1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PyPI: Bösartige Python…

DAnn sollte sich PyPi mal einen GPG-Schlüssel...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. DAnn sollte sich PyPi mal einen GPG-Schlüssel...

    Autor: zenker_bln 17.09.17 - 17:41

    ...erzeugen und die offiziellen Pakete signieren.

  2. Re: DAnn sollte sich PyPi mal einen GPG-Schlüssel...

    Autor: Spaghetticode 18.09.17 - 10:27

    zenker_bln schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann sollte sich PyPi mal einen GPG-Schlüssel erzeugen und die offiziellen
    > Pakete signieren.

    Und wie stellst du dir das vor? Soll jeder seine Pakete mit seinem eigenen Schlüssel signieren? Und man importiert nur den offiziellen Python-Schlüssel? Sodass Pakete von Drittanbietern nicht installiert werden, weil „die Signatur von einem unbekannten Schlüssel stammt“?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, deutschlandweit
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Siegen
  3. Software AG, Darmstadt
  4. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. McAfee Total Protection 2020 als Tagesangebot, Seagate Portable Drive 5 TB für 109...
  2. HP 15s-eq0300ng 15.6" FHD, AMD Ryzen 5 3500U, 8 GB RAM, 512 GB SSD, Radeon Vega 8, Windows 10 S...
  3. (u. a. Crucial BX500 2 TB für 179€ inkl. Direktabzug statt ca. 210€ im Vergleich, Zotac Gaming...
  4. 169€ (Vergleichspreis 196,86€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alternatives Android im Test: /e/ will Google ersetzen
Alternatives Android im Test
/e/ will Google ersetzen

Wie Google, nur mit Privatsphäre - /e/ verbindet ein alternatives Android mit Cloudfunktionen und einer Suchmaschine.
Ein Test von Moritz Tremmel


    Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
    Coronakrise
    Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

    Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
    2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

    CPU-Fertigung: Intel hat ein Netburst-Déjà-vu
    CPU-Fertigung
    Intel hat ein Netburst-Déjà-vu

    Über Jahre hinweg Takt und Kerne ans Limit treiben - das wurde Intel einst schon beim Pentium 4 zum Verhängnis.
    Eine Analyse von Marc Sauter

    1. Maxlinear Intel verkauft Konzernbereich
    2. Comet Lake H Intel geht den 5-GHz-Weg
    3. Security Das Intel-ME-Chaos kommt