1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pirates Love…

Welchen Sinn macht es...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Welchen Sinn macht es...

    Autor: hugos böser zwilling 21.12.10 - 01:52

    ...alles in den Browser zu verlagern? Man hat dadurch nur noch eine Ebene mehr, die Ressourcen frisst, Sicherheitsprobleme und Inkompatibiltäten mit sich bringt.
    Wird Zeit, wieder verstärkt auf native Anwendungen zu setzen.
    Wenn dieses "Spiel" eine Referenz für die Zukunft der browserbasierten Anwendungen sein soll, na dann gute Nacht.

  2. Re: Welchen Sinn macht es...

    Autor: olleIcke 21.12.10 - 02:24

    früher war ja alles besser...

    Ich begrüße das Experiment und freue mich auf mehr davon!

  3. Nein

    Autor: Widersprecher 21.12.10 - 08:14

    hugos böser zwilling schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...alles in den Browser zu verlagern? Man hat dadurch nur noch eine Ebene
    > mehr, die Ressourcen frisst,

    Technisch absolut vergleichbar mit JVM, CLR und tausenden anderen Runtimes die tagtäglich und überall verwendet werden.

    > Sicherheitsprobleme und Inkompatibiltäten mit
    > sich bringt.

    Lustig! Du sprichst von Sicherheit und vergleichst mit nativer Software die vollen Zugriff auf dein System hat. Dagegen sind Browserapps um Größenordnungen sicherer.

    > Wird Zeit, wieder verstärkt auf native Anwendungen zu setzen.
    > Wenn dieses "Spiel" eine Referenz für die Zukunft der browserbasierten
    > Anwendungen sein soll, na dann gute Nacht.

    Wenn du ne Referenz für den Wissensstand der nachwachsenden Generation sin sollst, na dann gute Nacht ...

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Operations Engineer / Cloud Ops Engineer (w/m/d)
    ING Deutschland, Frankfurt am Main
  2. Server- / Virtualisierungsadministrato- r/-in (m/w/d)
    Kreisausschuss Wetteraukreis, Friedberg
  3. IT-Support Specialist (m/w/d)
    UnternehmerTUM GmbH, Garching/München
  4. DevOps Engineer (m/w/d)
    STEMMER IMAGING AG, Puchheim bei München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. SW Classics Collection für 8,50€, SW X-Wing Series für 5,50€)
  2. 109,99€
  3. ab 69,99€ (Release: 09.11.22)
  4. ab 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Return to Monkey Island angespielt: Schön, mal wieder hier zu sein
Return to Monkey Island angespielt
Schön, mal wieder hier zu sein

Guybrush Threepwood ist zurück - und mit ihm sein Erfinder Ron Gilbert. Aber ist das neue Monkey Island auch so gut wie seine Vorgänger?
Eine Rezension von Daniel Ziegener

  1. Boox Mira im Test Ein Display wie aus Papier

Mindaugas Mozuras: Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben
Mindaugas Mozuras
"Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben"

Chefs von Devs "Effizienz, Pragmatismus und Menschlichkeit" sind für den VP of Engineering der Onlineplattform Vinted die wichtigsten Aspekte bei der Führung eines Entwicklerteams.
Ein Interview von Daniel Ziegener

  1. Ransomware-Angriff Wenn plötzlich nichts mehr geht
  2. Code-Genossenschaften Mitbestimmung und Einheitsgehalt statt Frust im Hamsterrad

Windows-Automatisierung: Was die Power von Powershell ausmacht
Windows-Automatisierung
Was die Power von Powershell ausmacht

In Teil 3 unserer Powershell-Einführung kommen wir zur eigentlichen Automatisierung. Wie geht das - und wie ersetzt man damit das klassische Cmd?
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Windows-Automatisierung Die Pipeline in Powershell
  2. Windows-Automatisierung Powershell - die bessere Kommandozeile
  3. Jeffrey Snover Microsoft hat Powershell-Erfinder anfangs degradiert