Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PHP7: PHP reduziert Array…

PHP + Freitag

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. PHP + Freitag

    Autor: privsec 23.12.14 - 14:17

    Finde ich toll so eine News am Freitag.

    Da kann gleich jeder Programmierer, der in etwas anderem als PHP schreibt, ordentlich und von der Allgemeinheit akzeptiert auf der Sprache rumhacken.

  2. Re: PHP + Freitag

    Autor: Quantium40 23.12.14 - 14:26

    privsec schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Finde ich toll so eine News am Freitag.
    Du musst mal deinen Kalender neu eichen lassen. Heute ist Dienstag.

  3. Re: PHP + Freitag

    Autor: privsec 23.12.14 - 14:30

    Quantium40 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > privsec schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Finde ich toll so eine News am Freitag.
    > Du musst mal deinen Kalender neu eichen lassen. Heute ist Dienstag.

    Aber trotzdem für die meisten der letzte Arbeitstag, was das Bashing "begünstigt". Gefühlter Freitag

  4. Re: PHP + Freitag

    Autor: zwergberg 23.12.14 - 15:07

    Das ist wie die Pegida-Helden, die mit "gefühlter Statistik" argumentierten. :-P

  5. Re: PHP + Freitag

    Autor: pythoneer 23.12.14 - 16:43

    zwergberg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist wie die Pegida-Helden, die mit "gefühlter Statistik"
    > argumentierten. :-P

    Der war nicht schlecht! :D Ich bin aber trotzdem gegen die PHP-sierung des Neulandes.

  6. Re: PHP + Freitag

    Autor: razer 24.12.14 - 02:37

    und was als alternative? ASP? Ruby?

  7. Re: PHP + Freitag

    Autor: Anonymer Nutzer 24.12.14 - 05:11

    privsec schrieb:
    > Aber trotzdem für die meisten der letzte Arbeitstag, was das Bashing
    > "begünstigt". Gefühlter Freitag

    Trotzdem musst du deinen Kalender eichen,denn der kennt bestimmt keine gefühlten Freitage. Heute ist ja auch nicht Samstag und heute ist nichtmal ein Feiertag.

  8. Re: PHP + Freitag

    Autor: GodsBoss 24.12.14 - 15:39

    > und was als alternative? ASP? Ruby?

    ASP ist keine Sprache, sondern eine Technik. M. E. kann man sogar PHP damit einsetzen.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  9. Re: PHP + Freitag

    Autor: Fighter125 24.12.14 - 21:11

    GWT? Oder mal was GWT-artiges für .NET schreiben. Alternativ auch Javascript aus den Browsern werfen und durch was vernünftiges ersetzen. Dann kann man endlich vernünftige große clientgetriebene Browserprojekte entwickeln. Was das Backend angeht wäre ich definitiv für .NET oder Java, womit dann aber als Payload nur noch Daten generiert und verschickt werden und kein HTML-Balast durch die Gegend gepumpt wird. (Ist bei ASP teilweise je nachdem wie es eingesetzt wird / wurde, richtig gruselig wenn da für ne Tabellendarstellung 1MB Nutzdatzen und 9MB HTML-Overhead übertragen werden)

  10. Re: PHP + Freitag

    Autor: andi_lala 24.12.14 - 22:08

    Vielleicht hat er ja folgendes gemeint ;)
    [en.wikipedia.org]

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Sankt Wendel
  3. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. Hays AG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 194,90€
  2. 119,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
  2. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  3. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

  1. Software: SAP gibt 886 Millionen Euro für Stellenabbau aus
    Software
    SAP gibt 886 Millionen Euro für Stellenabbau aus

    Trotz guter Ergebnisse erzielt SAP Verluste durch ein Abfindungsprogramm. "Wir haben ein starkes Kerngeschäft", sagte der Konzernchef.

  2. Actionspiel: Bioware ändert die Roadmap von Anthem
    Actionspiel
    Bioware ändert die Roadmap von Anthem

    Gilden und die Cataclysm-Großereignisse sind verschoben, dafür kümmert sich Bioware so schnell wie möglich um grundlegende Schwächen von Anthem. Ein neues Update bringt schon mal Verbesserungen - vor allem für Spieler, denen das Rumgerenne in Fort Tarsis auf die Nerven geht.

  3. Nasa: Erstes Marsbeben nachgewiesen
    Nasa
    Erstes Marsbeben nachgewiesen

    Die Sonde Mars Insight hat erstmals ein Beben auf einem anderen Planeten nachgewiesen. Wo das Beben stattfand, können die Forscher allerdings nicht sagen.


  1. 13:25

  2. 13:10

  3. 13:00

  4. 12:50

  5. 12:40

  6. 12:25

  7. 12:09

  8. 12:05