1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PHP-Reboot: Rémi Forax…

So schnell wie Java ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So schnell wie Java ...

    Autor: .02 Cents 10.10.11 - 14:59

    Irgendwann war mal Assembler der Geschwindigkeitsmasstab, dann wenigstens noch eine Maschinennahe Sprache wie C - nun ist also schon Java ein Geschwindigkeitsmasstab ... naja mit irgendwas muss man ja die Kosten für neue CPU, mehr Speicher, etc rechtfertigen ...

  2. Re: So schnell wie Java ...

    Autor: ssssssssssssssssssss 10.10.11 - 16:27

    Es sollte heute hinreichend bekannt sein, dass Java nicht langsam ist und durch dynamische Optimierungen sogar diverse Vorteile hat. Also keine Größenordnung Unterschied zwischen Java und C.

    Allerdings ist der mitgelieferte Library-Bloat durchaus ein großer Haufen Mist.

    Wenn PHP so schnell wie Java laufen würde und dann noch gute Libs dabei hätte, wäre das besser als 99% des Krams der aktuell auf dem Markt vegetiert.

  3. Re: So schnell wie Java ...

    Autor: gorsch 10.10.11 - 16:29

    Ob du es glaubst oder nicht, in vielen Fällen ist Java vergleichbar schnell wie C. Der Speicherverbrauch ist zwar höher, aber das lässt sich aufgrund des Speichermanagements nicht wirklich vergleichen.

  4. Re: So schnell wie Java ...

    Autor: kolem 10.10.11 - 22:55

    ssssssssssssssssssss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es sollte heute hinreichend bekannt sein, dass Java nicht langsam ist

    Also, das ist aber Unsinn. Wenn du dich ein wenig mit der Theorie hinter der VM beschäftigst, wirst du feststellen, dass sie sogar signifikant langsamer sein muss, das geht nicht anders. Dass man unter Umständen bei manchen Anwendungen keinen Geschwindigkeitsnachteil spürt, liegt nicht daran, dass die VM schnell ist, sondern daran, dass sie schnell genug für die konkrete Anwendung ist, und das heißt leider nichts.

    Ich habe in diesem Zusammenhang sogar eine Anekdote zur Hand. Die Entwickler eines Java-Projekts, mit dem ich zu tun hatte und das mittlerweile > 500K Zeilen umfasst (also kein kleines mehr), sagten mir, manche Ideen könnten sie nur schlecht umsetzen, weil Java bzw. die VM einfach zu langsam dafür sei, und dafür müssten sie auf was anderes zurückgreifen. Ich möchte dennoch betonen, dass dies keine Sache von Meinungen oder Erfahrungen ist, sondern eine natürliche Eigenschaft der Sprache Java und der VM.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 10.10.11 23:02 durch kolem.

  5. Re: So schnell wie Java ...

    Autor: kolem 10.10.11 - 22:58

    gorsch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ob du es glaubst oder nicht, in vielen Fällen ist Java vergleichbar schnell
    > wie C.

    Ja nun, das gilt trivialerweise. Solche Situationen sind ohne weiteres konstruierbar. Die VM wird jedoch in sämtlichen Fällen, wo es auf Rechenleistung ankommt, von einem C-Kompilat aufs derbste abgehängt. Kein Wunder, das kann man mehr oder weniger direkt aus der Java-Sprachspezifikation und der Spezifikation der VM ableiten. (Voraussetzung ist natürlich, dass das C-Programm ordentlich geschrieben ist, aber das ist ja klar.)

  6. Re: So schnell wie Java ...

    Autor: Baron Münchhausen. 11.10.11 - 01:09

    .02 Cents schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Irgendwann war mal Assembler der Geschwindigkeitsmasstab, dann wenigstens
    > noch eine Maschinennahe Sprache wie C - nun ist also schon Java ein
    > Geschwindigkeitsmasstab ... naja mit irgendwas muss man ja die Kosten für
    > neue CPU, mehr Speicher, etc rechtfertigen ...


    Wenn du dein Verstand verwendest, wirst du feststellen, dass es um PHP geht - also mit PHP verglichen wird. Das ist dann für eine Scriptsprache, auch das relativ schnelle PHP (für eine Scriptsprache) doch eine Steigerung, wenn es an Java ran kommt. Aber hauptsache einen dummen "hä java ist langsam"- Thread abwerfen. Wie ein Tier, dass nur nach reflexen reagiert, darüber aber nicht nachdenkt.

  7. Re: So schnell wie Java ...

    Autor: zer0x 11.10.11 - 09:15

    Benchmark: http://shootout.alioth.debian.org/u64q/benchmark.php?test=all&lang=javasteady&lang2=gpp

  8. Re: So schnell wie Java ...

    Autor: y.m.m.d. 11.10.11 - 10:14

    zer0x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Benchmark: shootout.alioth.debian.org

    Interessanter Link, danke dafür.

  9. Re: So schnell wie Java ...

    Autor: ssssssssssssssssssss 11.10.11 - 13:40

    Na ja, das war genau was ich sagen wollte.

    Natürlich ist Java langsamER als C, aber von "langsam" kann nicht die Rede sein.

    Das was der gemeine Benutzer als langsam empfindet, hat nichts mit dem Umstand zutun, dass Java im Schnitt nur halb so schnell wie C ist, also nichts mit der VM oder der Sprache, sondern nur mit unglücklich getroffenen Entscheidungen des Entwicklers. Wobei man hier ehrlicherweise sagen muss, dass das Java-Ökosystem einem die Entscheidungen auch nicht leicht macht.

  10. Re: So schnell wie Java ...

    Autor: Hello_World 11.10.11 - 16:36

    kolem schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also, das ist aber Unsinn. Wenn du dich ein wenig mit der Theorie hinter
    > der VM beschäftigst, wirst du feststellen, dass sie sogar signifikant
    > langsamer sein muss, das geht nicht anders.
    Blödsinn, es gibt keinen prinzipiellen Grund, wieso eine Sprache, die in einer VM läuft, wesentlich langsamer sein müsste als eine Sprache, die direkt in Assemblercode übersetzt wird.
    Dass Java trotz allem noch langsamer ist als C, liegt in erster Linie an der Semantik der Sprache (Bounds Checking zur Laufzeit, keine Stackallokation von Objekten etc. pp.

  11. Re: So schnell wie Java ...

    Autor: kolem 12.10.11 - 14:57

    Hello_World schrieb:
    > Blödsinn, es gibt keinen prinzipiellen Grund, wieso eine Sprache, die in
    > einer VM läuft, wesentlich langsamer sein müsste als eine Sprache, die
    > direkt in Assemblercode übersetzt wird.

    Doch, das ist sogar elementar. Was soll so eine Behauptung? (Nebenbei: Nicht Sprachen sind "langsam", sondern die in ihnen geschriebenen Programme. Hier geht es um Informatik, da darf man ruhig mal präzise sein.)

    > Dass Java trotz allem noch langsamer ist als C, liegt in erster Linie an
    > der Semantik der Sprache (Bounds Checking zur Laufzeit, keine
    > Stackallokation von Objekten etc. pp.

    Ach was? Na sowas. Du bist also sogar selbst drauf gekommen, dass die Spezifikation höhere Geschwindigkeit nicht zulässt. Ich muss es glücklicherweise nicht erklären. Aber wieso sagst du dann erst was anderes? Na ja, Hauptsache, widersprechen.

  12. Re: So schnell wie Java ...

    Autor: supersux 12.10.11 - 15:47

    > Doch, das ist sogar elementar. Was soll so eine Behauptung? (Nebenbei:
    > Nicht Sprachen sind "langsam", sondern die in ihnen geschriebenen
    > Programme. Hier geht es um Informatik, da darf man ruhig mal präzise
    > sein.)


    na, jetzt bin ich aber mal sehr auf die Begründung gespannt, warum es denn elementar ist, dass Code in einer VM gegenüber statisch kompiliertem Code "wesentlich langsamer" sein muss :-)

  13. Re: So schnell wie Java ...

    Autor: kolem 19.10.11 - 16:59

    supersux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > na, jetzt bin ich aber mal sehr auf die Begründung gespannt, warum es denn
    > elementar ist, dass Code in einer VM gegenüber statisch kompiliertem Code
    > "wesentlich langsamer" sein muss :-)

    ? Ich muss doch sicher nicht erklären, was eine VM ist? Wenn man das weiß, erklärt sich das unmittelbar von selbst.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mediengruppe Pressedruck, Augsburg
  2. Deutsche Welle, Bonn
  3. KION Group AG, Frankfurt am Main
  4. Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-92%) 0,75€
  2. 3,58€
  3. (-75%) 4,99€
  4. 37,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Open Power CPU: Open-Source-ISA als letzte Chance
Open Power CPU
Open-Source-ISA als letzte Chance

Die CPU-Architektur Power fristet derzeit ein Nischendasein, wird aber Open Source. Das könnte auch mit Blick auf RISC-V ein notwendiger Befreiungsschlag werden. Dafür muss aber einiges zusammenkommen und sehr viel passen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Open Source Monitoring-Lösung Sentry wechselt auf proprietäre Lizenz
  2. VPN Wireguard fliegt wegen Spendenaufruf aus Play Store
  3. Picolibc Neue C-Bibliothek für Embedded-Systeme vorgestellt

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

  1. Kickstarter: Gebundener Mars-Atlas zeigt Karten des Roten Planeten
    Kickstarter
    Gebundener Mars-Atlas zeigt Karten des Roten Planeten

    The Mars-Atlas ist ein interessantes Buch: Es zeigt detaillierte Karten vom Mars statt der Erde. Mehr als 2.000 Standorte sind darauf zu sehen. Auch eine digitale Applikation wird angeboten, auf der Hobbyforscher ein 3D-Modell des Mars erkunden können - ähnlich wie bei Google Mars.

  2. 5G: Österreich sieht sich beim Mobilfunk klar vor Deutschland
    5G
    Österreich sieht sich beim Mobilfunk klar vor Deutschland

    Das schlechteste Mobilfunknetz in Österreich sei immer noch besser als das beste Netz in Deutschland, hat Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck behauptet. Auch Messungen bestätigen das.

  3. TLS: Netgear verteilt private Schlüssel in Firmware
    TLS
    Netgear verteilt private Schlüssel in Firmware

    Sicherheitsforscher haben private Schlüssel für TLS-Zertifikate veröffentlicht, die Netgear mit seiner Router-Firmware verteilt. Der Hersteller hatte nur wenige Tage Reaktionszeit. Die Forscher lehnen die Praktiken von Netgear prinzipiell ab, was zur Veröffentlichung geführt hat.


  1. 17:20

  2. 17:07

  3. 16:45

  4. 15:59

  5. 15:21

  6. 13:38

  7. 13:21

  8. 12:30