1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Persevere 1.0…

Wieso auf Rhino aufsetzen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso auf Rhino aufsetzen?

    Autor: argonaut 17.11.09 - 12:15

    Wieso JavaScript-Interpreter in Java? Wieso nicht V8 oder JavaScriptCore und den Overhead für die Java-VM einsparen?

  2. Re: Wieso auf Rhino aufsetzen?

    Autor: profabe 17.11.09 - 12:25

    Ich schätze das hat rein ökonomische Gründe.
    Java bietet bereits sehr viel um einen JavaScript-Application-Server zu bauen.
    Man muss ja nur bereits bestehenden Code z.B. von Tomcat etc. nehmen und den JavaScript-Code in Java verarbeiten.

  3. Re: Wieso auf Rhino aufsetzen?

    Autor: am (golem.de) 17.11.09 - 12:31

    Der Autor hinter persevere hat den Support von V8, JSCore und Spidermonkey für Persevere 2.0 angekündigt, unter dem Projektnamen Pintura.

    Siehe:
    http://github.com/kriszyp/pintura
    http://www.sitepen.com/blog/2009/11/13/persevere-1-0/

  4. Re: Wieso auf Rhino aufsetzen?

    Autor: LX 17.11.09 - 13:33

    Mit v8cgi gibt es bereits eine fcgi-Schnittstelle für v8 ganz in C/C++, also ohne die hinderliche Java-Schnittstelle dazwischen. Welchen Grund gibt es dann noch, Pintura zu nutzen?

    Gruß, LX

  5. Re: Wieso auf Rhino aufsetzen?

    Autor: Deppert 17.11.09 - 15:54

    gibt halt Leute die C/C++ statt Java mit dem Attribut "hinderlich" versehen ..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. sepp.med gmbh, Forchheim
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Rödl & Partner, Nürnberg
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Würzburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 53,99€
  3. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.


    ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
    ZFS erklärt
    Ein Dateisystem, alle Funktionen

    Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
    Von Oliver Nickel

    1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
    2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

    Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
    Kognitive Produktionssteuerung
    Auf der Suche nach dem Universalroboter

    Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
    Ein Bericht von Friedrich List

    1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

    1. Messenger: Wire verlegt Hauptsitz in die USA
      Messenger
      Wire verlegt Hauptsitz in die USA

      Die Holding hinter dem Messenger Wire sitzt seit Juli in den USA - der Wechsel führte zu hitzigen Diskussionen in den sozialen Medien. Nun meldet sich Wire zu Wort und gibt Entwarnung: Es gehe um Geld, nicht um die Nutzerdaten.

    2. Darsteller: Paypal stellt Dienste für Pornhub ein
      Darsteller
      Paypal stellt Dienste für Pornhub ein

      Paypal wickelt keine Zahlungen mehr für Darsteller auf Pornhub ab. Die Begründung dafür klingt undurchsichtig.

    3. Mobile Payment: Apple soll NFC-Chip für kontaktloses Zahlen öffnen
      Mobile Payment
      Apple soll NFC-Chip für kontaktloses Zahlen öffnen

      Bisher können iPhone-Besitzer den in ihren Smartphones verbauten NFC-Chip nur für Zahlungen per Apple Pay verwenden. Die Bundesregierung hat ein Gesetz entworfen, das den Chip auch für andere Anbieter öffnen soll.


    1. 17:34

    2. 17:10

    3. 15:58

    4. 15:31

    5. 15:05

    6. 14:46

    7. 13:11

    8. 12:59