1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Qt Webengine: Qt wechselt…

100MB auf jeden User laden, weil Digia zu faul is…

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 100MB auf jeden User laden, weil Digia zu faul is…

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 12.09.13 - 16:40

    Wäre Qt ein reines Community-Projekt, könnte ich ja noch halbwegs verstehen, dass das recht schlanke WebKit mit seinen Abstaktionsschichten für andere Frameworks schon im Kern gegen den fetten 100MB-Chromium ausgetauscht wird, aber Digia verdient Geld mit Qt. Da sollte es doch machbar sein, eine handvoll Leute zu beschäftigen, um QtWebKit auf Basis des von Apple gepflegten stabilen Zweigs zu betreuen, statt 100MB an zusätzlichen Abhängigkeiten auf User zu laden…

  2. Re: 100MB auf jeden User laden, weil Digia zu faul is…

    Autor: Gormenghast 12.09.13 - 17:49

    Du verwechselst Chrome und Chromium.
    Allein der Flash-Player in Chrome dürfte für einige MB an Differenz sorgen.

    Nach Abzug des Overheads bleiben für Chromium nur <30MB:
    http://en.wikipedia.org/wiki/Chromium_(web_browser)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.09.13 17:49 durch Gormenghast.

  3. Re: 100MB auf jeden User laden, weil Digia zu faul is…

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 13.09.13 - 15:38

    Gormenghast schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du verwechselst Chrome und Chromium.

    Ich verwechsle gar nichts.

    > Nach Abzug des Overheads bleiben für Chromium nur <30MB:

    Man kann aber keinen Overhead einfach abziehen. Google hat in seinem WebKit-Fork, wie ich bereits schrieb (!!), die Abstaktionsschichten entfernt. Das heißt, man muss Chromiums sämtliche Abhängigkeiten mitrechnen – unter Linux schließt das z.B. GTK mit ein!

    Hey, sollte Google das Entfernen einiger Abstaktionsschichten rückgängiggemacht haben, wäre das super, aber mir ist sowas bislang nicht zu Ohren gekommen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. Stadt Ingolstadt, Ingolstadt
  4. Tapetenfabrik Gebr. Rasch GmbH & Co. KG, Bramsche

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
Pinephone im Test
Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
Ein Test von Sebastian Grüner

  1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
  2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
  3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne