1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Verstecktes…

Jedes Update wurstelt am UI Desig rum, ohne...

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jedes Update wurstelt am UI Desig rum, ohne...

    Autor: Keridalspidialose 21.02.21 - 12:09

    Jedes Update wurstelt am UI Desig rum, ohne das jeh was konsistentes, nachvollziehbares oder sonstwie brauchbares dabei rauskommt.

    Android in ein UI Schweinestall schlimmer als Windows Vista/7/8/8.5/10 zusammen.

    Komplett verpeilt und ziellos inzwischen, was die da machen.

    Ich mag Apple nicht, aber so bescheiden wie Android daher kommt zwingen die mich förmlich über ein iPhone nachzudenken.

    ___________________________________________________________

  2. Re: Jedes Update wurstelt am UI Desig rum, ohne...

    Autor: BLi8819 21.02.21 - 12:49

    Viele Worte ohne Inhalt. Was ist an der UI denn so schlimm?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.02.21 12:50 durch BLi8819.

  3. Re: Jedes Update wurstelt am UI Desig rum, ohne...

    Autor: Dystopinator 21.02.21 - 14:51

    das sie wechselt ohne praktischen mehrwert, das strengt einfach nur an.

  4. Re: Jedes Update wurstelt am UI Desig rum, ohne...

    Autor: mackes 21.02.21 - 16:14

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Ich mag Apple nicht, aber so bescheiden wie Android daher kommt zwingen die
    > mich förmlich über ein iPhone nachzudenken.

    Geht mir genauso. Sobald die Gestensteuerung nicht mehr optional abschaltbar ist und wenn Sideloading weiter eingeschränkt wird, kann ich auch gleich zu iOS wechseln.

  5. Re: Jedes Update wurstelt am UI Desig rum, ohne...

    Autor: Kleiber 21.02.21 - 16:14

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jedes Update wurstelt am UI Desig rum, ohne das jeh was konsistentes,
    > nachvollziehbares oder sonstwie brauchbares dabei rauskommt.
    >
    > Android in ein UI Schweinestall schlimmer als Windows Vista/7/8/8.5/10
    > zusammen.
    >
    > Komplett verpeilt und ziellos inzwischen, was die da machen.
    >
    > Ich mag Apple nicht, aber so bescheiden wie Android daher kommt zwingen die
    > mich förmlich über ein iPhone nachzudenken.

    Das ist falsch. Gerade Samsung One UI 3.1 ist objektiv besser als Apples Relikt von vor 10 Jahren.

  6. Re: Jedes Update wurstelt am UI Desig rum, ohne...

    Autor: iu3h45iuh456 21.02.21 - 18:02

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jedes Update wurstelt am UI Desig rum, ohne das jeh was konsistentes,
    > nachvollziehbares oder sonstwie brauchbares dabei rauskommt.
    >
    > Android in ein UI Schweinestall schlimmer als Windows Vista/7/8/8.5/10
    > zusammen.
    >
    > Komplett verpeilt und ziellos inzwischen, was die da machen.

    Wenn man heute Screenshots von z.B. Android 3 sieht, wirkt das schon erstaunlich altbacken. Dass das alles nur wirres Herumgespringe zwischen UIs ist, kann man auch nicht sagen.

  7. Re: Jedes Update wurstelt am UI Desig rum, ohne...

    Autor: Faragan 22.02.21 - 09:47

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jedes Update wurstelt am UI Desig rum, ohne das jeh was konsistentes,
    > nachvollziehbares oder sonstwie brauchbares dabei rauskommt.
    >
    > Android in ein UI Schweinestall schlimmer als Windows Vista/7/8/8.5/10
    > zusammen.
    >
    > Komplett verpeilt und ziellos inzwischen, was die da machen.
    >
    > Ich mag Apple nicht, aber so bescheiden wie Android daher kommt zwingen die
    > mich förmlich über ein iPhone nachzudenken.

    Wenn die Inkonsistenz nicht gefällt, gibt es auch dazu Lösungen. Ich schei*e auf die ganzen UIs der Hersteller, da mich persönlich noch keine wirklich überzeugt hat. Dafür benutze ich einen Custom Launcher, genauer den Smart Launcher seit Ewigkeiten. Einfach ein wunderbarer cleaner Launcher. Gibts in kostenlos und in bezahlt (glaube 3¤), was mehr Design Optionen freischaltet.
    Beste Investition die ich je für Android gemacht habe.

    Und auf jeden Fall günstiger und attraktiver als sich ein IPhone zu holen.

  8. Re: Jedes Update wurstelt am UI Desig rum, ohne...

    Autor: BLi8819 27.02.21 - 19:04

    Also ein wenig Inhalt wäre Vorteilhaft.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Meibes System-Technik GmbH, Gerichshain
  2. Die Autobahn GmbH des Bundes, Hamm, Münster, Gelsenkirchen
  3. Nagel-Group | Kraftverkehr Nagel SE & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, München, Hamburg
  4. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme