1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Silverlight und…

wie mir dieser javascript bullshit auf den sack geht

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema


  1. wie mir dieser javascript bullshit auf den sack geht

    Autor: Xstream 06.06.11 - 11:18

    alle wollen sie plötzlich mit javascript applikationen schreiben was für ein grandioser blödsinn.
    im web ist das ja gerade noch erträglich, javascript ist zwar als sprache scheiße aber es wird eben recht breit unterstützt. aber warum man sich sowas auf dem desktop antun will inkl. bescheidener geschwindigkeit etc. geht mir nicht in den kopf.

    was das neue user interface angeht hoffe ich, dass wir das ausschließlich für touch geräte sehen werden und ansonsten ein ganz normales desktop system erhalten bleibt.

  2. Re: wie mir dieser javascript bullshit auf den sack geht

    Autor: GodsBoss 06.06.11 - 11:39

    > im web ist das ja gerade noch erträglich, javascript ist zwar als sprache
    > scheiße aber es wird eben recht breit unterstützt.

    Warum ist JavaScript als Sprache „scheiße“? Bist du einer dieser Java-, C++-, C#- oder PHP-Entwickler, die in JavaScript ihre klassenbasierten objektorientierten Konzepte umzusetzen versuchen und dabei grandios scheitern?

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  3. Re: wie mir dieser javascript bullshit auf den sack geht

    Autor: zZz 06.06.11 - 11:43

    Xstream schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > was das neue user interface angeht hoffe ich, dass wir das ausschließlich
    > für touch geräte sehen werden und ansonsten ein ganz normales desktop
    > system erhalten bleibt.


    natürlich ist die touchoberfläche nur für touchgeräte, das ist ja selbsterklärend

  4. Re: wie mir dieser javascript bullshit auf den sack geht

    Autor: GodsBoss 06.06.11 - 11:47

    > natürlich ist die touchoberfläche nur für touchgeräte, das ist ja
    > selbsterklärend

    Neee, so wie bei Touchoberflächen bisweilen eine Tastatur eingeblendet wird, kriegt man für den Desktop etwas, damit man mit Tastatur oder Maus Touch-Events simulieren kann. ;-)

    Natürlich ist es auch möglich, das Gleiche auf einem nativen Touch-Gerät zu installieren, dort kann man dann die simulierte Tastatur nutzen, um Touch-Events auszulösen. ;-)

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  5. Re: wie mir dieser javascript bullshit auf den sack geht

    Autor: antares 06.06.11 - 12:10

    +1

    Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen Bestien,
    'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    'whoami' loest bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus!
    'touch /dev/breasts' macht root zum Sex-Offender
    ******
    macht aus nutzern raubmordhörer ohne klickibuntigui!

  6. Re: wie mir dieser javascript bullshit auf den sack geht

    Autor: Maturion 06.06.11 - 12:19

    Warum soll man für ein normales Betriebssystem - für den Offlinegebrauch - eine Anwendung in JavaScript schreiben??

  7. Re: wie mir dieser javascript bullshit auf den sack geht

    Autor: eGamer 06.06.11 - 12:29

    Weil M$ es sagt. Ein Manager es toll findet und dieser es dir aufzwingt.

  8. Re: wie mir dieser javascript bullshit auf den sack geht

    Autor: Uschi12 06.06.11 - 12:47

    Weil dann nicht für jedes Betriebssystem eine eigene Anwendung geschrieben werden muss und dies dann sowohl den Entwicklern als auch den Benutzern zugute kommt?

  9. Re: wie mir dieser javascript bullshit auf den sack geht

    Autor: TTX 06.06.11 - 12:51

    Ach das ist doch eh quark, wenn Win8 da ist wird es auf dem PC den normalen Desktop bieten, M$ ist schließlich auch nicht komplett dumm. Diese Oberfläche wird für Tablets eine tolle Sache sein, mehr nicht.

  10. Re: wie mir dieser javascript bullshit auf den sack geht

    Autor: Rapmaster 3000 06.06.11 - 12:51

    Wieso darf man JavaScript nur online benutzen?

  11. Re: wie mir dieser javascript bullshit auf den sack geht

    Autor: QDOS 06.06.11 - 13:34

    ähm JavaBytecode und CIL sagen dir was?

  12. Re: wie mir dieser javascript bullshit auf den sack geht

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 06.06.11 - 14:02

    Maturion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum soll man für ein normales Betriebssystem - für den Offlinegebrauch -
    > eine Anwendung in JavaScript schreiben??

    Frag' doch mal Mozilla. Firefox und Thunderbird sind seit jeher zum Großteil in JavaScript geschrieben.

  13. Re: wie mir dieser javascript bullshit auf den sack geht

    Autor: QDOS 06.06.11 - 14:09

    sind sie nicht, ich sag mal nur XPCOM…

  14. [gelöscht]

    Autor: [gelöscht] 06.06.11 - 14:45

    [gelöscht]

  15. [gelöscht]

    Autor: [gelöscht] 06.06.11 - 14:55

    [gelöscht]

  16. Re: wie mir dieser javascript bullshit auf den sack geht

    Autor: gorsch 06.06.11 - 16:58

    >Und nun nenn mir mal Gründe die gegen JS auf dem Desktop sprechen.
    Es ist eine von diesen kack-Websprachen (wie PHP) die mal eben von irgendwem hingerotzt wurden und nicht wie andere Sprachen von erfahrenen Entwicklern sorgsam gestaltet und weiterentwickelt wurde. Sie hat jede Menge Altlasten (wie übrigens HTML5 auch, im Vergleich zu XML-basierten Lösungen) und ich sehe nicht ein, warum dieser Unsinn nun auch den Desktop erobern soll. Ich verstehe nicht, wie ein Entwickler diese Sprache ernsthaft gegenüber beispielsweise C# + CLR bevorzugen kann (wenn er denn die freie Wahl hätte, ohne technische Gegebenheiten).
    Dass Microsoft sich jetzt einen abbricht, weil es Angst hat, im Rennen um die komplette Marktdominanz auf dem ein oder anderen Formfaktor irrelevant zu sein, ist verständlich. Deswegen jetzt ihre ganzen brauchbaren API wegzuschmeißen ist aber völliger Unsinn.

  17. Re: wie mir dieser javascript bullshit auf den sack geht

    Autor: QDOS 06.06.11 - 16:59

    burzum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich mir das Kompilieren sparen kann. Sehe ich persönlich als Vorteil.
    Wenns dir nur um sparen des Kompilierens geht, dann geht das schon lange mit Java und .NET…

    > Vorrausgesetzt der Programmierer war kein Depp. Look & Feel des OS läßt
    > sich via Theme hinbekommen
    Ohja, das hat damals bei Java schon so gut funktioniert *schauder*

    > Und nun nenn mir mal Gründe die gegen JS auf dem Desktop sprechen.
    1. Ist nicht stark typisiert
    2. Es gibt keinen Standard

  18. Re: wie mir dieser javascript bullshit auf den sack geht

    Autor: QDOS 06.06.11 - 17:04

    burzum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "KVM muss von Ihrem Hersteller installiert werden. Sie kann NICHT von Kunden heruntergeladen oder installiert werden."
    Also ändert sich genau was? Wenn ich ein normales Handy habe oder der Hersteller kein Update rausrückt => "Dieses Feature benötigt HTML5.1, dieses kann NICHT vom Kunden heruntergeladen werden. Bitte wenden Sie sich an Ihren Gerätehersteller."…

  19. Re: wie mir dieser javascript bullshit auf den sack geht

    Autor: QDOS 06.06.11 - 17:05

    ACK! besser könnte mans fast nicht sagen.

  20. [gelöscht]

    Autor: [gelöscht] 06.06.11 - 17:36

    [gelöscht]

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Solutions Engineer S/4 HANA - Innovation & Technology Enablement (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg (Home-Office möglich)
  2. Product Owner (w/m/d) agile Softwareentwicklung
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Fürth
  3. Junior IT Projektmanager (m/w/d)
    DG Nexolution Procurement & Logistics GmbH, Idstein, Home-Office
  4. Softwareentwickler (m/w/d)
    Keller Lufttechnik GmbH & Co.KG, Kirchheim unter Teck

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de