1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › R und Numpy: GCC-Projekte…

Ist Apple Silicon nicht auch ARM?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist Apple Silicon nicht auch ARM?

    Autor: My1 12.11.20 - 12:52

    für x86/64 muss man ja auch nicht jede generation oder zwischen AMD und Intel verschiedene Compilertargets oder so setzen, wieso für Apples ARM CPU?

    Asperger inside(tm)

  2. Re: Ist Apple Silicon nicht auch ARM?

    Autor: Dumpfbacke 12.11.20 - 13:13

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > für x86/64 muss man ja auch nicht jede generation oder zwischen AMD und
    > Intel verschiedene Compilertargets oder so setzen, wieso für Apples ARM
    > CPU?
    So weit ich die Erklärung aus dem R-Projekt verstanden habe, liegt es daran:
    - Fortan90 Compiler steht nicht zur Verfügung > daran bastelt der eine
    - Das R-Projekt hat ein Problem bei den Floating Points. Es gibt die Typen Na und NaN. Während der Typ bei Intel je nach Schreibweise im Sourcecode entweder bei NaN blieb oder zu Na umgewandelt wurde, wird er bei ARM zur Zeit immer zu NaN umgewandelt. Damit haben sie irgendwie ein Problem.

    Was der Unterschied zwischen Na und NaN ist, weiß ich nicht und interessiert mich nicht genug, als dass ich danach suchen möchte.

    Edit: Und wie im Artikel erwähnt, haben einige bei GCC Sonderlocken eingebracht, die kein C/ C++ Standard sind. Darum kann LLVM es nicht und die Projekte müssen gucken, was sie machen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.11.20 13:15 durch Dumpfbacke.

  3. Re: Ist Apple Silicon nicht auch ARM?

    Autor: Daniel89 12.11.20 - 13:13

    Wahrscheinlich weil bei x86/x64 der Microcode dafür sorgt das der Prozessor nach außen hin kompatibel ist (Vermutung). Bei ARM-Prozessoren hat man sowas allerdings nicht und dem entsprechend müssen die Besonderheiten schon berücksichtigt werden.

    Bitte korrigiert mich wenn ich falsch liege...

  4. Re: Ist Apple Silicon nicht auch ARM?

    Autor: blbm9 12.11.20 - 14:01

    Daniel89 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wahrscheinlich weil bei x86/x64 der Microcode dafür sorgt das der Prozessor
    > nach außen hin kompatibel ist (Vermutung).

    Wie im Artikel beschrieben geht es um das ABI, darunter Calling Conventions.

    Analogie: Nur weil der aus der unixoiden Ecke kommenden gcc "x86" kann, bedeutet ja nicht gleich, dass daraus Programme resultieren, die mit msvcrt.dll kombiniert werden können ohne dass es zur Laufzeit crasht. gcc musste (damals) erst die Microsoft-Calling-Conventions lernen, Stichwort __stdcall und so.

  5. Re: Ist Apple Silicon nicht auch ARM?

    Autor: Quantium40 12.11.20 - 19:07

    My1 schrieb:
    > für x86/64 muss man ja auch nicht jede generation oder zwischen AMD und
    > Intel verschiedene Compilertargets oder so setzen, wieso für Apples ARM
    > CPU?

    Weil ARM nicht ARM ist.
    Es gibt bei ARM diverse Varianten der Architektur wozu noch ein ganzer Schwung an Erweiterungen kommt. Und gerade bei hochoptimierten numerischen Bibliotheken will man in der Regel die am besten auf das Zielsystem zugeschnittene Optimierung haben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEITENBAU GmbH, Konstanz
  2. RWE AG, Essen
  3. A. Menarini Research & Business Service GmbH, Berlin
  4. SSI Schäfer Automation GmbH, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 49,99€
  3. (u. a. Mega-Man 11 für 11,99€, Lost Planet 3 für 3,99€, Barotrauma für 11€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
    Elektromobilität 2020/21
    Nur Tesla legte in der Krise zu

    Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
    2. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen
    3. Dorfauto im Hunsrück Verkehrswende geht auch auf dem Land

    Razer Book 13 im Test: Razer wird erwachsen
    Razer Book 13 im Test
    Razer wird erwachsen

    Nicht Lenovo, Dell oder HP: Anfang 2021 baut Razer das zunächst beste Notebook fürs Büro. Wer hätte das gedacht? Wir nicht.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. True Wireless Razer bringt drahtlose Kopfhörer mit ANC für 210 Euro
    2. Razer Book 13 Laptop für Produktive
    3. Razer Ein Stuhl für Gamer - aber nicht für alle