Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Remail ist Open Source

Google's Rache?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Google's Rache?

    Autor: Vincent2k 06.03.10 - 10:02

    Ist das Google's Art zu zeigen, dass sie nach den jüngsten Vorfällen bzgl. der Patentstreitigkeiten nicht hinter Apple stehen?

  2. Re: Google's Rache?

    Autor: strudelbrain 06.03.10 - 10:11

    Erm. Warum sollten sie? Die beiden sind harte Konkurrenten auf dem Smartphone Markt. Im Prinzip die beiden einzigen, nachdem Windows Mobile quasi tot und Palm (noch) nicht die nötige Marktbreite hat.
    Warum sollte da einer hinter dem anderen stehen? Die haben sich zur Zeit wahrlich nichts zu schenken

  3. Re: Google's Rache?

    Autor: harrharrrr 06.03.10 - 10:29

    Vincent2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist das Google's Art zu zeigen, dass sie nach den jüngsten Vorfällen bzgl.
    > der Patentstreitigkeiten nicht hinter Apple stehen?

    "Hinter Apple stehen".... ROFL... Wo lebst Du denn? Google und Apple sind Todfeinde!

    OMG.... Steht etwa Schorsch Dabbelju nicht hinter Osama Bin Laden? Nicht möglich!

  4. Re: Google's Rache?

    Autor: rewtetew 06.03.10 - 10:39

    Todfeinde, so ein Quark. Was glaubst du, wie die alle zusammenarbeiten. Das iphone ohne Google und youtube ist genauso ein Witz wie Google ohne iphone und ipad wo bestimmte Anwendungen garantiert laufen werden.
    Dieser Kampf ist doch nur zum Anheizen des Konsumenten so wie jede Androhung die Suchmaschine zu wechseln oder ähnliches.
    Wer sucht denn schon mit bin oder yahoo. Die meisten nutzen Google.
    Natürlich sind sie Konkurrenten, aber ich wette, dass die sich alle einmal im Quartal treffen, um zu diskutieren, wie der Markt aufgeteilt werden kann.
    Warum glaubst du denn, dass Google als Suchmaschine im Safari vorinstalliert ist ;-))?

  5. Re: Google's Rache?

    Autor: Vincent2k 06.03.10 - 11:30

    harrharrrr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Hinter Apple stehen".... ROFL... Wo lebst Du denn? Google und Apple sind
    > Todfeinde!

    Nunja, beste Freunde sind sie wahrlich nicht. Aber nachdem sich Google nach Apple's Patentvorwürfen kürzlich erst zu HTC bekannt hat, sehe ich diese Geste als ein souveränes Zeichen, dass sich Google gegen Apple ausspricht und sich deutlich auf die Seite von HTC stellt.

  6. Re: Google's Rache?

    Autor: Criz 06.03.10 - 11:50

    harrharrrr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vincent2k schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ist das Google's Art zu zeigen, dass sie nach den jüngsten Vorfällen
    > bzgl.
    > > der Patentstreitigkeiten nicht hinter Apple stehen?
    >
    > "Hinter Apple stehen".... ROFL... Wo lebst Du denn? Google und Apple sind
    > Todfeinde!
    >
    > OMG.... Steht etwa Schorsch Dabbelju nicht hinter Osama Bin Laden? Nicht
    > möglich!

    Du weißt aber schon, dass die Bin-Ladens beste Freunde der Amis bzw. der Doppel-Us sind?
    Die durften sogar noch aus den USA fliegen, als damals absolutes Flugverbot herrschte.

  7. Re: Google's Rache?

    Autor: portal 2 06.03.10 - 17:33

    Die Anzahl der Zuschauer von Fahrenheit 9/11 und den anderen 9/11-Dokus (z.B. die über Wochenlange Bauarbeiten und Potentielle Sprengung ähnlich wie bei FightClub) dürfte hier im Promillebereich liegen.

  8. Re: Google's Rache?

    Autor: Mac Jack 06.03.10 - 19:42

    strudelbrain schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... nachdem Windows Mobile quasi tot...

    Was wohl daran liegt das es im Moment mehr auf Geschäftsleute ausgerichtet ist, weniger auf den Consumer-Markt. Mal sehen wie das neue WinMobile akzeptiert wird.

    * The president is a duck? *

  9. Re: Google's Rache?

    Autor: Mac Jack 06.03.10 - 19:49

    Manganknollen bilden sich knorzelig wie Kuchenstreusel nach Art der Perlen, etwa um einen ausgefallenen Haizahn herum, dem sich die von unterseeischen Schloten vom Typ »Schwarzer Raucher« ausgestoßenen Mineralerzpartikel anlagern, sobald sie durch Verbindung mit Sauerstoff zu beispielsweise Manganoxid geworden sind.

    * The president is a duck? *

  10. Re: Google's Rache?

    Autor: Stefanus 06.03.10 - 20:52

    harrharrrr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vincent2k schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ist das Google's Art zu zeigen, dass sie nach den jüngsten Vorfällen
    > bzgl.
    > > der Patentstreitigkeiten nicht hinter Apple stehen?
    >
    > "Hinter Apple stehen".... ROFL... Wo lebst Du denn? Google und Apple sind
    > Todfeinde!

    Naja, bleib mal aufm Teppich. Bis vor einiger Zeit saß sogar Eric Schmid noch bei Apple mit im Aufsichtsrat.

    Todfeinde sind vlt. Google und Microsoft, jo ...

  11. Re: Google's Rache?

    Autor: xsosos 06.03.10 - 21:06

    Du meinst wohl Blackberry…

    WiMo ist am besten für… für was eigentlich?

  12. Re: Google's Rache?

    Autor: Mac Jack 06.03.10 - 21:26

    Naja Blackberry setzt noch einen drauf, hat aber nicht so einen Funktionsumfang wie WiMo.
    Ich denk WinMobile ist gut für Eigenbrötler wie mich die zuhause ihr Outlook haben und damit problemlos synchronisieren können. Weiß auch nicht warum ichs mag, aber ich komm damit eigentlich ganz gut zurecht.

    * The president is a duck? *

  13. Re: Google's Rache?

    Autor: strudelbrain 07.03.10 - 11:34

    Vincent2k schrieb:

    > Nunja, beste Freunde sind sie wahrlich nicht. Aber nachdem sich Google nach
    > Apple's Patentvorwürfen kürzlich erst zu HTC bekannt hat, sehe ich diese
    > Geste als ein souveränes Zeichen, dass sich Google gegen Apple ausspricht
    > und sich deutlich auf die Seite von HTC stellt.

    Google kann sich doch auf keine andere Seite stellen. Ich versteh nicht, wie du auf solche Überlegungen kommst. HTC ist größter und nahezu einziger Produzent von Smartphones mit Android. Und Apple wird garantiert keine produzieren, das ist ein geschlossenes System aus Hardware und OS.

  14. Re: Google's Rache?

    Autor: strudelbrain 07.03.10 - 11:37

    Mac Jack schrieb:

    > > ... nachdem Windows Mobile quasi tot...
    >
    > Was wohl daran liegt das es im Moment mehr auf Geschäftsleute ausgerichtet
    > ist...

    Das ist Unfug. WiMo ist auf gar nix ausgerichtet, dass wurde ja auch schon seit mehr als vier oder fünf Jahren nicht vernünftig weiter entwickelt. Kauf Dir ein aktuelles Gerät mit WiMo: Jeder Hersteller wird versuchen, darauf eigene Oberflächen zum Laufen zu bringen, weil der Unterbau so Grütze ist. Siehe HTC.
    Und schon überhaupt nicht ist es auf Geschäftskunden ausgerichtet. Das war es mal, aber da hat RiM kräftig gewildert.

  15. Re: Google's Rache?

    Autor: contra youtube 07.03.10 - 12:04

    Der Hauptgrund der hier genannt wird, ist Outlook-Synchronisation. Und Legacy Apps. IE6 ist für viele SAP-Module wohl noch nötig. Das kann mit WinMobile-Anwendungen auch der Fall sein.

    Früher war Outlook das einzige Zugpferd, was man brauchte, weil Symbian usw. auch nicht so dolle waren.
    Heute werden die Leute sich ihr Iphone aber nicht wegnehmen lassen, wenn sie mal dran gewöhnt sind und nicht mehr mit einem Stift in mobile-excel rumfrickeln wollen. Vielleicht verzichten manche auch auf outlook.

    Vielleicht ist Winmobile7 ja besser, aber ich traue M$ nicht zu, das sie anständige Software gebacken kriegen wollen. Die sind wie Schulkinder: Hausaufgaben immer nur so wenig wie möglich machen und nur das notwendigste lernen.

  16. Re: Google's Rache?

    Autor: Lalaaaa 09.03.10 - 01:17

    strudelbrain schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erm. Warum sollten sie? Die beiden sind harte Konkurrenten auf dem
    > Smartphone Markt.

    Toller Experte. Den Platzhirsch RIM hast du völlig vergessen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  3. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  4. Dataport, Magdeburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 124,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Elektrotacker für 67,99€, Akku Stichsäge für 95,99€, Akku Schlagbohrschrauber für...
  3. (Gutscheincode MSPC50) Alternate.de
  4. (u. a. Seagate Backup Plus Hub 8 TB für 149,00€, Toshiba 240-GB-SSD für 29,00€, Sandisk...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

  1. Kernel: Defekte Dateisysteme bringen Linux zum Stolpern
    Kernel
    Defekte Dateisysteme bringen Linux zum Stolpern

    In einer Diskussion um die Aufnahme eines neuen Dateisystems in den Linux-Kernel wird klar, dass viele Dateisystemtreiber mit defekten Daten nicht klarkommen. Das kann nicht nur zu Abstürzen führen, sondern auch zu Sicherheitslücken.

  2. Aktion "Wir jagen Funklöcher": Telekom will 50 Funklöcher gratis schließen
    Aktion "Wir jagen Funklöcher"
    Telekom will 50 Funklöcher gratis schließen

    Gemeinden im LTE-Funkloch können sich jetzt von der Telekom schnell versorgen lassen. Doch sie müssen selbst aktiv werden und einen Antennenstandort anbieten. Die Telekom zahlt alles.

  3. Optiplex 7070 Ultra: Dell erfindet den AiO-PC neu
    Optiplex 7070 Ultra
    Dell erfindet den AiO-PC neu

    Wer bisher einen All-in-One-Rechner gekauft hat, war auf ein System oder ein Display festgelegt. Dells Ansatz kombiniert einen aufrüstbaren Mini-PC im Monitorarm mit einem fast beliebigen Bildschirm, wobei nur ein einziges Kabel hinter den Tisch führt.


  1. 16:04

  2. 15:01

  3. 15:00

  4. 14:42

  5. 14:16

  6. 13:46

  7. 12:58

  8. 12:40