1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Programmiersprache…

Und in 100 Jahren?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Und in 100 Jahren?

    Autor: MisterProll 19.08.14 - 20:29

    Da muss man ja aufpüassen, daß das Jahr in den letzten 2 Stellen, nicht schon mal da war als Releasejahr :P

  2. Re: Und in 100 Jahren?

    Autor: QDOS 19.08.14 - 22:34

    Wenn man bedenkt, dass die älteste noch immer in Verwendung befindliche Programmiersprache Fortran (mit 50+ Jahren) ist, bin ich mir nicht sicher, ob das heute irgendjemanden tangiert :D

    Im Notfall kann man sicher aber bei Fortran auch gleich ein Beispiel nehmen und einfach das Namensschema anpassen (FORTRAN I-IV, FORTRAN 66/77, Fortran 90, 2003/8/15,…)^^

  3. Re: Und in 100 Jahren?

    Autor: repstosw 20.08.14 - 00:46

    das erlebst du leider nicht mehr

  4. Re: Und in 100 Jahren?

    Autor: Schiwi 20.08.14 - 08:21

    in 100 Jahren wird einfach die 14 vermieden, indem man im Jahre 2113 oder 2115 veröffentlicht ;)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Produktmanager (gn) für digitales Gebäudeschadenmanagement
    Property Expert GmbH, Langenfeld (Rheinland)
  2. Management-Trainee IT (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  3. Senior Projektleiter - IT Betrieb (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  4. Java Developer (m/w/d)
    Governikus GmbH & Co. KG, Bremen, Berlin, Erfurt, Köln (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de