1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oneget: Paketmanager von…
  6. Thema

Neuerung

Wochenende!!! Zeit für Quatsch!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Neuerung

    Autor: Nephtys 28.10.14 - 12:56

    Yash schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wenn man ehrlich ist, dann gab es eigentlich in der Windows Welt selten
    > bis nie irgendwas richtig bahnbrechend neues :(


    Abwärtskompatibilität ;P

    Nun meine lieben Linux-Freetards, macht das mal nach ;P

  2. Re: Neuerung

    Autor: zenker_bln 28.10.14 - 13:15

    Nephtys schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Yash schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und wenn man ehrlich ist, dann gab es eigentlich in der Windows Welt
    > selten
    > > bis nie irgendwas richtig bahnbrechend neues :(
    >
    > Abwärtskompatibilität ;

    ???
    das wäre ja mal was, wenn win das hinbekommen hätte!

  3. Re: Neuerung

    Autor: MarioWario 28.10.14 - 13:37

    geht mir ähnlich - vllt. gibt's noch ein paar Hardware-Features mit dem Surface 4, aber man kann sich auch täuschen (wie ich mich habe positiv überraschen lassen von Yosemite - ohne Social-Schnickschnack war das mal seit Jahren wieder ein guter Release (ähnlich wie damals bei Windows 7)).

  4. Re: Neuerung

    Autor: plutoniumsulfat 28.10.14 - 14:10

    Windows 98-Programme, die noch unter Windows 8 laufen? Ist ziemlich kompatibel.

  5. Re: Neuerung

    Autor: Nephtys 28.10.14 - 14:29

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Windows 98-Programme, die noch unter Windows 8 laufen? Ist ziemlich
    > kompatibel.

    Jetzt bring doch bitte ein richtiges Beispiel.

    Programme aus MS-DOS funktionieren unter Windows 8.1 immer noch. Sogar ohne Neuinstallation, wenn du das OS von Version zu Version inplace aktualisierst.

    Microsoft baut keine schlechte Software. Microsoft macht das beste aus wichtigem Legacy-Code, was möglich ist. Deshalb dominiert Windows den Markt immer noch. Den Marktanteil hätte man niemals halten können, wenn die Kompatibilität verloren gegangen wäre. Da kann man noch so viel OEMs bezahlen

  6. Re: Neuerung

    Autor: plutoniumsulfat 28.10.14 - 14:40

    das OS kannst du so erst seit Vista aktualisieren.

    Windows bietet gute Abwartskomtatibilität will ich damit sagen.

  7. Re: Neuerung

    Autor: Nephtys 28.10.14 - 14:46

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das OS kannst du so erst seit Vista aktualisieren.
    >
    > Windows bietet gute Abwartskomtatibilität will ich damit sagen.

    durchaus, die Meinung teile ich auch.

    Aber zur Vollständigkeit: Man kann bereits seit Windows 1.0 inplace updaten, nur eben mit gewissen tricks. Bei Youtube gibt es entsprechende Videos, wo die Kette von MS-DOS bis zB Windows 8 durch aktualisiert wird. Man muss etwas tricksen, damit die Programme installiert bleiben, aber es ist möglich.

    Vista hat das ganze nur offiziell unterstützt und in die Installer-GUI eingebunden

  8. Re: Neuerung

    Autor: plutoniumsulfat 28.10.14 - 14:56

    Nephtys schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > plutoniumsulfat schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > das OS kannst du so erst seit Vista aktualisieren.

    > Aber zur Vollständigkeit: Man kann bereits seit Windows 1.0 inplace
    > updaten, nur eben mit gewissen tricks. Bei Youtube gibt es entsprechende
    > Videos, wo die Kette von MS-DOS bis zB Windows 8 durch aktualisiert wird.
    > Man muss etwas tricksen, damit die Programme installiert bleiben, aber es
    > ist möglich.
    >
    > Vista hat das ganze nur offiziell unterstützt und in die Installer-GUI
    > eingebunden

    Hui, wieder was gelernt.

  9. Re: Neuerung

    Autor: der_wahre_hannes 28.10.14 - 16:23

    zenker_bln schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der_wahre_hannes schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Satan schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > > denn alle Distris, die ich probiert habe, konnten mittels STRG+V
    > NICHT
    > > in
    > > > der Konsole
    > > > > einfügen.
    > > > Strg+Shift+C und Strg+Shift+V funktionieren in jedem mir bekannten
    > > > Terminalemulator. Ohne Shift natürlich nicht, die sind fest belegt...
    > >
    > > Du wirst mir aber sicherlich zustimmen, dass "STRG+V" etwas anderes ist
    > als
    > > "STRG+Shift+V".
    >
    > du wirst aber zustimmen, das es das gleiche prinzip. und nicht wesentlich
    > komplizierter. außer man hat an zwei händer nur insgesamt zwei finger!

    Ob nun STRG+Shift+V oder rechte Maustaste + Einfügen... beides mit einer Hand durchführbar. ;)

  10. Re: Neuerung

    Autor: igor37 28.10.14 - 17:18

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ob nun STRG+Shift+V oder rechte Maustaste + Einfügen... beides mit einer
    > Hand durchführbar. ;)

    ...oder einfach mittlere Maustaste. Funktionierte bisher bei jeder von mir getesteten Linux-Distro.

  11. Re: Neuerung

    Autor: der_wahre_hannes 28.10.14 - 17:27

    Die mittlere Maustaste habe ich meistens anders belegt, bzw. war tatsächlich eine der größten Umstellungen bei meinen Distri-Tests, dass die mittlere Maustaste plötzlich eine andere Funktion hatte. :D

    Normalerweise drücke ich die mittlere Maustaste und kann dann auf Webseiten umherscrollen (oder in Dokumenten). Bei den meisten Distris ist das aber einfach "Einfügen". Sowas bekommt man nicht in ein paar Tagen raus...

    Überhaupt nerven die ganzen Umstellungen. Ich ertappe mich immer häufiger dabei, wie ich in der Command Prompt von Windows "ls" tippe. >_>

  12. Re: Neuerung

    Autor: igor37 28.10.14 - 19:45

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Normalerweise drücke ich die mittlere Maustaste und kann dann auf Webseiten
    > umherscrollen (oder in Dokumenten). Bei den meisten Distris ist das aber
    > einfach "Einfügen". Sowas bekommt man nicht in ein paar Tagen raus...

    Gut, ich habe dafür eine Maus mit entsperrbarem Scrollrad, da brauche ich dann keine Umbelegung.

  13. Re: Neuerung

    Autor: FoxCore 28.10.14 - 22:01

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Überhaupt nerven die ganzen Umstellungen. Ich ertappe mich immer häufiger
    > dabei, wie ich in der Command Prompt von Windows "ls" tippe. >_>

    Du wirst es nicht glauben, aber das gibt's bei Windows, zumindest in der Powershell-Konsole, seit ca. Version 7 bzw. Server 2008.

    Was Microsoft aber gerne mal machen dürfte, wäre die ganzen PowerShell-Kommandos optimieren. Die sind nämlich slow-as-hell...



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 28.10.14 22:05 durch FoxCore.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  2. über duerenhoff GmbH, Stuttgart
  3. Versorgungseinrichtung der Bezirksärztekammer Koblenz, Koblenz
  4. Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bottrop

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Code Vein - Deluxe Edition für 23,99€, Railway Empire - Complete Collection für 23...
  2. 9,49€
  3. 9,29€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    MCST Elbrus: Die Zukunft von Russlands eigenen Prozessoren
    MCST Elbrus
    Die Zukunft von Russlands eigenen Prozessoren

    32 Kerne für Server-CPUs, eine Videobeschleunigung für Notebooks und sogar SSDs: In Moskau wird die Elbrus-Plattform vorangetrieben.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Anzeige Verkauf von AMDs Ryzen-5000-Serie startet
    2. Alder Lake S Intel bestätigt x86-Hybrid-Kerne für Desktop-CPUs
    3. Core i5-L16G7 (Lakefield) im Test Intels x86-Hybrid-CPU analysiert

    AfD und Elektroautos: Herr, lass Hirn vom Himmel regnen!
    AfD und Elektroautos
    "Herr, lass Hirn vom Himmel regnen!"

    Der AfD-Abgeordnete Marc Bernhard hat im Bundestag gegen die Elektromobilität gewettert. In seiner Rede war kein einziger Satz richtig.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Nach Börsengang Lucid plant Konkurrenz für Teslas Model 3
    2. Econelo M1 Netto verkauft Elektro-Kabinenroller für 5.800 Euro
    3. Laden von E-Autos Spitzentreffen zu möglichen Engpässen im Stromnetz