1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Silverlight und…

Oberfläche

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Oberfläche

    Autor: widardd 06.06.11 - 13:53

    warum muss nun das ganze betriebssystem aussehen wie ein mediacenter? ist das OS nur noch der teller auf dem ich mir meine medienhäppchen arrangiere?

    maus+tastatur können dann auch gleich entsorgt werden, was gibt es bei "gefällt mir" auch großartig zu tippen.

    "Idiocracy" lässt wiedermal grüßen..

  2. Re: Oberfläche

    Autor: algorithm 06.06.11 - 16:53

    Habe ich mich auch gefragt, hat sich überhaupt was getan bei Windows 8 ausser dieser Oberfläche ???

  3. Re: Oberfläche

    Autor: QDOS 06.06.11 - 16:55

    Der Explorer hat Ribbons - sonst ist mir bei dem kurzen Ausschnitt vom "Classic UI" nichts aufgefallen…

  4. Re: Oberfläche

    Autor: syntax error 06.06.11 - 19:13

    widardd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > warum muss nun das ganze betriebssystem aussehen wie ein mediacenter? ist
    > das OS nur noch der teller auf dem ich mir meine medienhäppchen
    > arrangiere?
    >
    > maus+tastatur können dann auch gleich entsorgt werden, was gibt es bei
    > "gefällt mir" auch großartig zu tippen.
    >
    > "Idiocracy" lässt wiedermal grüßen..


    Stimmt, hier ist ne Menge idiotisch. Vor allem die Leute die gleich alles als ne Art Facebookdreck für DAUs abstempeln, sobald ne GUI Touch oder Flächen mit Webinfos bekommt.

    Nach dem Motto "hilfe, etwas neues, sowas gabs früher nicht, was soll ich damit, wozu brauch ich das??? das ist doch bestimmt eh nur für DAUs und nix fürs professionelle elitäre Arbeiten wie das was ICH den ganzen Tag mache"

  5. Re: Oberfläche

    Autor: syntax error 06.06.11 - 19:16

    algorithm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe ich mich auch gefragt, hat sich überhaupt was getan bei Windows 8
    > ausser dieser Oberfläche ???


    Nein, kein bisschen. Die nehmen einfach Win7, packen eben die GUI da drauf und verkaufen das als Win8. Win8 ist auch schon seit 3 Jahren fertig, seitdem nehmen die Entwickler Urlaub. Was denkst du denn?

  6. @syntax error

    Autor: CodeMagnus 06.06.11 - 19:53

    Bis zu der Stelle "[...]schon seit 3 Jahren fertig,[...]" dachte ich nicht, dass Du es ironisch/sarkastisch meinst :-)

    Es wird zwar nicht schon seit 3 Jahren fertig sein, aber fertig im Sinne von "Feature-complete" ist es sicherlich schon.

    Ganz im Ernst: Die werden genug damit zu tun gehabt haben, ARM zu supporten und (hoffentlich) bei dem dafür notwendigen Code-Review auch das System etwas zu entschlacken. Aber vom Touch-Interface abgesehen, habe ich bisher noch keine großen Innovationen gesehen resp. davon gehört. Ich lasse mich aber gerne überraschen.

    Unter-Der-Haube-Änderungen wären z.B., endlich WinFS einzuführen oder ENDLICH das Mount-System auf vernünftige Beine zu stellen. Bei Windows herrscht immer noch totales Chaos: Ein-Buchstaben-Laufwerke, UNC-Pfade, URLs, "\" und "/" lustig gemischt... usw.

    ... sagt... ein Windows-Programmierer.

  7. Re: Oberfläche

    Autor: widardd 06.06.11 - 20:22

    syntax error schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > widardd schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > warum muss nun das ganze betriebssystem aussehen wie ein mediacenter?
    > ist
    > > das OS nur noch der teller auf dem ich mir meine medienhäppchen
    > > arrangiere?
    > >
    > > maus+tastatur können dann auch gleich entsorgt werden, was gibt es bei
    > > "gefällt mir" auch großartig zu tippen.
    > >
    > > "Idiocracy" lässt wiedermal grüßen..
    >
    > Stimmt, hier ist ne Menge idiotisch. Vor allem die Leute die gleich alles
    wer sind "die leute"?
    wo habe ich "gleich alles"...?
    > als ne Art Facebookdreck für DAUs abstempeln,
    du willst mir also ernsthaft erklären dass die gezeigte oberfläche weder reduziert, noch einfacher in der bedienung als vorangegangene konzepte ist?
    > sobald ne GUI Touch oder
    tatsch hat windows schon länger
    > Flächen mit Webinfos bekommt.
    ein paar flächen hier und da? ;)
    das gezeigte ist eine einzige wand aus web-inhalten, was glaubst du weshalb html und js benutzt werden?
    > Nach dem Motto "hilfe, etwas neues, sowas gabs früher nicht, was soll ich
    > damit, wozu brauch ich das??? das ist doch bestimmt eh nur für DAUs und nix
    > fürs professionelle elitäre Arbeiten wie das was ICH den ganzen Tag mache"
    ja, das ist natürlich genau mein wortlaut. mir elitäres gehabe oder ewiggestrigkeit zu unterstellen, hat natürlich rein garnichts mit schubladen und stempeln zutun, schmerz lass nach.

    soviel respekt sollte man sich gegenüber aufbringen, dass man nicht nur bis zur nasenspitze denkt und drauflosmotzt. aber ich helfe dir dieses eine mal:

    die gezeigte oberfläche hat ganz klar ihren fokus auf dem konsum. für systeme die so einseitig genutzt werden ist das eine geniale sache. ich nutze selbst leidenschaftlich gerne xbmc für alle medialen belange. aber für ein komplexes, und vielseitiges system wie windows stellt es doch eine erhebliche einschränkung dar. gibt es tatsächlich jemanden der sich die oberfläche seines smartphones oder apple tvs permanent auf seinem desktop-system wünscht?

    das ist zumindest mein gedanke, den ich zur diskussion stellen wollte.

  8. +1!

    Autor: spanther 06.06.11 - 21:42

    widardd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > warum muss nun das ganze betriebssystem aussehen wie ein mediacenter? ist
    > das OS nur noch der teller auf dem ich mir meine medienhäppchen
    > arrangiere?
    >
    > maus+tastatur können dann auch gleich entsorgt werden, was gibt es bei
    > "gefällt mir" auch großartig zu tippen.
    >
    > "Idiocracy" lässt wiedermal grüßen..

    FULLACK !!!

  9. Re: Oberfläche

    Autor: FoxCore 06.06.11 - 21:56

    syntax error schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nach dem Motto "hilfe, etwas neues, sowas gabs früher nicht, was soll ich
    > damit, wozu brauch ich das??? das ist doch bestimmt eh nur für DAUs und nix
    > fürs professionelle elitäre Arbeiten wie das was ICH den ganzen Tag mache"

    Uhhh, der war wohl etwas zu hart...

  10. Re: Oberfläche

    Autor: Der Kaiser! 06.06.11 - 23:13

    >> Warum muss nun das ganze Betriebssystem aussehen wie ein Mediacenter?

    > "Hilfe, [..] das ist doch bestimmt eh [..] nix fürs professionelle [..] arbeiten"

    Erklär mir mal wie du damit professionell Bilder bearbeiten willst!

    Oder Textverarbeitung.

    Surfen damit ist bestimmt auch ganz "toll".

    Eigentlich fällt mir nichts ein, was diese Oberfläche besser macht.

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  11. Re: Oberfläche

    Autor: Der Kaiser! 06.06.11 - 23:50

    > Gibt es tatsächlich jemanden, der sich die Oberfläche seines Smartphones [..] permanent auf seinem Desktop-System wünscht?

    Kann ich mir nur schwer vorstellen. Das heisst aber nichts.

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  12. Re: Oberfläche

    Autor: spanther 06.06.11 - 23:56

    widardd schrieb:
    -------------------------------------------------------------------------------
    > die gezeigte oberfläche hat ganz klar ihren fokus auf dem konsum. für
    > systeme die so einseitig genutzt werden ist das eine geniale sache. ich
    > nutze selbst leidenschaftlich gerne xbmc für alle medialen belange. aber
    > für ein komplexes, und vielseitiges system wie windows stellt es doch eine
    > erhebliche einschränkung dar. gibt es tatsächlich jemanden der sich die
    > oberfläche seines smartphones oder apple tvs permanent auf seinem
    > desktop-system wünscht?

    Also ich ganz sicher nicht...

    Ich finde das was in dem Video gezeigt wurde, wenn das wirklich "Windows" sein soll, absolut schrecklich...

    Weg von Effizienz und Multifunktionalität hin zu einem Konsum OS...

    Das können die gerne behalten, sowas will ich nicht!

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. System Test Engineer (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Böblingen
  2. Data Scientist / Statistikerin / Statistiker / Epidemiologin / Epidemiologe - Hämatologie ... (m/w/d)
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  3. Automation Engineer (m/w/d)
    Packsize GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  4. Beraterinnen / Berater (w/m/d) für den Bereich "Informationssicherheitsbera- tung für den ... (m/w/d)
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Commander Edition für 32,89€ statt 69€, Season Pass für 14,50€ statt 28€)
  2. (u. a. Cadet Edition für 8,99€ statt 39€, Together for Victory für 6,99€ statt 14,99€)
  3. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de