funktionen und Features die Windows im direkten Vergleich mit Linux/Mac OS
    > X fehlen?
    >
    > Erst das Benachrichtigungscenter das mich sehr stark an das von Mac OS X
    > errinert und jetzt auch noch ein Paketmanager wie bei jeder Linux-Distro?
    >
    > Bin gespannt mit was Sie noch alles "kopieren".


    Und wo ist das Problem?
    Ist doch geil das die sowas endlich reinbringen..

    Wenns nicht da ist, meckern alle
    Wenn sie es hinzufügen, meckern welche das sie das kopieren..

    Freut euch doch einfach! ;)

  8. Re: Microsoft lernt mit?

    Autor: pseudo 28.10.14 - 14:21

    Ach ja, wieder ein Linux/OS X Benutzer mit Allmachtfantasien. Nein, Linux wird sich auf dem Desktop nicht durchsetzen. Und das ist auch gut so. Die Stärken liegen woanders.

  9. Re: Microsoft lernt mit?

    Autor: Nephtys 28.10.14 - 14:34

    Jorgo34 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gabrielw3 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sehe ich das richtig? Microsoft verliert User und versucht jetzt mit
    > > Funktionen und Features die Windows im direkten Vergleich mit Linux/Mac
    > OS
    > > X fehlen?
    > >
    > > Erst das Benachrichtigungscenter das mich sehr stark an das von Mac OS X
    > > errinert und jetzt auch noch ein Paketmanager wie bei jeder
    > Linux-Distro?
    > >
    > > Bin gespannt mit was Sie noch alles "kopieren".
    >
    > Und wo ist das Problem?
    > Ist doch geil das die sowas endlich reinbringen..
    >
    > Wenns nicht da ist, meckern alle
    > Wenn sie es hinzufügen, meckern welche das sie das kopieren..
    >
    > Freut euch doch einfach! ;)


    Aber wir wollen uns nicht freuen, wir wollen uns beschweren!

    Ich hab übrigens gehört Microsoft hat mit Windows 10 auch ne Funktion eingebaut, die deutsche Jobs klaut, ganz geheim.


    SIE KLAUEN UNSERE JOBS!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich
  2. NOVENTI Health SE, Oberhausen, Mannheim, Gefrees
  3. ERWEKA GmbH, Langen
  4. Fiducia & GAD IT AG, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,74€
  2. (-68%) 15,99€
  3. 2,99€
  4. 4,34€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Von Bananen und Astronauten
Indiegames-Rundschau
Von Bananen und Astronauten

In Outer Wilds erlebt ein Astronaut in Murmeltier-Manier das immer gleiche Abenteuer, in My Friend Pedro tötet ein maskierter Auftragskiller im Auftrag einer Banane, dazu gibt es Horror von Lovecraft: Golem.de stellt die Indiegames-Highlights des Sommers vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  2. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter
  3. Indiegames-Rundschau Zwischen Fließband und Wanderlust

Razer Blade 15 Advanced im Test: Treffen der Generationen
Razer Blade 15 Advanced im Test
Treffen der Generationen

Auf den ersten Blick ähneln sich das neue und das ein Jahr alte Razer Blade 15: Beide setzen auf ein identisches erstklassiges Chassis. Der größte Vorteil des neuen Modells sind aber nicht offensichtliche Argumente - sondern das, was drinnen steckt.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Blade 15 Advanced Razer packt RTX 2080 und OLED-Panel in 15-Zöller
  2. Blade Stealth (2019) Razer packt Geforce MX150 in 13-Zoll-Ultrabook

Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

  1. Ericsson: Swisscom beginnt 5G-Ausbau auch indoor
    Ericsson
    Swisscom beginnt 5G-Ausbau auch indoor

    Die Swisscom beginnt ihr 5G-Netz auch indoor auszurollen. Dazu werden 5G Radio Dots von Ericsson eingesetzt. Doch der Betreiber setzt auf ein Zwei-Klassen-5G.

  2. Apple: Neues iOS-Update beseitigt viele Webkit-Schwächen
    Apple
    Neues iOS-Update beseitigt viele Webkit-Schwächen

    Apples iOS 12.4 beseitigt zahlreiche Sicherheitslücken in dem Mobilsystem. Besonders betroffen ist dieses Mal die Webkit-Engine des Browsers. Zudem ließ sich Verkehr des Samba-Servers abhören.

  3. Geforce RTX 2080 Super im Test: Bei Nvidia wird fast alles Super
    Geforce RTX 2080 Super im Test
    Bei Nvidia wird fast alles Super

    Nach der Geforce RTX 2060 und der Geforce RTX 2070 legt Nvidia auch die Geforce RTX 2080 als Super-Edition auf: Mehr Shader-Kerne und ein höherer Takt steigern die Leistung leicht, die Effizienz sinkt allerdings. Dennoch ist die Super-Karte attraktiv, da Nvidia indirekt die Preise verringert.


  1. 16:12

  2. 15:00

  3. 15:00

  4. 14:30

  5. 14:15

  6. 14:02

  7. 13:18

  8. 13:05