1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PHP 5.4: Abstimmung über…

Open-Vote/Union established

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Open-Vote/Union established

    Autor: Thread-Anzeige 23.06.11 - 13:33

    Unions (=Gewerkschaften) machen ja so etwas ähnliches.

    Über ein Open-Vote-System sollten auch iOS-User, Android-User usw. problemlos ihren Willen kollektiv kundtun können.
    - Parteitage
    - Kleinaktionäre ("Wir wollen LTE-zusammenarbeit mit allen 4 Providern")
    - Bürger einer Stadt, Kreis, Land, Gemeinde
    ...

    Schön das PHPler diese Foren-Idee ("gewerkschaft für iphone-user" war in etwa der Titel aber RecallMonkey wird Euch helfen) umsetzen.

    Votecontrol-Systeme sollten klar sein. Sicher schnell trivialpatentiert.
    Man hat z.b. 2 Stimmen . wenn man auf dasselbe votet gilt es nur 1.5 . die übrigen 0.5 sind weg oder können in zehntel-Schritten verteilt werden. Pro zehntel kriegt man (wegen überflüssiger aufteilung) ein zehntel abgezogen . oder auch nicht.
    Wenn man natürlich merkt, das 80% drei votes verteilen muss man 3 Stimmen verteilen.
    Das Stimmen auf andere Punkte nachrutschen wenn ein Punkt akzeptiert wurde, ist klar. Das man monatlich seine Stimmen erneuern muss, weil sie sonst altern (0.1 weniger pro Woche oder 10% weniger pro Woche oder wie auch immer) ist ja wohl auch klar. Usw.
    Man sieht also z.b. die 3 wichtigsten punkte, aber sieht auch, das den Usern Punkt 5 so wichtig ist, das 90% ihn voten würde aber ihre Stimmen für was wichtigeres abgegeben haben. Diese Quasi-Votes sind quantentechnisch natürlich existierend und Punkt5 wird daher vielleicht eher oder zügiger akzeptiert als Punkte 1-3.
    Endlos viele Stimmen sind natürlich nicht sinnig. oder nur, wenn man Payment hinterlegt und jeder Bürger 1 Euro pro Stimme abdrückt.
    Das eine Idee zur Finanzierung der akzeptierten Projekte bei Digiges um nicht das normale Vereins-Kapital zu nutzen sondern jedes SubProjekt muss sich möglichst selbst finanzieren.


    Die erste Partei die sowas einführt, arbeitet vermutlich für den Bürger. Die Gr*nen waren doch basisdemokratischer als die anderen m.W. nach.

    Dann würde auch Netzneutralität schneller durchkommen als bisher - bisher nämlich gar nicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, München
  2. Siegwerk Druckfarben AG & Co. KGaA, Siegburg
  3. DPD Deutschland GmbH, Großostheim
  4. Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme