1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Silverlight und…
  6. Thema

Klingt so, als ob die Dino's weinen ... ;-)

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Re: Klingt so, als ob die Dino's weinen ... ;-)

    Autor: spanther 06.06.11 - 22:40

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erstmals in der Geschichte von Windows sind die Abverkäufe rückläufig =
    > Minus Wachstum. 1 Prozent. Aber so fing es beim Internet Explorer ja auch
    > an ^.^
    >
    > Willkommen in der Post-PC Ära ... :-)

    Nur weil mal weniger von etwas verkauft wird, ist das noch lange keine "erledigte Geschichte"...

    Sowas nennt sich "Marktsättigung". Außerdem gibt es heute weit mehr Devices, die auch schon einige Funktionen mitbringen, weswegen nicht mehr jeder einen vollwertigen PC benötigt.

    Hast du schon mal "Traumschiff Surprise" gesehen? Mimik und Gestensteuerung kann absolut "ätzend" werden. Das ist ein selbstgemachter Stress und Nervfaktor, den niemand will! :)

  2. Re: Klingt so, als ob die Dino's weinen ... ;-)

    Autor: AndyGER 07.06.11 - 01:17

    Dass PC-Kisten-Anwender nur immer das sehen, was sie sehen wollen O.o ...

    Die Touch-Oberfläche kommt auf Touch-Geräten zum Tragen und ist Bestandteil des OS. Genau wie das bisherige Windows. Microsoft möchte das Kunststück vollbringen, zwei unterschiedliche GUI's in einem OS unterzubringen. Ob das gelingt? Man weiß es nicht. Dafür ist es auch noch viel zu früh. Aber wohl rechtzeitig genug für hysterisches gekreische ... ^.^

    Und wer Touch mit Desktop sinnvoll vereint nutzen möchte und nicht bis 2012 warten will, der besorgt sich halt nen Mac und lädt ab kommenden Monat MAC OS X LION herunter :-)) ...

    Alle anderen freuen sich über ihre Shell ^.^ So wird jeder glücklich. Ist doch toll, oder? :D ...

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  3. Re: Klingt so, als ob die Dino's weinen ... ;-)

    Autor: AndyGER 07.06.11 - 01:18

    Du bist niemand, oder? ^.^ LOL ROFL ... So. Feierabend :)

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Service Desk Mitarbeiter (m/w/d)
    J. Bauer GmbH & Co. KG, Wasserburg/Inn
  2. Funktionsentwickler Funktionale Sicherheit (m/w/d)
    Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  3. SAP Basis Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Mainz, Rhein-Main-Gebiet
  4. Softwareentwickler Backend m/w/d
    Elektrophoenix GmbH, Blomberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 69,99€ (Release: 09.11.22)
  2. (stündlich aktualisiert)
  3. 359,99€ (Release: 04.11.)
  4. 109,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Return to Monkey Island angespielt: Schön, mal wieder hier zu sein
Return to Monkey Island angespielt
Schön, mal wieder hier zu sein

Guybrush Threepwood ist zurück - und mit ihm sein Erfinder Ron Gilbert. Aber ist das neue Monkey Island auch so gut wie seine Vorgänger?
Eine Rezension von Daniel Ziegener

  1. Boox Mira im Test Ein Display wie aus Papier

LoRa-Messaging mit Meshtastic: Notfallkommunikation für Nerds
LoRa-Messaging mit Meshtastic
Notfallkommunikation für Nerds

Ins Funkloch gefallen und den Knöchel verstaucht? Mit Meshtastic lässt Hilfe rufen - ganz ohne Mobilfunk, LAN oder WLAN.
Eine Anleitung von Dirk Koller


    EuGH-Urteil: Deutsche Vorratsdatenspeicherung ist unzulässig
    EuGH-Urteil
    Deutsche Vorratsdatenspeicherung ist unzulässig

    Wie erwartet hat der EuGH die deutsche Regelung zur Vorratsdatenspeicherung für grundrechtswidrig erklärt. Doch in bestimmten Fällen ist die Speicherung erlaubt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Vorratsdatenspeicherung Faeser will weiter anlasslos IP-Adressen speichern lassen
    2. Vorratsdatenspeicherung SPD-Fraktion setzt auf Quick Freeze und Log-in-Falle
    3. Innenministerin Faeser hält Vorratsdaten für "unbedingt erforderlich"